Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 1.787 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Usertreffen
Seiten 1 | 2 | 3
Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.923
Punkte: 794

13.04.2011 12:13
Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Hi zusammen,

da ich am Mittwoch, dem 01.06.2011 in Stuttgart zu tun habe und der darauffolgende Donnerstag, der 02.06.2011, ein Feiertag (Christi Himmelfahrt) ist, schlage ich vor, dieses verlängerte Wochenende für ein barfüßiges Sommeranfangstreffen in der wundervollen "Barfußhauptstadt" Stuttgart zu nutzen! Kommt zahlreich!

Barfüßige Frühlingsgrüße,
Markus U.


MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

16.04.2011 09:35
#2 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Hallo Markus

Ein guter Vorschlag, den ich sehr gerne in Erwägung ziehe.
Würde gerne mal wieder Dich, und möglichst auch Kerstin und andere, treffen.
Zudem war ich noch nie in Stuttgart.
Ich muss jedoch einschränken, dass ich in der Zeit eigentlich im Urlaub bin. Der steht aber noch nicht völlig, da ich diese Tage ne neue Stelle angetreten habe und nun muss man halt erst mal schauen. Wenn immer möglich würde ich aber gerne dabei sein. Denke jedoch, es wäre bloss einen Tag lang.
Denke mal welchen Tage, welche Tage, weisst noch nicht. Je nachdem wer kommt.

Die Resonanz bisher ist ja nicht grad ermutigend...

Barfuessgruess
Marcel


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

16.04.2011 10:43
#3 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Hallo Marcel, hallo Markus,

Zitat von MarcelHR
Die Resonanz bisher ist ja nicht grad ermutigend...

da muß ich Dir wirklich recht geben. Auch ich gehöre zu denen, die hier forenöffentlich noch nichts verlauten ließen. Natürlich würde ich sehr gerne an diesem Treffen teilnehmen - herzlichen Dank an Markus als Initiator, doch schaung mer mal, wie es bei mir in puncto Gesundheit aussieht. Dabei fällt mir ein, daß man ja ein Treffen an dem Kurort veranschlagen könnte, falls mir eine Kur genehmigt würde, für mich wäre sie auf jeden Fall äußerst wichtig - möchte sogar behaupten: lebensnotwendig! Den 01. Juni könnte ich mir auf jeden Fall freinehmen, dann kommt ja der Feiertag, doch dann ist es definitiv vorbei, zumal ich auch längere Treffen körperlich nicht packen würde. Abgesehen davon muß ich auch noch meine Wochenzeitungen und Reklame machen, da meinem Chef irgendwann mal garantiert der Geduldsfaden reißt, wenn ich wieder mit verschieben des Zustelltages käme. Es ist aber durchaus möglich, daß der Zustelltermin der Wochenzeitungen gerade auf dem 01.06.2011 vorverlegt würde. Wenn das der Fall ist - wovon ich leider ausgehe, dann habe ich am 01.06. keine Zeit für Treffen! Wenn ich nämlich viereinhalb bis fünf Stunden mit den Zeitungen herumflitzen muß - jenachdem wie dick die sind, brauche ich die Zeit danach zum Erholen und bin gewiß nicht in der Lage, an einem Treffen teilzunehmen geschweige denn jemanden zu empfangen. Am Feiertag sieht das dann natürlich ganz anders aus, zumal ich Euch ja sehr gerne wiedersehen möchte. Freitag muß ich wohl zum RAL, denn ich weiß noch nicht, ob die an dem Tag Betriebsurlaub machen. Wenn das der Fall wäre, hätte ich natürlich auch am Freitag Zeit. Und Markus: ich ziehe dann auch meine kürzeste Hose an . Ach ja, Spaß muß sein: bei Dir ist es die Aversion gegen kurze Hosen, bei mir ist es die Aversion bzgl. schwimmen, und bei Leo ist es die Aversion gegen Fisch . So ergänzen wir uns wirklich herrlich !

Nun aber zurück zum eigentlichen Thema: natürlich werde ich auch noch genaueres bzgl. Treffen und meiner (nicht vorhandenen) Zeit mitteilen. Ich möchte auch nochmals die anderen User hier ansprechen: meldet Euch doch für das Treffen! Es wird bestimmt "saugeil"! Wenn dann auch noch das Wetter mitmacht - Herz, was willst Du mehr!!!

Viele Grüße,

Kerstin

Das Forum für Freunde kurzer Hosen:
http://www.kurzehosenforum.de



---------------- Oben bleiben ----------------


Don(MA) Offline




Beiträge: 124
Punkte: 34

17.04.2011 08:08
#4 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Hallo an Alle!

auch ich begrüße den Vorschlag an diesem verlängerten Wochenende ein Treffen in der Umgebung von Stuttgart zu veranstalten. Ich werde bestimmt nicht an allen Tagen können, wegen anderer "Hobbys" aber für einen oder 2 davon liese sich bestimmt etwas machen.

Barfüßige Grüße aus der Quadratestadt
Don


Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2011 08:15
#5 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Zitat
Die Resonanz bisher ist ja nicht grad ermutigend...



einer der Gründe (neben dem organisatorischen) daß ich den Samstag 30.04. in Fellbach abgesagt habe.

Bei einem derartigen Interesse, was gezeigt wird / wurde habe ich wirklich keinen Bock mir den A* aufzureissen, um irgendwelche Ausflüge bzw Treffen zu planen. Dann doch lieber alleine, oder bestenfalls mit 6, allerhöchstens 8 Pfoten durch die Gegend. Kann sein, am 01. Mai in den Fellbacher Bergen; Mitte Mai vielleicht Rhein/Neckar, im Juni das Mittsommernachtsfest kann ich wohl auch knicken (entweder Halle oder Altomünster) - werd wohl mit Bruder Jonas und günstigenfalls noch einem seiner besten Freunde am Lagerfeuer hocken.


lg Saalenixe



Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.923
Punkte: 794

17.04.2011 20:48
#6 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Hi Renate, hi alle,

ich bin grundsätzlich sehr an Treffen interessiert, und habe auch schon an vielen teilgenommen, aber damit ich zu einem solchen hinkommen kann, müssen schon gewisse Bedingungen erfüllt sein. So ist Stuttgart für mich zu weit entfernt für einen Tagesausflug (ich benötige also eine Übernachtungsmöglichkeit), und darüber hinaus ist gerade der Sonntag für mich zu schade, um als einziger Wochentag "geopfert" zu werden; dazu bin ich nur im Rahmen eines längeren Treffens, welches mindestens zwei Tage dauern sollte, bereit. Hinzu kommt, daß für mich ohnehin eine Fahrt nach Stuttgart anstand, ich aber bis vor kurzem den Zeitpunkt nicht wußte. Mittlerweile steht er fest (es ist der 01. Juni 2011), und da sich unmittelbar daran ein langes Wochenende anschließt, bietet es sich für ein Treffen geradezu an, noch dazu, weil gerade dann Sommeranfang ist.

Doch so sehr ich mir wünsche, daß möglichst viele den Weg nach Stuttgart finden, weiß ich doch auch, daß es in erster Linie nicht auf Quantität, sondern auf Qualität ankommt, und die kann sich auch dann einstellen, wenn sich nur zwei treffen. Aber je mehr kommen, desto besser, denn Kennenlernen ist interesant, und Wiedersehen macht Freude.

Barfüßige Frühlingsgrüße,
Markus U.


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

18.04.2011 02:05
#7 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

HHmmmm, 1.6. hört sich garnet schlecht an. Wie Ihr ja schon mitbekommen habt bin ich an vielen WEs damit beschäftigt meine Mitmenschen mit Grillgut zu versorgen. Wie es nun aussieht hätte ich just an dem WE noch nichts vor und ich werde mir den Termin weitmöglichst frei halten. Ich denke das zumindest 1 Tag in jedem Falle drin sein wird.

Gruß Engel

http://www.bbq-county.de/shop/index.php

http://www.mysaarbq.de/index.php?sid=5cb...6029bf3f8853c17


Hep84 Offline



Beiträge: 127
Punkte: 81

18.04.2011 19:14
#8 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

hallo zusammen!

Ich werde am 1. juni auf jeden Fall auch in Stuttart sein.Und auf jeden Fall ein paar von Euche sehen.
Ab Freitag 12 Uhr habe ich Urlaub.
muss aber am Donnerstag und freitag bis 12 arbeiten.
Mittwoch werde ich mir auf jeden Fall fettanstreichen.
Ich würd mich freuen einige Mal zu sehen.
@ Saalnixe hoffe ich lerne dich auch mal kennen, brauchen ja net unbedingt die Männer dazu ;-)!

Liebe Grüßle

Lisa


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.390
Punkte: 708

20.04.2011 00:03
#9 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Also, ich kann nur wenn der 1. Juni gut verläuft!
Ansonsten, bitte ich alle um Verständnis, dass ich ansomsten keine Zeit habe.
Sollte der 1. Juni gut verlaufen, habe ich teilweise Zeit. Aber mit Sichheit nicht das ganze Wochende.
Das ist auch finanziell nicht drinn.
Am 5. Juni hat mein Bruder Geburtstag. Ich habe vom 1.-5. jeden Abend eine Verpflichtung.

Mehr als zwei Tage geht auf gar keinen Fall!


LG,
Dominik

Es ist ausdrücklich erlaubt meine Beiträge hier, im gelben Forum:

http://www.hobby-barfuss.de/

zu zitieren und umgekehrt.


Leo Offline



Beiträge: 693
Punkte: 484

25.04.2011 23:30
#10 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Hallo,

ich entscheide kurzfristig nach Wetterlage.

Gruß

Leo


Andi35 Offline




Beiträge: 25
Punkte: 25

08.05.2011 17:49
#11 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Hi Markus!

Ja, das ist eigentlich eine gute Idee und Andreas aus Stuttgart, ist hier ja auch registriert, wie ich sah, er kommt dann sowieso ziemlich sicher!
Man müsste (sollten genug Leute Zeit und Lust haben), allerdings noch einen genauen Treffpunkt abmachen und wenn möglich, eher irgend wo, am Stadtrand oder einem Stadtteil, der eben mit einem Ort zu vergleichen ist, dass man nicht so in die Hauptverkehrshölle von Stuttgart gerät!

Einen barfüßigen Tripp in die Stadt selbst zu machen, ist natürlich eine andere Sache, die mich schon reizen würde und die natürlich auch dabei sein sollte!

Schöne Füße,
Andi


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

08.05.2011 20:10
#12 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Hi Andi,

das wäre ja klasse, wenn Du kämst. Da ich ja Stuttgarterin bin, aber leider noch in Esslingen leben muß, könnte ich Dir und natürlich auch allen anderen ortunkundigen Leuten Tips geben. Am besten läßt man sein 4Rad außerhalb von Stuttgart stehen, denn in der Stadt selbst ist es einfach zu chaotisch, sich mit dem Auto zurechtzufinden - vor allem, wenn man sich nicht auskennt. Außerhalb gibt es immer Möglichkeiten, vom Auto in irgendeine Bahn zu steigen. Eine sehr gute Möglichkeit bietet sich in Stuttgart - Degerloch beim Fernsehturm an - dort, wo das Waldaustadion der Stuttgarter Kickers ist. Dort kostet es auch nichts. Ich hoffe, daß ich gesundheitlich gesehen an dem Treffen teilnehmen kann. Ich hoffe es sehr, doch wird das bestimmt nicht vom 01.- einschließlich 05. Juni gehen. Am 01.Juni muß ich meine Wochenzeitungen zustellen. Ob ich danach noch große Lust auf ein Treffen habe, kann ich nicht sagen oder sogar glauben. Ich renne viereinhalb bis fünf Stunden durch die Stadt und will danach ganz bestimmt nichts mehr wissen. Am Donnerstag und Freitag könnte ich auf jeden Fall mit von der Partie sein - falls mir mein desolater Zustand keinen Strich durch die Rechnung macht. Nun gut, wir haben ja noch dreiviertel Mai vor uns. Hoffentlich ist das Wetter dann so wie gegenwärtig. Wäre echt genial!

Viele Grüße,

Kerstin



Das Forum für Freunde kurzer Hosen:

http://www.kurzehosenforum.de







-------------

Oben bleiben

----------------


Andi35 Offline




Beiträge: 25
Punkte: 25

09.05.2011 02:43
#13 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Hi Kerstin!

Eben, genau das ist es nämlich, was ich vermeiden will: das Verkehrschaos! ich fahre aber nicht mit den Öffentlichen, weil ich mich damit zum Ersten ÜBERHAUPT NICHT zurecht finde (kann nicht mal diese bescheuerten Pläne lesen) und zum Zweiten, werde ich einen Dreck tun und noch Geld für die Öffentlichen bezahlen, wo ich doch schon genug Kfz-Steuer bezahle!
Ein Treffpunkt in einem Ort, wo das Parken auch nichts kostet und wo wir uns alle treffen könnten, wäre daher besser!
Übrigens hatten wir auch einen Mitschüler aus Esslingen in dem Internat, in dem ich war sowie auch zwei Mädels aus Reutlingen und Stuttgart (jeweils Eine)!
Mein ehemaliger Freund und Mitschüler aus Ulm, hatte eine Freundin aus Geislingen, da war ich schon ein paar Mal, in Esslingen und Stuttgart dagegen, noch nicht!

Liebe Grüße,
Andi


Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

09.05.2011 09:32
#14 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Zitat von Andi35
...werde ich einen Dreck tun und noch Geld für die Öffentlichen bezahlen, wo ich doch schon genug Kfz-Steuer bezahle!



Und du glaubst ernsthaft, für die "Öffentlichen" zahlst du keine Steuern ?

Nein, wie komme ich nur auf sowas - die Bahn finanziert sich bekanntlich auschliesslich aus den eigenen Gewinnen und hat noch nie auch nur einen Cent Steuermittel gefordert oder gar bekommen...

Und weil sie schon garnicht mehr wissen wohin mit dem vielen übrigen Geld werden jetzt z. B. in Stuttgart so ein ganz klein wenig die Baulichkeiten und das "Strassenbegleitgrün" umgestaltet.
Und letzteres wurde auch gleich liebevoll bewässert, damit es nicht austrocknet. Dabei hat man dann halt auch schon mal versehentlich ein paar Spaziergänger übersehen, die den Park gerade unbefugt bewundert haben ...


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

10.05.2011 00:41
#15 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Zitat von Manfred (Ten)

Zitat von Andi35
...werde ich einen Dreck tun und noch Geld für die Öffentlichen bezahlen, wo ich doch schon genug Kfz-Steuer bezahle!



Und du glaubst ernsthaft, für die "Öffentlichen" zahlst du keine Steuern ?

Nein, wie komme ich nur auf sowas - die Bahn finanziert sich bekanntlich auschliesslich aus den eigenen Gewinnen und hat noch nie auch nur einen Cent Steuermittel gefordert oder gar bekommen...

Und weil sie schon garnicht mehr wissen wohin mit dem vielen übrigen Geld werden jetzt z. B. in Stuttgart so ein ganz klein wenig die Baulichkeiten und das "Strassenbegleitgrün" umgestaltet.
Und letzteres wurde auch gleich liebevoll bewässert, damit es nicht austrocknet. Dabei hat man dann halt auch schon mal versehentlich ein paar Spaziergänger übersehen, die den Park gerade unbefugt bewundert haben ...





Hrhrhrhr, der war Geil.

Gruß Engel

http://www.bbq-county.de/shop/index.php

http://www.mysaarbq.de/index.php?sid=5cb...6029bf3f8853c17


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.923
Punkte: 794

11.05.2011 14:09
#16 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Hi zusammen,

ich werde am Mittwoch, dem 01.06.2011 um 10.40 Uhr in Saal 1 des Amtsgerichtes Stuttgart (Hauffstraße 5) sein, und wer will, kann ja ebenfalls hinkommen. Zumindest für Zuschauer ist barfuß im Gericht überhaupt kein Problem. Weitere Ttreffpunkte und Programmvorschläge sind natürlich hoch willkommen, denn schließlich ist der Donnerstag, der 02. Juni 2011, ein Feiertag.

Barfüßige Frühlingsgrüße,
Markus U.


Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2011 15:08
#17 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Mittwoch ist ein Arbeitstag, da muß ich im Büro sitzen, und schwitzen - wenigstens ist das unten ohne möglich. Oder ich darf wieder rumsausen in der Produktion, da ist unten mit und noch mehr schwitzen.

Freitag 03. Juni entfällt ebenso, das lange Wochenende hab ich nem Kollegen vermacht. Er soll auch was haben vom Leben

lg Saalenixe



Siegfried Hase Offline




Beiträge: 454
Punkte: 413

12.05.2011 17:39
#18 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Wenn im August auch noch Sommer ist, dann wäre mir da ein Termin passender. Als Ort meine ich müßte es ja nicht unbedingt Sttgt sein. Da ist das Straßenpflaster ja dann noch zusätzlich von der Sonne heiß und man verbrennt sich die Pfoten - außerdem wär#s ja auch mal nett, wenn man sich bei einem barfußtreffen NICHT über jede Kleinbaustelle ärgern muß, bei der niemand weiß wie was überhaupt weitergeht (in selchem Steinbruch waren jetzt die Steine vom Nordflügel? Wenn der ja dann wieder aufgebaut wird, dauert's sicher den Winter über und da hielte ich die Schwabenmetropole für durchaus geeignet...

@Anid35: Du zahlt soooooo viiiieeel KFZ-Steuer???? Also da mußt Du ja eine hochvolumige Dreckschleuder fahren . Ich bemühe mich zwar sparsam zu fahren, doch liebend gerne würde ich das zehnfache der KFZ-Steuer zahlen, wenn dafür die Mineralölsteuer abgeschafft würde
Zudem hätte ich gerne einen Nahverkehr auch für die Landbevölkerung. Der letzte Bus fährt bei uns um 20.18 Uhr. Dann ist Nacht. Bis um 05.34. An Wochenenden dauert die Nacht zwei Stunden länger. Dafür fährt dann die Museumsbahn. jeden sonntag von Mai bis Oktober 3 Zugpaare, also insgesamt 6 Züge

Gerold

Das Fachforum für das korrekte Beinkleid
- zu jeder jahreszeit
- zu jeder Gelegenheit
http://www.kurzehosenforum.de


MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

14.05.2011 12:54
#19 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Hallo Barfüsser

Nun ist es definitv. Ich arbeite leider über das Wochenende (nach Auffahrt) wo das Treffen stattfindet.
Schade, hätte sehr gerne die die ich schon kenne wieder gesehen und neue Barfüsserinnen und Barfüsser kennen gelernt.
Aber noch ist der Sommer ja nicht vorbei!

Barfuessgrüess
Marcel


Andi35 Offline




Beiträge: 25
Punkte: 25

15.05.2011 20:17
#20 RE: Vorschlag für ein Sommertreffen! Zitat · antworten

Manfred und Engel:

@ Engel: NICHTS war gut, GAR NICHTS, denn Manfred und Du, Ihr habt wohl meinen Text nicht verstanden!
Ich schrieb, dass ich NICHT mit den Öffentlichen fahren werde, also muss ich HIERFÜR auch keine Steuern zahlen, sondern NUR für mein Auto, welches ALLEIN ich auch NUR nutzen werde, die Öffentlichen interessieren mich gar nicht und ich fahre sie nur, wenn jemand ein Wochenend-Ticket oder Ähnliches hat, sodass es mich NICHTS kostet! Ist das nun bei Euch angekommen?


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen