Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.106 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Usertreffen
Seiten 1 | 2
kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.905
Punkte: 1.181

12.12.2010 11:06
#21 RE: Nun hat es mich richtig erwischt... Zitat · antworten

Hallo Michael,

herzlichen Dank für Deine Genesungswünsche! Die kann ich wirklich sehr gut brauchen. Vor ein paar Wochen war ich ja auch schon erkältet - vermutlich bei jemanden angesteckt. Ich glaube, daß ich das nicht vollständig auskurierte, denn jetzt hat es mich total erwischt. Na ja, mal schauen, was der Arzt morgen sagen wird.

Auch ich denke sehr gerne an das letztjährige Treffen in Stuttgart zurück. Für mich persönlich war das ein sehr großer und schöner Erfolg. Es war auch eine Bestätigung für mich, daß ich mich auf dem richtigen Weg befinde. Im Gegensatz zu diesem Jahr ist das Wetter dieses Wochenende scheußlich. Immer wieder Regen, dann zwischendurch mal kein Regen, jedoch total trübe. Im Moment sieht es sogar so aus, daß sich blauer Himmel zeigt. Welch ungewöhnlicher Anblick! Für mich wäre das Treffen aus gesundheitlichen Gründen völlig ungeeignet gewesen, obwohl ich mich wirklich darauf freute. Dein Erlebnis letztes Jahr mit der Polizei war natürlich alles andere als positiv, nur weil sich wohl einige "besorgte" Mitbürger dachten, wie "arm" und "hilfsbedürftig" Du wohl sein mußtest. Bei solchen Meldungen muß die Polizei freilich einschreiten, doch es wird eben mit der Zeit lästig. Ich dachte, ich höre nicht recht, als Du mich von der Polizeiwache aus anriefst.

Fünfzehn Stunden am Tag arbeiten ist schon sehr hart. Eigentlich ist so etwas nicht einmal zulässig. Du kamst heim und konntest wohl gleich zu Bett gehen, weil Du ja so früh wieder aufstehen mußtest. Hoffentlich normalisiert sich das bald wieder. Es ist doch absolut verständlich, daß Du die beiden freien Tage des Wochenendes für Dich zum regenerieren beanspruchen möchtest. Wir werden uns auf jeden Fall im kommenden Jahr wieder treffen. Vielleicht könnten wir wieder etwas in der Schweiz machen!? Mir hatte es so gut gefallen, als ich mit Markus U. zusammen samstags zu Euch kamen. Leider lief es nicht so optimal, nur weil die Frau Admina zu dämlich zum lesen von Leos gut dargestellten Mitteilungen war. Nun ja, Lehrgeld zahlt wohl jeder mal...

In Stuttgart ist alles schnee- und frostfrei. Jetzt soeben scheint sogar mal zufälligerweise die Sonne. Dies wird aber auf jeden Fall eine Ausnahme bleiben, denn die weiße Scheiße wird wohl in der kommenden Woche zurückkommen. Es gab ja bereits schon weiße Scheiße, doch in den unteren Lagen wie Stuttgart und Esslingen war das eher wenig. Ein bislang einziges Mal mußte ich Schnee räumen. Sonst war bislang nichts. Was die Übernachtungen betrifft, wäre es auch kein Thema, wenn Du bei mir daheim Quartier beziehen würdest.

Viele Grüße nach Zofingen,

Kerstin

Das Forum für Freunde kurzer Hosen:
http://www.kurzehosenforum.de



--------------------Oben bleiben--------------------


Jörg 2 Offline




Beiträge: 938
Punkte: 927

13.12.2010 11:14
#22 RE: Warum kein Frühlingstreffen??? Oder zum Winter-Ausklang? Zitat · antworten

Zitat von Markus U.
ich habe schon mehrere Wintertreffen erlebt und ausschließlich gute Erfahrungen damit gemacht.



Hi Markus,
danke für die Rückmeldung. - Naja, ich will ja nun keinen vom Winterbarfußlaufen abbringen. Du wirfst zwischen den Zeilen einen Aspekt auf, der natürlich auch bedenkenswert ist: man bringt das Publikum mal dazu, über eigene Gewohnheiten nachzudenken oder sich einfach damit auseinanderzusetzen, dass andere Leute eben ganz andere Gewohnheiten haben.
Das wird ja auch aus den häufig wiedergegebenen Kommentaren deutlich.

In der letzten Apotheken-Umschau (die aktuelle) steht wieder, dass die Menschen irgendwie ein unterentwickeltes Verhältnis zur unteren Extremität haben. Es zeigt sich übrigens auch bei der Schuihmode.

Bei den Frauen ist natürlich immer mehr Auswahl an Schuhen. Die Männer hingegen scheinen immer mehr zu verkommen. In den Schuhläden unserer Umgebung werden die Männerregale von Jahr zu Jahr kleiner. Im Globus sind 30 Meter Frauenschuhe ausgestellt, und gerade mal zwei Meter Herrenschuhe. Und was da drin steht, würde ich niemals tragen.
Jetzt habe ich verschiedene Verkäufer dazu befragt. Ergebnis: Männer würden die Schuhe inzwischen viel länger tragen als Frauen.
Und nach wie vor würden viele Männer ihre Frauen zum Schuhkauf mitnehmen. Sie haben scheinbar keine eigene Meinung dazu.

Also, was soll ich da noch zu sagen...
Ratlos
J.


MarcelHR Offline




Beiträge: 585
Punkte: 228

18.12.2010 15:42
#23 RE: Warum kein Frühlingstreffen??? Oder zum Winter-Ausklang? Zitat · antworten

Hallo Barfüsser

Tut mir sehr leid zu lesen, dass das Treffen abgesagt wurde und vor allem, dass es Kerstin schlecht geht.
Auf diesem Wege die besten Genesungswünsche!

Barfuessgrüess
Marcel


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.905
Punkte: 1.181

20.12.2010 20:40
#24 RE: Warum kein Frühlingstreffen??? Oder zum Winter-Ausklang? Zitat · antworten

Hallo Marcel,

herzlichen Dank für Deine Genesungswünsche! Mittlerweile kann ich wieder nahezu normal sprechen. Es war schon schlimm, dazu auch noch mein mentaler "Dauer - Unzustand", obendrein noch das ständige Pech mit neuen Arbeitsstellen, da mein lieber Körper schlapp machte. Manchmal fühlte ich mich wie eine 99jährige Greisin, der obendrein etwa 500 kg wiegt. Es dauert ewig lange, bis ich in Schwung kam. Das Problem mit dem Schwung existiert heute auch noch...

Mir tat es richtig leid, daß Saalenixe, Dieter aus Köln und schließlich auch Leo absagten. Nun kam ich dann auch noch mit meiner Absage, weil ich "mal wieder" krank wurde. Schweren Herzens sagte ich schließlich das Treffen ab, doch aufgeschoben bedeutet ja nicht aufgehoben. Vielleicht kann man auch ein Frühlingstreffen organisieren - falls es ein Frühling geben wird. Ich hoffe auch, daß ich den Jahreswechsel gesund erleben werde, denn in den letzten Jahren war ich immer ziemlich krank (Grippe - über 40°C Fieber und vom Arzt verordnete Antibiotika), und das darauffolgende neue Jahr wurde stets beschissenst! Ich bin mittlerweile echt abergläubisch geworden...

Hier schmilzt der Schnee wieder, mal regnet es, dann kommt so ein Mischmasch aus Schnee und Regen, dann fällt wieder nasser Schnee in recht großen Schneeflocken. Da soll man nicht krank werden! Zum Heiligabend soll es aber wieder kälter werden und heftige Schneefälle kommen. Na bravo. Ich darf dann wieder (barfuß?) Schnee schippen . Wenn das der Fall ist, werde ich ein paar Bilder anfertigen und diese hier im Forum einbringen. Vielleicht gelingt mir auch ein Schnappschuß, wenn zufällig ein Passant an mir vorbeiflaniert und blöd glotzt, weil er mitten im Schnee nackte Unterschenkel und Füße sieht. So war das ja im letzten Winter, doch da hatte ich noch keine Digitalkamera.

Nun muß ich hier noch einiges aufarbeiten, denn mit dem dicken Kopf hatte ich kein große Lust, irgendwelche Beiträge oder Repliken zu schreiben.


Viele Grüße in die Schweiz,

Kerstin

Das Forum für Freunde kurzer Hosen:
http://www.kurzehosenforum.de



--------------------Oben bleiben--------------------


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen