Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 560 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Barpfotenbaer Offline




Beiträge: 111
Punkte: 76

26.08.2011 14:22
Hilfsmittel um Spieß(er) umzudrehen Zitat · antworten

Dieser Betreff würde drüben im sozialistischen ..., ups ich meine natülich im "gelben" Forum sofort zur Sperrung führen. Hier verweist er bei genauerer Nachlese nur auf die Fortsetzung folgenden Freds: Verwirrung im Schwimmbad

Hallo erstmal,

dem Hasen und dem Bären kamen dort nämlich die Idee, ein paar schöne T-Shirts zu basteln, um zukünftig Schläppchenträgern würdevoll begegnen zu können.

Folgende Sprüche könnte ich schon einmal beisteuern. Ich zitiere einfach mal:

Zitat von Barpfotenbaer

Schläppchen sehen lächerlich aus, egal ob mit oder ohne Socken. Und man sollte es "ihnen" einmal sagen. Auch wenn's nicht nett ist, es ist eine gute Vorlage für -Propaganda dieser Art, z.B. auf T-Shirts:

"Nichts für Pantoffelhelden!"
"Schläppchen stehen DIR besser!"
"Ich Tarzan - Du Hallux"
"Standhaftigkeit braucht keine Hilfsmittel"

Oder die zweideutige Version:

"Ohne Weichmacher"

Und die anstößige Fassung:

"Echte Männer machen's ohne!"

Oder die richtig boshafte Anmache:

"Das traust DU Dir eh nicht"

Oder die arrogante Form:

"Barfußlaufen muß man sich leisten können!"

Jedenfalls könnte man den Spieß(er) wirklich öfters auf sehr vielfältige Weise umdrehen, indem man den Schläppchenträgern das Gefühl gibt, daß sie eigentlich etwas total uncooles, lächerliches, "weibisches" machen.



Aber da gibts bestimmt noch besseres! Macht mit! Vielleicht sammeln wir auch ein paar "gescheite" Abbildungen? Mal schauen, was wir so zusammentragen! Vielleicht können wir dann am Ende eine Sammelbestellung bei www.das-bessere-barfuss-tshirt24.de aufgeben!?

Herzliche Grüße vom Barpfotenbären!

PS: Barfußlaufen ist , Schläppchenlaufen ist .


Barpfotenbaer Offline




Beiträge: 111
Punkte: 76

26.08.2011 15:07
#2 RE: Hilfsmittel um Spieß(er) umzudrehen Zitat · antworten

Inspiriert durch Ganesha67 von "drüben": http://440931.forumromanum.com/member/fo...by_barfuss.html

"Machs doch einfach!" (auch schön zweideutig)


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.397
Punkte: 708

26.08.2011 17:01
#3 RE: Hilfsmittel um Spieß(er) umzudrehen Zitat · antworten

Zitat von Barpfotenbaer
Dieser Betreff würde drüben im sozialistischen ..., ups ich meine natülich im "gelben" Forum sofort zur Sperrung führen.



Das "gelben" Forum sozialistisch? Ehr passend zur Farbe ein Forum der Besserverdienenden.
Über deinen negativen Sozialismusbegriff können wir uns mal ausführlich auf dem nächsten BF-Treffen unterhalten.
Und zweitens sind die doch "drüben" zur Zeit ganz O.K. es wurde schon sehr lange nichts mehr wirklich zensiert, die letzte Zensur war mit einfachen Mitteln zu umgehen, da ist eben dann mal ein bisschen Computergrundwissen gefragt....
(Dieser "Camper Britrag" wo Alex aka kaesefuss einen Beitrag im Stil der Feuchtgebiete von Charlotte Roche,aus der Frankfurter Rundschau zitierte).

Es ist ausdrücklich erlaubt meine Beiträge hier, im gelben Forum:
http://www.hobby-barfuss.de/
zu zitieren und umgekehrt.








Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.397
Punkte: 708

26.08.2011 17:10
#4 RE: Hilfsmittel um Spieß(er) umzudrehen Zitat · antworten

Zitat von Barpfotenbaer


[quote="Barpfotenbaer"]
Schläppchen sehen lächerlich aus, egal ob mit oder ohne Socken. Und man sollte es "ihnen" einmal sagen. Auch wenn's nicht nett ist, es ist eine gute Vorlage für -Propaganda dieser Art, z.B. auf T-Shirts:

"Nichts für Pantoffelhelden!"
"Schläppchen stehen DIR besser!"
"Ich Tarzan - Du Hallux"
"Standhaftigkeit braucht keine Hilfsmittel"

Oder die zweideutige Version:

"Ohne Weichmacher"

Und die anstößige Fassung:

"Echte Männer machen's ohne!"

Oder die richtig boshafte Anmache:

"Das traust DU Dir eh nicht"

Oder die arrogante Form:

"Barfußlaufen muß man sich leisten können!"

"Machs doch einfach!"



Wie wäre es als Forums T-Shirt?

Diese Sprüche und auf der Rückseite: http://www.hobby-barfuss-renaissance-forum.de

Gruß in den Ostalbkreis,
Dominik

Es ist ausdrücklich erlaubt meine Beiträge hier, im gelben Forum:
http://www.hobby-barfuss.de/
zu zitieren und umgekehrt.








Barpfotenbaer Offline




Beiträge: 111
Punkte: 76

26.08.2011 17:52
#5 RE: Hilfsmittel um Spieß(er) umzudrehen Zitat · antworten

Zitat von Dominik R.

Zitat von Barpfotenbaer
Dieser Betreff würde drüben im sozialistischen ..., ups ich meine natülich im "gelben" Forum sofort zur Sperrung führen.



Das "gelben" Forum sozialistisch? Ehr passend zur Farbe ein Forum der Besserverdienenden.
Über deinen negativen Sozialismusbegriff können wir uns mal ausführlich auf dem nächsten BF-Treffen unterhalten.
Und zweitens sind die doch "drüben" zur Zeit ganz O.K. es wurde schon sehr lange nichts mehr wirklich zensiert, die letzte Zensur war mit einfachen Mitteln zu umgehen, da ist eben dann mal ein bisschen Computergrundwissen gefragt....
(Dieser "Camper Britrag" wo Alex aka kaesefuss einen Beitrag im Stil der Feuchtgebiete von Charlotte Roche,aus der Frankfurter Rundschau zitierte).




Ja, den hatte ich irgendwie angezettelt und mir danach mal wieder vorgenommen, vielleicht mehr im Blauen zu schreiben. Für mich ist es halt das "freie" Forum.


Mumpz Offline



Beiträge: 15
Punkte: 15

26.08.2011 20:56
#6 RE: Hilfsmittel um Spieß(er) umzudrehen Zitat · antworten

Zitat von Barpfotenbaer
Schläppchen sehen lächerlich aus, egal ob mit oder ohne Socken. Und man sollte es "ihnen" einmal sagen. Auch wenn's nicht nett ist, es ist eine gute Vorlage für -Propaganda dieser Art, z.B. auf T-Shirts:

"Nichts für Pantoffelhelden!"
"Schläppchen stehen DIR besser!"
"Ich Tarzan - Du Hallux"
"Standhaftigkeit braucht keine Hilfsmittel"

Oder die zweideutige Version:

"Ohne Weichmacher"

Und die anstößige Fassung:

"Echte Männer machen's ohne!"

Oder die richtig boshafte Anmache:

"Das traust DU Dir eh nicht"

Oder die arrogante Form:

"Barfußlaufen muß man sich leisten können!"

Jedenfalls könnte man den Spieß(er) wirklich öfters auf sehr vielfältige Weise umdrehen, indem man den Schläppchenträgern das Gefühl gibt, daß sie eigentlich etwas total uncooles, lächerliches, "weibisches" machen.




Hallo,

also ohne vorerst bessere Vorschläge zu haben möchte ich vorschlagen eher geschlechtsunspezifische, weniger provozierende, eher fröhlich positive Entwürfe zu ersinnen. Vielleicht kann auch jemand gut Zeichnen?
Ich habe schon gemerkt, dass sich manche Menschen schon durch das Barfußgehen selbst beläsigt/provoziert fühlen, das würde ich nicht noch verstärken sondern lieber abmildern wollen, wenn ich schon so ein Shirt tragen wollte...

Gruß
Sven


Barpfotenbaer Offline




Beiträge: 111
Punkte: 76

04.09.2011 15:10
#7 Gut zu Zitat · antworten

Zitat von Mumpz
... möchte ich vorschlagen eher geschlechtsunspezifische, weniger provozierende, eher fröhlich positive Entwürfe zu ersinnen. ...
Ich habe schon gemerkt, dass sich manche Menschen schon durch das Barfußgehen selbst beläsigt/provoziert fühlen, das würde ich nicht noch verstärken sondern lieber abmildern wollen, wenn ich schon so ein Shirt tragen wollte...



Hallooo erstmal,

ich glaub ich spür, was Du denkst. Vielleicht könntest Du dann folgenden Spruch besser mit Deinem Gewissen vereinbaren?

"Gut zu Fuß!"


Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2011 17:50
#8 RE: Hilfsmittel um Spieß(er) umzudrehen Zitat · antworten

Die folgenden Sprüche (Briefunterschriften) sind zwar keineswegs barfußtypisch, gehen stilmäßig aber irgendwie auch in diese Richtung:

Hochachtungsrandvoll

Mit vorbildlicher Selbstbeherrschung

Nicht ohne Mühe höflichst

Mit gesetzlich noch zulässigen Ausdrücken

Götz vergelts


Barpfotenbaer Offline




Beiträge: 111
Punkte: 76

04.09.2011 21:08
#9 RE: Hilfsmittel um Spieß(er) umzudrehen Zitat · antworten

Zitat von Manfred (Ten)
Die folgenden Sprüche (Briefunterschriften) sind zwar keineswegs barfußtypisch, gehen stilmäßig aber irgendwie auch in diese Richtung:

Hochachtungsrandvoll

Mit vorbildlicher Selbstbeherrschung

Nicht ohne Mühe höflichst

Mit gesetzlich noch zulässigen Ausdrücken

Götz vergelts



Hallo Manfred,

ach wie gerne würden wir wohl alle gelegentlich sowas unter einen Brief schreiben!? Ich empfinde dieses stereotype "Mit freundlichen Grüßen" schon ziemlich phantasielos. Wenn mir der Adressat wichtig ist, lasse ich mir fast immer irgendetwas individuelleres einfallen. Und die Abkürzung "MfG" empfinde ich als Beleidigung. Da wäre es mir fast lieber, der Absender würde mich so ehrlich grüßen, wie von Dir oben vorgeschlagen. Sehr originell übrigens, ich muß schon sagen!

Was auf so einem T-Shirt steht, entspricht wohl eher der Tagesform. Es gibt Tage, da ist man freundlich. Und dann gibt es noch Tage, an denen ist nicht der 29.2., da möchte man dann mal was ehrliches. Und da passen die zu Beginn des Freds gemachten Beispiele doch ganz gut, oder?

Mit freundlichen Grüßen
zwar nicht
aber stattdessen mit heiteren
grüßt sehr herzlich der
Barpfotenbär


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen