Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 275 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.905
Punkte: 1.181

23.11.2010 22:14
Letzten Freitag beim Zeitungen zustellen Zitat · antworten

Hallo zusammen,

heute möchte ich mal wieder "on-topices" schreiben, zumal ich zuletzt nur privaten Mist geschrieben hatte. Irgendwie empfinde ich den "Verlust" der Arbeitsstelle bei dieser Zeitarbeitsfirma als Erlösung. Morgen um 9:30 Uhr habe ich ja den Arzttermin. Da werde ich wohl alle Wahrheiten über meinen Zustand erfahren, und ob ich zur "großen Inspektion" gehen muß oder ob eine "Runderneuerung" ausreicht. So viel zu diesem Thema.

Letzten Freitag mußte ich ja noch meine Wochenzeitungen fertig zustellen. Am Donnerstag hatte ich begonnen und eine Bekannte in einem Teil meines Zustellbezirkes eingewiesen, da sie mir etwa die Hälfte des Bezirkes abnimmt. Ich packe das nicht mehr, wenn ich tagsüber bis weiß ich wieviel Uhr arbeiten muß. Gut, das Thema hat sich ja bis auf Weiteres erledigt.

Nun war es also Freitag. Da ich ja noch eine ganze Weile zu laufen hatte, dachte ich, daß es nun eine sehr gute Gelegenheit wäre, Markus U. anzurufen. Ich traf ihn dann auch an, und wir ratschten eine ganze Weile miteinander. So kam ich an einem italienischen Lebensmittelmarkt vorbei. Der Inhaber des Ladens kam mir gerade entgegen und meinte dann im italienischen Akzent, während ich mit Markus sprach, daß es doch kalt wäre oder so. Ich sagte dann nur ganz kurz: "Nix kalt", wonach Markus und ich herzlich darüber lachen mußten. Ich hatte ja erstens ein Telefongespräch, und zweitens mußte ich ja zu meinem Zustellbezirk kommen, damit ich dann mit den Zeitungen loslegen konnte. So fiel meine Antwort an dem Knaben eher knapp aus . Ich kam dann an und fing ich mit meinem Bezirk an. Ich mußte dann das Gespräch mit Markus beenden und latschte danach lustig los. Irgendwann kam ich dann in so einem Wohnpark - oder besser: Wohnkaserne - an und begegnete dort zwei Frauen und drei Kindern. Ich nahm mir einen Stapel Zeitungen aus dem Wagen und steckte diese fein säuberlich in die Briefkästen. Da es viele Briefkästen waren, benötigte ich natürlich auch eine gewisse Zeit. Eines der Kinder schaute mir aufmerksam zu, wie ich die Zeitungen in die Briefkästen bugsierte. Die Frauen ratschten miteinander, und die beiden anderen Kinder sahen meine nackten Füße und riefen immer wieder: "Die hat ja keine Schuhe an; Hier ist es doch so schmutzig". Ich mußte echt schmunzeln und schaute auch zu den Frauen, welche auch schmunzelten. Das Kind, welches mich beobachtete, fragte dann, warum ich denn "baaaarfuuuß" gehe. Ich meinte dann, daß es mir einfach Spaß macht. Eine der Frauen sagte dann zu dem Kind, daß ich es doch machen könnte, wenn es mir Spaß macht. Na ja, selber wollten sie das allerdings nicht tun. Nun war ich dort fertig und sah zu, daß ich noch den Rest der Tour schaffe. Schließlich wollte ich ja noch früh genug heimkommen, da ich ja um 20:00 Uhr wieder zur Arbeit gehen durfte. Ich bin froh, daß ich diese Arbeiterei hinter mich gebracht habe, obwohl es mir einerseits schon Spaß machte. Der einzigste Knackpunkt war eben die Arbeitszeit. Nun ist das ja Geschichte, und ich darf wohl wieder zum "Reichsarbeitsdienst light" abwandern. Darauf freue ich mich schon ungemein...

Viele Grüße,

Kerstin

Das Forum für Freunde kurzer Hosen:
http://www.kurzehosenforum.de



Ein Kinderbild von mir


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen