Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 588 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Neuvorstellungen
Frank (CH) Offline



Beiträge: 10
Punkte: 4

20.12.2010 13:41
Nicht neu, aber neu hier Zitat · antworten

Hallo miteinander,

Die meisten kennen mich vielleicht noch aus dem alten Hobby-Barfuss-Forum unter dem Namen FrankX. Als dieses geschlossen wurde habe ich ins neue gelbe Forum gewechselt, wo ich unter Frank (CH) bekannt bin. Da ich einige Leute vermisst habe (z.B. Descalzar, Franz und Jay) war dies ein Grund mich hier anzumelden. Zudem kann man dann auch auf das Forum ausweichen, welches im Moment weniger Streitdiskussionen hat :)

Ich komme aus der Schweiz (darum CH) und laufe schon seit eingen Jahren immer intensiver barfuss in der Freizeit herum (Meist aber nur im Sommer. Im Winter beim Schneeschaufeln und zum Briefkasten). Ich wohnte bisher 10 Jahre in Baden, jetzt aber in Würenlos (gleich neben MarcelHR's Wohngemeinde). Dazu gekommen bin ich durch meine Frau und auch durch das alte HB-Forum. Im alten HB-Forum habe ich noch mehr gepostet als heute. Heute lauf ich aber auch öfters barfuss herum :) Ich finde die Foren sehr gut um sich auszutauschen und auch anderen Mut zu machen.

Gruss,

Frank


Siegfried Hase Offline




Beiträge: 454
Punkte: 413

20.12.2010 14:29
#2 RE: Nicht neu, aber neu hier Zitat · antworten

Salut Frank!

Als schon längeger 'Doppelforums-Nutzer' möchte ich Dich auch hier begrüßen!

Die Barfuß-Forenweltz scheint wirklich zwei zu brauchen

du hast schon recht. Man kann dann immer das 'passendere' nehmen. Und oft passen ja auch beide

Schönen Gruß von der Deutschen Seite der schweizer Grenze

Gerold

Das Fachforum für das korrekte Beinkleid
- zu jeder jahreszeit
- zu jeder Gelegenheit
http://www.kurzehosenforum.de


Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2010 15:16
#3 RE: Nicht neu, aber neu hier Zitat · antworten

Zitat von Siegfried Hase

...Gerold


Wie grüssen sich eigentlich zwei Holzeinkäufer ?

"Gut Holz" ?

;-)


Siegfried Hase Offline




Beiträge: 454
Punkte: 413

20.12.2010 17:26
#4 RE: Nicht neu, aber neu hier Zitat · antworten

Zitat von Manfred (Ten)

Zitat von Siegfried Hase

...Gerold


Wie grüssen sich eigentlich zwei Holzeinkäufer ?

"Gut Holz" ?

;-)




Ähm - was soll die Frage hier?

Holzeinkäufer kegeln allenfalls in der Freizeit

Und selbstverständlich kaufen alle Holzeinkäufer nur gutes Holz ein

Gerold

Das Fachforum für das korrekte Beinkleid
- zu jeder jahreszeit
- zu jeder Gelegenheit
http://www.kurzehosenforum.de


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

20.12.2010 20:18
#5 RE: Nicht neu, aber neu hier Zitat · antworten

Hallo Frank,

nun komme auch ich dazu, Dich hier in unserem Forum herzlich willkommen zu heißen! An Dich als FrankX kann ich mich noch sehr gut erinnern. Ich hoffe, es gefällt Dir hier!

Steit gibt es immer wieder mal, was zumeist auf irgendwelche Mißverständnisse basieren, doch dann kehrt auch wieder Friede ein. Es ist auch nicht so leicht, alle unter einem Hut zu bringen, denn manche Ansichten variieren bei einigen schon sehr, wobei ich dies ganz bestimmt nicht negativ meine! Es wäre auch zu öde, wenn alle ausnahmslos einer Meinung wären. Dann bräuchte man keine Diskussionsforen einzurichten.

Auf jeden Fall freue ich mich, daß Du hier nun an Bord gekommen bist. Viel Spaß und Kurzweil wünsche ich Dir. Ich freue mich schon auf Deine Beiträge!

Viele Grüße,

Franz

Das Forum für Freunde kurzer Hosen:
http://www.kurzehosenforum.de



--------------------Oben bleiben--------------------


Jay Offline




Beiträge: 702
Punkte: 695

21.12.2010 11:18
#6 RE: Nicht neu, aber neu hier Zitat · antworten

Hi Frank,

die Freude eines Wiedersehens (oder Wiederlesens?, eigentlich ein unsinniges Wort) ist ganz meinerseits - an 2 hochkarätige Beitrags-Highlights von dir im alten HBF & die schönen Threads erinnere ich mich besonders gerne:

* BF als Helikopterpilot

* Nachweis (oder Hinweis auf eine verläßliche Quelle), wonach die meisten Straftaten & Verbrechen statistisch von Leuten (wenn ♂, dieses Geschlecht stellt ohnehin die Mehrzahl aller schrägen Sachen) begangen werden, die in Schlips & Nadelstreifen, kombiniert mit den hierzu selbstverständlich obligaten Biz Etiquette-Tretern¹, das Heil ihrer Ansprüche sehen, nach außen hin "'was darzustellen".
Anders ausgedrückt: Wenn man als Kunde (immer öfter ist man eigentlich je nach Situation bei Banken, Versicherungen etc. mit dem Wort "Bittsteller" besser beschrieben) so jemandem in dieser Kluft begegnet, kann man mit deutlich erhöhter Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, es beim Gegenüber mit einem Gangster zu tun zu haben.
Dein Beitrag inspirierte mich damals ungeheuerlich. Von Sekund' an (nach der Kenntnisnahme) gebrauchte ich, wenn mich meine Mam' wieder 'mal zu irgendeinem Anlaß zu [Stil & Etikette] anhielt, die Formel "Aah, der Versager²- & Verbrecherlook...", was, v. a. wenn Dritte "in Gesellschaft" zuhörten, blankes Entsetzen hervorrief.. ein pikiert-entsetzt gehauchtes, oft mit Kopfschütteln beigleitetes "Wie kannst du denn so etwas sagen..." war die Folge. Wie wenn irgendeine Religion, die anderen heilig ist, angegriffen würde...

Gestern ist mir mit einem solchen vorbildlich gekleideten & beschuhten Menschen, der mich zur Nichtwinterszeit selbstverständlich BF kennt & sich immer wieder sichtlich Mühe gibt, keine "Miene zu verziehen", wenn solche Kundschaft bei ihm einkauft (am liebsten würde er solche Kunden bei sich gar nicht sehen), eine sehr lustige Geschichte passiert. Aus Zeitmangel & um den derzeit überbordenden Off-Topic-Bereich bei uns nicht noch mehr zu füllen, verzichtete ich darauf, die Sache zu bringen, ich mach´s jetzt aber in aller Kürze doch. Sie zeigt dramatisch, wie ungebildet diese [Stil- & etikette]mäßig restlos aufgeklärten Herrschaften sind:

Der Chef des "Expert Techno Markt"´s im "Fachmarktzentrum Freising-Attaching" (vis-a-vis vom Münchner Flughafen) ist in der genannten Hinsicht eine stets vorbildlich gekleidete Person (& hat auch die Techniker "seiner" Unterhaltungselektronik/PC- etc.-Werkstatt von Turnschuhen, Sneakers, Crocs & dgl. per Dekret zu Sicherheitsschuhen "bekehrt"). Seit gestern rieselt überall in dieser Einkaufsmall, in der ich fast täglich frühstücke, zusätzlich zu den flimmernden Werbe-Screens weihnachtliche Musik (oder solche, die so anmuten soll), aus den Lautsprechern, auch Klassik. Die CD, deren Titel da nach dem Random-Prinzip immer wieder auf´s Neue erklingen, hat er wohl selbst zusammengestellt & gebrannt.

Höre ich da doch tatsächlich die schluchzenden Geigenchöre aus J. S. Bach´s Air, BWV (Bachwerkeverzeichnis 537). Zu Weihnachten sind das schon sehr makabre Töne, besonders für solche, die obendrein genau zum Fest einen lieben Angehörigen verloren haben (Beispiele: Ulrich Berlin³´s Mutter sowie mein Vater verstarben zu Weihnachten).
Besagte Musik wird quasi immer von Bestattungsunternehmen als Standardthema eingespielt, wenn man in jenem Spezialzimmer mit meist feuchten Augen vom Sarg & dessen, was sich darin befindet, den allerletzten Abschied nimmt...

Respektvoll wies ich - in Winterstiefeln, zugegeben - jenen vorbildlichen Stil- & Etiketteherrn darauf hin, welches Klischee er da (fehlerhaft) bedient. Jedoch raffte jener Herr - dem´s in der Seele wehtut, wenn hippiehafte barfüßige Kunden mit ihrem Outfit in den empfindsamen Seelen anderer Kunden 'rumtrampeln (so hätte er sich wohl am liebsten ausgedrückt) weder intellektuell noch emotional, worum´s hier ging.

Erst als ich ihm "Klischeefehlbedienung" damit verdeutlichte, daß er ja auch keine kleinen Häslein, die z. B. an kleinen Kettchen [oster-]eiförmige glitzernde Objekte (statt Christbaumkugeln) baumeln lassen, auf die zahlreichen Tannenbäume setzt, war die Angelegenheit für ihn verständlich. Vorher nicht.

Unglaublich, wie ungebildet jemand, der per Outfit so extrem "Kompetenz in allen Dingen" "ausstrahlt", sein kann... naja, über [Stil & Etikette] für´s korrekte Business-Auftreten wußte er bestens Bescheid.

Er hat´s eingesehen. Seit heute fehlen die makabren musikalischen Töne zu Weihnachten.

Soweit meine eigenartige, leider mit viel Off-Topic behaftete Weihnachtsgeschichte.

Danke für´s Lesen & viel Spaß im HBRF für dich, Frank & alle anderen.

Freundliche [& nachdenkliche (AllgäuYeti möge mir den Klau seiner geschätzten Grußformel verzeihen) sowie vorweihnachtliche] BF-Grüße (leider nur aus der Privacy), Jay
--------------
¹ Diese Herrenschuh-Genre - gewissenmaßen prototypisch für den [Michael aus Zofingen]-Terminus "Voll fett beschuht" - ist so ziemlich der Alptraum für [Nicht-Wohlbefinden] & Fußcontainment-Gefängniseffekt. Sie heißt offiziell in der Sprache der Stil- & Etikette-Lehre "Oxford Full Brougham" (oder so ähnlich), ist meist schwarz, "rahmengenäht" (keine Ahnung, was das ist), ist stets geschnürt & mit einer erhabenen bogenförmigen Musterung versehen, innerhalb derer winzige, wohl insgesamt sehr wenig atmungsaktive Löchli gebohrt sind. Vor kurzem releaste die Internet-Tagesschau eine Meldung (immerhin in der Rubrik 'Schlußlichter'), daß wieder eine bedeutende Bank ein neues erweitertes Dresscode-Manual herausgegeben habe, wonach allein dieser Schuhtyp für die Bediensteten "zulässig" sei.

² wenn man sich so die statistisch gar nicht so seltenen Leistungen wie Pleiten von Hypo Real Estate, Lehman Bros., Hypo Alpe Adria etc. etc. betrachtet.

³Nur im "Gelben" HBF präsent.


Frank (CH) Offline



Beiträge: 10
Punkte: 4

21.12.2010 11:41
#7 RE: Nicht neu, aber neu hier Zitat · antworten

Hallo miteinander,

Danke für den herzlichen Empfang. Es freut mich, dass man sich noch an mich erinnert, obwohl ich nicht ein Vielschreiber bin. Auch Leute, die man nur virtuell trifft, kann man vermissen, bzw. ihre Beiträge. Real habe ich bis jetzt nur Michael aus Zofingen gesehen (ich fuhr in Olten an ihm vorbei) und bis jetzt war ich an keinem Treffen, da ich die Wochenenden prioritär mit meiner Familie verbringe. Stuttgart wie auch Freiburg wären ja nicht so weit weg, aber in Stuttgart war ich erst einmal an einem Weihnachtsmarkt und durch Freiburg bin ich auch nur hindurch gefahren.

Gruss,

Frank

@Jay: Die Zitate waren fast richtig. Bei der Studie über Straftaten und Verbrechen ging es darum, dass Manager und Verbrecher ein ähnliches psychologisches Profil haben und daher auch Straftaten im Management öfters vorkommen als bei normalen Mitarbeitern. Manager sind auch meist Schlipsträger.


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.923
Punkte: 794

21.12.2010 14:52
#8 RE: Nicht neu, aber neu hier Zitat · antworten

Hi Frank,

auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum. Wenn ich mich recht erinnere, waren wir uns im Dezember 2002 auf dem Barfußtreffen in Stuttgart, welches Eva organisiert hatte, begegnet.

Derzeit nicht barfüßige, sondern nur sokkenlose Wintergrüße,
Markus U.


Frank (CH) Offline



Beiträge: 10
Punkte: 4

21.12.2010 16:39
#9 RE: Nicht neu, aber neu hier Zitat · antworten

Zitat von Markus U.

auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum. Wenn ich mich recht erinnere, waren wir uns im Dezember 2002 auf dem Barfußtreffen in Stuttgart, welches Eva organisiert hatte, begegnet.


Hallo Markus,

Leider nein. Das muss ein anderer Frank gewesen sein. Wie in meiner Vorstellung erwähnt, war ich noch nie an einem Treffen.

Frank


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.923
Punkte: 794

22.12.2010 02:04
#10 RE: Nicht neu, aber neu hier Zitat · antworten

Hi Frank,

ich bitte um Entschuldigung für meinen Irrtum. Bei dem Schweizer, der an dem Stuttgarter Barfußtreffen im Dezember 2002 teilgenommen hatte, handelte es sich um Marc (CH).

Barfüßige Wintergrüße,
Markus U.


MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

24.12.2010 13:08
#11 RE: Nicht neu, aber neu hier Zitat · antworten

Hallo Frank

Willkommen! Schön, dass die schweizer Barfüsserfraktion verstärkung erhält .
Wobei, soooo wenige sind wir auch nicht und die barfüssigen Mitstreiter aus Deutschland kommen auch gerne über die Grenze, wie anlässlich des letzten Treffens, welches in Zofingen seinen Anfang nahm.
Selbstverständlich kann man auch ausserhalb eines organisierten Treffens gemeinsam barfuss unterwegs sein. Weit weg von mir wohnst ja wirklich nicht .

Barfuessgrüess
Marcel


neu hier »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen