Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 417 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Usertreffen
Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2011 09:15
Wenn Nixen eine Reise tun.... Zitat · antworten

.
(kleines Reiserätsel)


... Dann wirds fast immer lustig.

Wenn das ausgerechnet ein langes Wochenende ist, wie Pfingsten - dann ist Erholung und Freude garantiert. Alle meine Pfingstausflüge waren bärenstark....

2002 mit dem Jumpy an den Gardasee, das aufstehen um vier Uhr früh damit ich wenns richtig los geht bereist übern Brenner bin... war eine heisse Tour, im wahrsten Sinne des Wortes. Grad schee wars. Geblieben ist der Eindruck von einer faszinierenden Landschaft, und der Wunsch noch oft in die Gegend zu fahren.

2007 an den Niederrhein, zur Siegesfeier der Kumpels über einen großen Energiekonzern - dank Ursus Colonius Rabiatus Trotz nasskaltem Wetter hatten Bruder Jonas und ich eine Menge Spaß, nicht zuletzt auch dank unseres Gastgebers Lancian. Geblieben ist eine langjährige Freundschaft zwischen ihm, seiner Frau, und uns.
Und nu – is wieder Pfingsten, das Fieber brennt. Genauer gesagt das Reisefieber. Die Wanderstecken sind schon eingepackt, Bruder Jonas hat seine Krallen schön geschärft damit er mich auf unwegsamen Gelände den Berg hoch ziehen kann.

Berge – die hats da rechts und links des Flusses, wenn auch nicht die zweitausender wie in den Alpen. Dafür ists deutlich näher. Zu der Reise gekommen bin ich übrigens wie die Jungfrau zum Kind – dank des Einflusses von reichlich Hopfentee bot ich mich als Spätwirkung am anderen Morgen als Reiseführerin an. Bruder Jonas wird Augen machen!
Glücklicherweise wirds wohl nicht so heiss, so daß Bruder Jonas unseren Schlafwagen bewacht, alldiweil sich seine Nixe im Salzwasser suhlt. Ob er wohl die Nase rümpft, falls ich im Schwefelbad abtauche?

Falls ja, werde ich ihn mit erlesenem Wein betäuben – er darf mal die Nase reinstecken.

Für kühles Wetter bietet sich ein Altstadtspaziergang an, reichlich Fachwerkhäuser zieren die überwiegend schmalen Gässchen. Für einen bescheidenen Wegzoll von eineinhalb Euronen pro Fußpaar werden können wir das ganze auch von oben betrachten, und dabei unseren Blick über die Landschaft schweifen lassen.

Falls tatsächlich der Himmel seine Schleusen öffnet, es gibt einige sehr nette Museen dort, die keine Langeweile aufkommen lassen.
Wer mit dem Zug anreist, sofort gebührend empfangen – denn ihr befindet euch an dem einzigen neugotischen Bahnhof Süddeutschlands. Wissensdurstige können sich gleich dort in der Touristinfo schlau machen, und mit dem Bus ins Städtchen fahren.

Und – wer jetzt von Pfingsten nichts vor hat, der darf gerne erst ein bisschen rätseln, um welche Stadt es sich handelt – und sich mit uns am Bahnhof oder im Ort verabreden . Muß ja nicht gleich Samstag um acht Uhr früh sein

Lg saalenixe


Leo Offline



Beiträge: 693
Punkte: 484

10.06.2011 12:13
#2 RE: Wenn Nixen eine Reise tun.... Zitat · antworten

Hallo,

Zitat von Saalenixe-Halle
.
(kleines Reiserätsel)

Wer mit dem Zug anreist, sofort gebührend empfangen – denn ihr befindet euch an dem einzigen neugotischen Bahnhof Süddeutschlands. …

Und – wer jetzt von Pfingsten nichts vor hat, der darf gerne erst ein bisschen rätseln, um welche Stadt es sich handelt – und sich mit uns am Bahnhof oder im Ort verabreden .



Dank des eindeutigen Hinweises ist das ganze mit Googeln sehr einfach zu lösen.

Ich würde als Treffpunkt zwar eher das Bad vorziehen, aber meine Mutter ist im Krankenhaus und daher klappt es diesmal leider nicht.

In der Nähe gibt es auch ein (insbesondere für Flugzeug-Fans) interessantes Technik-Museum, das von der Autobahn nicht zu übersehen ist…

Auf dem FKK-Campinplatz in der Nähe bin ich als Wild-FKKler ohne offizielle Lizenz zum Ausziehen (INF-Ausweis) aber nicht willkommen….

Gruß

Leo


Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2011 12:23
#3 RE: Wenn Nixen eine Reise tun.... Zitat · antworten

danke für den Hinweis mit dem Campingplatz - ich bevorzuge es aber, angesichts der Begleitung von Bruder Jonas, der eh nicht mit aufs Gelände dürfte, den WoMo Stellplatz vorm Bahnhof zu nutzen (für 2 euronen /Tag) auch nur wegen der Möglichkeit mal nachts "rauszugehen".

Dazu wohl die in Deutschland einmalige Kneipe, wo der Gast Teil einer Modelleisenbahnanlage ist





und die Getränke per Eisenbahnwaggon angerollt kommen






Alleine für das Schauspiel lohnt es sich, den Abend mit einem Dämmerschoppen ausklingen zu lassen.
(besonders angesichts der Tatsache daß der Stellplatz ganz in der Nähe ist)

lg Nixe

ps: angesichts des Umstandes daß ich Werbung für die Kneipe mache, wird mir der Wirt sicher das ausborgen der Bilder nicht übel nehmen


Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2011 13:40
#4 RE: Wenn Nixen eine Reise tun.... Zitat · antworten

Zitat von Saalenixe-Halle

Dazu wohl die in Deutschland einmalige Kneipe, wo der Gast Teil einer Modelleisenbahnanlage ist


Einspruch, euer Merkwürden - ääh - Hochwürden - nein - euer Ehren !

http://www.spreewaldbahnhofburg.de/index1.htm


Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2011 14:06
#5 RE: Wenn Nixen eine Reise tun.... Zitat · antworten

euer Merkwürden, so so..... darf ich doch hoffentlich nicht persönlich nehmen?

Aber hallo - und danke für den heissen Tipp, denn diese urige Kneipe befindet sich im Einzugsgebiet meines Mittsommerurlaubs, den ich - darf man dem Orakel oder der Kristallkugel glauben, heuer zu dritt antrete.

lg Nixe


Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2011 15:41
#6 RE: Wenn Nixen eine Reise tun.... Zitat · antworten

Zitat von Saalenixe-Halle
euer Merkwürden, so so..... darf ich doch hoffentlich nicht persönlich nehmen? lg Nixe


Nein, natürlich nicht (aber immerhin interessant daß du selbst diese Möglichkeit ... )

Aber bei "Einspruch" läuft bei mir innerlich immer diese Kausalkette ab: "Einspruch - Richter - Merkwürden"
Ich kann nichts dafür !


Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2011 17:05
#7 RE: Wenn Nixen eine Reise tun.... Zitat · antworten

Zitat von Manfred(Ten)
Aber bei "Einspruch" läuft bei mir innerlich immer diese Kausalkette ab: "Einspruch - Richter - Merkwürden"
Ich kann nichts dafür !



kann ich gut vestehen - ist bei dir also ne ähnliche Reaktion wie bei mir wenn ich eine bestimmte Berufsbezeichnung höre, die mit ..Klempner aufhört, bloß zum Verbiegen in den seltesten Fällen eine Rohrzange verwendet

lg Nixe

ps: von dir aus wäre es von der Entfernung her ein schöner Sonntagsausflug mit dem Moped, ja wenn .... die verflixten Stiefel nicht wären die du dann anziehen müsstest


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen