Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.200 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Usertreffen
Seiten 1 | 2
Leo Offline



Beiträge: 693
Punkte: 484

05.12.2011 12:53
Konkrete Programmvorschläge für das Treffen in Stuttgart 10.-11.12. Zitat · antworten

Hallo,

Nachdem sich offenbar keiner der “Umgebungs”-Stuttgarter zuständig fühlt, ergreife ich mal die Initiative und schlage einen Programmentwurf für unser Treffen am kommenden Samstag und Sonntag vor. Die Wetter-Prognose lautet leider noch: “Bitte würfeln Sie doch selber!”:

http://www.wetter.info/wetter-deutschlan...17744848,tab=11




Museen:

Haus der Geschichte: zentral, 3€, Wertung: 3
Landesmuseum Württemberg, zentral, 0€, Wertung: 2
Linden-Museum (Völkerkunde-Musem), zentral, 4€, Wertung: 3
Naturkundemuseum: 2 Standorte, Kombiticket 6€, Wertung: 2
- 1. Museum am Löwentor, Nähe Nordbahnhof
- 2. Schloss Rosenstein, Nähe Wilhelma/Leuze (Bad Cannstatt)

(Es fehlen einige, z.B. Straßenbahnmuseum - da waren wir letzte Mal - und Kunstmuseen, da streike ich.)


Bäder:

Mineralbad Leuze: Bad Cannstatt, z.Z. reduzierter Preis 6€ für 2h, Wertung: 1
Heslach (denkmalgeschützt): Nähe Marienplatz (“Zacke“ = Zahnradbahn), 3,90€, Wertung: 2


Zoo:

Wilhelma: Nähe Cannstatt, 12€(!!), Wertung: 4 (wegen Preis, sonst 3)



Wandern:

Blaustrümpflesweg: von der Bergstation der Standseilbahn zur Zahnradbahn
Durch den Park vom Nordbahnhof nach Cannstatt:




Durch Kombination ergeben sich folgende möglichen Tagesprogramme:



1. Mit längerer Wanderestrecke (also eher für schönes Wetter):

- Fahrt mit Standseilbahn
- Blaustümpflesweg (südlicher Teil): http://www.vvs.de/download/freizeitporta...uempflerweg.pdf
- Fahrt mit Zacke
- Hallenbad Heslach: http://www.stuttgart.de/kbb2/menu/187576
- preiswert Essen in der Nähe



2. Mit kürzerer Wanderstrecke vom Nordbahnhof nach Bad Cannstatt: http://www.naturkundemuseum-bw.de/besuch...preise/lageplan

- Fahrt zum Nordbahnhof
- Naturkunde-Museum am Löwentor: http://www.naturkundemuseum-bw.de/ausste...ntor/uebersicht
- Spaziergang durch den Rosensteinpark: http://www.naturkundemuseum-bw.de/ausstellung
- evtl. teurer Kurz-Abstecher in die Wilhelma: http://www.wilhelma.de/
- Naturkunde-Museum Schloß Rosenstein: http://www.naturkundemuseum-bw.de/ausste...tein/uebersicht
- Mineralbad Leuze: http://www.stuttgart.de/kbb2/menu/187709, aber: http://www.stuttgart.de/kbb2/item/426268
- Essen im Mineralbad Leuze
- Abschieds-Spaziergang durch den Schloßpark am Südflügel entlang zum Hbf

Alternative: Aufspaltung in 2 Gruppen zum Schluß (vorher gemeinsam ins Schloß Rosenstein: Schwimmer ins Leuze, Nichtschwimmer in die Wilhelma, Wieder-Treffen nach ca. 2h im Leuze-Restaurant



3. Sehr zentrales Indoor-Programm für ganz mieses Wetter:

- Haus der Geschichte: http://www.hdgbw.de/ausstellungen/dauerausstellung/
- Landesmuseum Würrtemberg: http://www.landesmuseum-stuttgart.de/de/...esucherinfo.htm
- Lindenmuseum: http://www.landesmuseum-stuttgart.de/de/...esucherinfo.htm



Um nicht zusätzliche Fahrt-Zeit und Kosten zu verplempern, schlage ich Konzentration auf Stuttgart vor. Den Weihnachtsmarkt sollten wir natürlich auch wieder besuchen…



Gruß

Leo


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.397
Punkte: 708

05.12.2011 17:58
#2 RE: Konkrete Programmvorschläge für das Treffen in Stuttgart 10.-11.12. Zitat · antworten

Dann besucht den Weihnachtsmarkt am Freitag, (Da kann ich wenn überhaupt nur sehr spät).

Mir reicht mein Schorndorfer Weihnachtsmarkt, auf dem auch z.B. Crepes teurer sind als im Imbis um die Ecke.

Die Umgebungs-Stuttgarter haben genug Vorschläge gemacht!

Aber ich bin ja nicht so.
Würde gern ins Haus der Geschichte Baden-Württemberg!

Essen: Chinese in der Schulstraße, Andi Rosar fragen.

Wenns zu teuer wird streike ich!

Gruß, Dominik

P.S.: Gottlob-Auwärter-Museum wäre auch noch eine Idee.

Es ist ausdrücklich erlaubt meine Beiträge hier, im gelben Forum:
http://www.hobby-barfuss.de/
zu zitieren und umgekehrt.








Siegfried Hase Offline




Beiträge: 454
Punkte: 413

05.12.2011 20:26
#3 RE: Konkrete Programmvorschläge für das Treffen in Stuttgart 10.-11.12. Zitat · antworten

Salut!

Als jemand, der näher an Italien wohnt als an Sttgt. gelte ich gewiß nicht als Sttgt'ler

Kommen täte ich zum Treffen schon. Entweder nur am Samstag oder schon am Freitag abend - dann bräuchte ich aber eine Übernachtungsmöglichkeit, wenn das jemand hat.

Bei Leo's Programmen (irgendwas müssen Rentner ja auch machen ) stimme ich mal ohne große Recherche zu. Weihnachtsmarkt war ich am Sonntag in Freiburg. Sollte dieser Programmpunkt unumgeänglich sein, werde ich nicht nochmal den Fehler machen, zuvor zur Bank zu gehen (ähm, es war meine bessere Hälfte dabei....)

Am Samstag Abend fahre ich heim, da am Sonntag ein Feuerwehrausflug auf dem Programm steht.

Gerold

Das Fachforum für das korrekte Beinkleid
- zu jeder jahreszeit
- zu jeder Gelegenheit
http://www.kurzehosenforum.de


Leo Offline



Beiträge: 693
Punkte: 484

05.12.2011 23:21
#4 RE: Konkrete Programmvorschläge für das Treffen in Stuttgart 10.-11.12. Zitat · antworten

Hallo,

Zitat von Dominik R.
Dann besucht den Weihnachtsmarkt am Freitag, (Da kann ich wenn überhaupt nur sehr spät).

Mir reicht mein Schorndorfer Weihnachtsmarkt, auf dem auch z.B. Crepes teurer sind als im Imbis um die Ecke.



Ich war in letzter Zeit auf ca. 10 Weihnachtsmärkten. Überall war das Essen stark überteuert. Gegessen habe deshalb auch nur ich EIN einziges Mal was: Poffertjes in Bremen - die gab es früher immer von echten Holländern auf dem Düsseldorfer Weihnachtsmarkt, wo ich dieses Jahr aber nicht hinkomme.

Aber anschauen könnten wir uns den Weihnachtsmarkt schon - ich muß es aber nicht haben.

Zitat von Dominik R.
Essen: Chinese in der Schulstraße, Andi Rosar fragen.



Da waren wir doch letztes Mal auch schon, oder? Ist ja nicht allzu weit vom Weihnachtsmarkt und würde gut zu meinem 3. Tagesprogramm passen! Mir hat es damals gefallen!

Ich schrieb per PM am 29.11.:

Zitat von Leo - per PM an die Umgebungs-Stuttgarter
Hallo liebe Umgebungs-Stuttgarter,

wenn Ihr nicht wollt, daß das Treffen wieder mal im Sande verläuft solltet Ihr langsam mal einen halbwegs detaillierten Programmentwurf vorstellen!



Zitat von Dominik R.
Die Umgebungs-Stuttgarter haben genug Vorschläge gemacht!

Aber ich bin ja nicht so.



Also m.E. waren die sehr vagen wenigen Vorschläge noch extrem weit von einem halbwegs festen Programm entfernt, das Unentschlossene noch begeistern könnte, doch noch zu unserem Treffen zu kommen.

Daher hab ich dann mal 3 UNVERBINDLICH durchgeplante Tagesprogramme vorgestellt und zur Diskussion gestellt, wie eigentlich von Euch erwartet. Das macht mir als zwar häufiger Besucher aber nicht Einheimischer zwar deutlich mehr Mühe, die ich mir aber dann doch gemacht habe. Ich bin ja schließlich auch nicht so…

Der Blaustrümpflesweg macht natürlich nur bei halbwegs stabilem Wetter Sinn… (Deswegen 3 Programme für 2 Tage…)

Zitat von Siegfried Hase
Bei Leo's Programmen (irgendwas müssen Rentner ja auch machen ) stimme ich mal ohne große Recherche zu.



Rentner bin ich leider mangels Rente übrigens noch nicht!

Zitat von Dominik R.
Würde gern ins Haus der Geschichte Baden-Württemberg!



Na das ist ja mal eine konstruktive Stellungnahme zu meinen Entwürfen!

Zitat von Dominik R.
Wenns zu teuer wird streike ich!



Daher auch meine leicht tendenziöse Darstellung von Porsche-Museum, Daimler-Museum und Wilhelma….

Zitat
Gottlob-Auwärter-Museum wäre auch noch eine Idee.



Super Idee! Mich interessieren alle Arten von Off-Topic-Fahrzeugen!

Bei extrem vielen Museen lohnt sich evtl. die Stuttcard - ansonsten eher nicht:

http://es.stuttgart-tourist.de/DEU/suche...n/stuttcard.htm

Gruß

Leo


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.397
Punkte: 708

06.12.2011 02:55
#5 RE: Konkrete Programmvorschläge für das Treffen in Stuttgart 10.-11.12. Zitat · antworten

Zitat von Siegfried Hase


Am Samstag Abend fahre ich heim, da am Sonntag ein Feuerwehrausflug auf dem Programm steht.





Es ist ausdrücklich erlaubt meine Beiträge hier, im gelben Forum:
http://www.hobby-barfuss.de/
zu zitieren und umgekehrt.








Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2011 11:16
#6 RE: Konkrete Programmvorschläge für das Treffen in Stuttgart 10.-11.12. Zitat · antworten

Zitat von Dominik R.










Das siehst du völlig falsch.

Du kennst doch das Motto der (Freiwilligen)Feuerwehr?
"Brandbekämpfung: Sie rennen raus - wir rennen rein"


Siegfried Hase Offline




Beiträge: 454
Punkte: 413

06.12.2011 20:00
#7 RE: Konkrete Programmvorschläge für das Treffen in Stuttgart 10.-11.12. Zitat · antworten

Also auch wenn das für Außenstehende schwer zu begreifen ist:

Auch Innenbrände müssen gelöscht werden.
Natürlich setzen wir verschiedene Löschmittel ein!
Ich persönlich bevorzuges das da:

Gerold

Das Fachforum für das korrekte Beinkleid
- zu jeder jahreszeit
- zu jeder Gelegenheit
http://www.kurzehosenforum.de


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

07.12.2011 14:25
#8 RE: Konkrete Programmvorschläge für das Treffen in Stuttgart 10.-11.12. Zitat · antworten

Hi Leo,

von den Vorschlägen für's Museum interessiert mich das Haus der Geschichte am meisten, denn für Technik bin ich nicht so zu begeistern, und im Straßenbahnmuseum waren wir ja bereits gewesen.

Ob wir einen längeren Spaziergang machen, ist wetterabhängig und daher spontan zu entscheiden. Ansonsten hat Dominik recht, wenn er meint, daß es nicht zu teuer werden sollte. Mit dem Vorschlage, das chinesische Restaurant aufzusuchen, bin ich daher einverstanden.

Weihnachtsmarkt: kamma kurz durchlaufen; keiner ist genötigt, was zu kaufen.

Ob am Freitagabend was läuft, weiß ich noch nicht (das muß ich noch mit unseren Württemberger Freunden klären), aber wir sollten den Treffpunkt für Samstag klarmachen. Wie wär's mit 10.00 Uhr am Stuttgarter Hauptbahnhof?

Barfüßige Wintergrüße,
Markus U.


Leo Offline



Beiträge: 693
Punkte: 484

07.12.2011 19:10
#9 RE: Konkrete Programmvorschläge für das Treffen in Stuttgart 10.-11.12. Zitat · antworten

Hallo,

Wie ich schon zu Anfang des letzten ins Nirwana abschweifenden Threads schrieb:

Zitat von Leo
… fahre ich wie folgt:

Sa 10.12.: Ankunft Stuttgart Hbf 9:47h - Abfahrt Stuttgart Hbf 17:41h
So 11.12.: Ankunft Stuttgart Hbf 9:54h - Abfahrt Stuttgart Hbf 18:02h



Ich HASSE Kunstmuseen oder Ähnliches.

Ich LIEBE Schimmbäder und technische Museen




Zitat von Markus U.
…. aber wir sollten den Treffpunkt für Samstag klarmachen. Wie wär's mit 10.00 Uhr am Stuttgarter Hauptbahnhof?



Von meiner Seite spricht nichts dagegen!

Also Treffpunkt jeweils am Samstag und Sonntag um oder - je nach Verspätung der Züge - kurz nach 10 in der Halle Nähe “Information” = ex “Service Point”.

Der Wetterbericht ist leider immer noch sehr unsicher:

http://www.wetter.info/wetter-deutschlan...17744848,tab=11

Temperatur-Minimum: Samstag -3 bis +6 Grad, Sonntag -6 bis +7 Grad
Temperatur-Maximum: Samstag -1 bis +8 Grad, Sonntag -1 bis +9 Grad
Niederschlag (Schnee oder Regen?): Samstag 0 bis 7 mm, Sonntag 0 bis 4mm (also eher wenig)
Wind: Samstag 4 bis 35 km/h, Sonntag 0 bis 30 km/h

Fazit: Bitte weiterhin selbst würfeln!


Gruß

Leo


Siegfried Hase Offline




Beiträge: 454
Punkte: 413

08.12.2011 18:13
#10 RE: Konkrete Programmvorschläge für das Treffen in Stuttgart 10.-11.12. Zitat · antworten

Guten Abend zusammen!

Also sehr gut kann ich mich mit leo's Zug-zeiten anfreunden

Könnte man sich am Sa. um 10.00 Uhr im HBF Sttgt. treffen??????????????????????????????????????

Wenn wir schwimmen gehen wollen, dann sollte ich das vorher wissen wg. Badehose & Handtuch.

Was Museen angeht, wäre ggf. das Daimler-Benz Museum ein Kompromiß.
1. Ich war da noch nicht.
2. Es geht um Technik (Automobiltechnik).
3. Autos sind seit Jahrzehnten mehr als ein technisches fortbewegungsmittel, sie sind Statussymbol Museum für Gesellschaftsentwicklung Charaktersymbol, pure Emotion, Verführung.......

Geht das bis morgen klar zu machen???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Gerold

Das Fachforum für das korrekte Beinkleid
- zu jeder jahreszeit
- zu jeder Gelegenheit
http://www.kurzehosenforum.de


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

08.12.2011 18:26
#11 RE: Konkrete Programmvorschläge für das Treffen in Stuttgart 10.-11.12. Zitat · antworten

Ich denke dass das nicht einfach fest zu machen ist. Es wird wohl darauf hinaus laufen, das es teilweise 2 Grüppchen geben wird, weil die Interessen auseinander laufen. N Problem seh ich dabei aber nicht. Man kann sich ja nach den Aktivitäten wieder zusammen tun.

Gruß Engel

http://www.bbq-county.de/shop/index.php

http://www.mysaarbq.de/index.php?sid=5cb...6029bf3f8853c17


Leo Offline



Beiträge: 693
Punkte: 484

08.12.2011 21:08
#12 Aufspaltung der übergroßen Teilnahmerschar Zitat · antworten

Hallo,

wenn wir für die paar Hanseln kein gemeinsames Programm hinkriegen, wäre es schon erbärmlich.

Mein Vorschläge enthielten schon KOMPROMISSE:

- Manche mögen keine Technik

- Manche Mögen keine Kunst

Daher der Kompromiß: Natur und Geschichte

Allerdings schmeiße ich mein Geld in der Wilhelma gefühlsmäßig mehr zum Fenster hinaus, als im Porsche- oder Daimler-Museum…

OK - also wenn manche unbedingt kunst- oder Auto- mäßig mit dem Kopf durch die Wand wollen anstatt sich auf ein für alle akzeptables Kompromißprogramm zu einigen, spalten wir das Ganze halt in Sessions wie bei Kongressen auf (mit sehr überschaubarer Teilnehmerzahl):

Ich mach dann hiermit aber die neue Session “Straßenbahn” auf und gebe gerne den Chairman:

Samstag: Eröffnung der U15: Auf nach Stammheim!: http://www.ssb-ag.de/U15-Eroeffnung-742-0.html
Sonntag: Oldtimer-Fahrten auf den Linien 21 und 23: http://www.shb-ev.info/web/index.php?id=21
- Davor oder danach: Besichtigung der Straßenbahn-Welt (Zeit flexibel von 10-17h)

So kann ja jeder voll nach seinem Museums-Geschmack in 1- 2- oder maximal 3-er- Grüppchen durch Stuttgart streifen, um museal voll auf seine Kosten zu kommen. (Ich werde mich mit Martin schon auf was einigen - ist dann zwar ein Freundes- und kein Barfußtreffen mehr…)

Kurz vor Abfahrt der Teilnehmer in alle Himmelsrichtungen treffen wir uns dann aber noch mal schnell alle zu einem wahren Schnell-Imbiß zur Krönung des gemeinsamen Barfuß-Treffens…

Aber vielleicht könne wir uns ja doch auf ein weitgehend gemeinsames Programm einigen - daher meine 3 Komprimiß-Vorschläge zum Tagesprogramm.

Bitte um Rückmeldung:

- Wer kommt wann? (Sa/So)
- Wer kann oder will nicht schwimmen gehen?
- Wer mag was überhaupt nicht:? - Ich: Kunst!

Beim Wetter ist immer noch Würfeln angesagt, aber die Temperaturen sind wohl positiv!

Gruß

Leo


P.S. Auf jeden Fall Badehose und (kleines) Handtuch mitbringen…

P.P.S. Ich möchte darauf hinweisen, daß das Schwimmen beim letzten Treffen schon ausfiel!

EDIT: alt gegen neu am Samstag


Leo Offline



Beiträge: 693
Punkte: 484

08.12.2011 22:12
#13 RE: Aufspaltung der übergroßen Teilnahmerschar Zitat · antworten

Hallo,

also die U15 interessiertz mich nun wirklich dringendst!!!

Zitat von Leo
Samstag: Eröffnung der U15: Auf nach Stammheim!: http://www.ssb-ag.de/U15-Eroeffnung-742-0.html



Schließlich verpasse ich wieder mal durch ein Barfußtreffen die Verlängerung des Münchner Straßenbahnnetzes:

http://www.mvg-mobil.de/aktuell/st-emmeram.html

Allerdings verlängertt sich das Münchner Straßenbahnnetz damit nur minimalst (Ja - doppelte Steigerung!), da gleichzeitig die Linie 12 zwischen Leonrodplartz und Scheidplatz "bis auf weiteres" eingestellt wird:

http://www.mvg-mobil.de/betriebsaenderungen/index.html

Gruß

Leo


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

08.12.2011 23:16
#14 RE: Aufspaltung der übergroßen Teilnahmerschar Zitat · antworten

Hi zusammen,

leider kann ich nun doch nicht zum Wintertreffen nach Stuttgart kommen.

Barfüßige Wintergrüße,
Markus U.


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.397
Punkte: 708

08.12.2011 23:40
#15 RE: Aufspaltung der übergroßen Teilnahmerschar Zitat · antworten

Zitat von Markus U.
Hi zusammen,

leider kann ich nun doch nicht zum Wintertreffen nach Stuttgart kommen.

Barfüßige Wintergrüße,
Markus U.



Hat noch jemand eine Übernachtungsmöglichkeit in Stuttgart?

(Daum geht es nämlich).

Viele Grüße, Dominik

Es ist ausdrücklich erlaubt meine Beiträge hier, im gelben Forum:
http://www.hobby-barfuss.de/
zu zitieren und umgekehrt.








kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

09.12.2011 08:01
#16 RE: Aufspaltung der übergroßen Teilnahmerschar Zitat · antworten

Hallo Markus, hallo Dominik,

mir geht es zwar immer noch ganz beschissen, aber wenn es wirklich keine andere Möglichkeit für die Unterbringung von Markus gibt, soll er eben doch zu mir kommen. Ich habe immer noch Fieber, aber ich will nicht, daß er dann meinetwegen auf das Treffen verzichten muß. Da ich aber leider - und ausgerechnet jetzt (!)( - krank werden mußte - und dies zusätzlich zu meinen anderen Problemen, werde ich wohl dennoch eine "schlechte" Gastgeberin sein. Hoffentlich steckst Du Dich, Markus, nicht bei mir an, denn ich habe diesen Mist wohl auch von einem RAL-Kollegen bekommen. Also Markus, setze Dich in den Zug oder Auto und komm her. Meine Stimme ist auch wieder einigermaßen da, so daß ich durchaus auch telefonieren kann - wenngleich nur recht kurz, weil es immer noch sehr anstrengt.

Am Sonntag werde ich wohl zum Treffen kommen, doch morgen geht es leider nicht, weil ich erstens meine Reklame machen muß - irgendwie muß eben ein wenig Geld erzeugt werden, wobei ich dann auf meinen "Zustand" keine Rücksicht nehmen kann, danach wieder daheim gut eingepackt, und wenn es mir einigermaßen gut geht, fahre ich am Abend nach Stuttgart, um dort meine Selbsthilfegruppe zu besuchen. Da ich nicht weiß, wann Du, Markus, vom Treffen zu mir zurückkommst, werde ich Dir wohl heute abend die Schlüssel für Hoftor und Wohnung geben.

Also nichts für ungut, Markus, die PN gestern schrieb ich nicht gerne, doch Du mußt auch mich verstehen, denn wenn man krank ist. möchte man eben keinen Trubel um sich haben...

LG

Kerstin



Das Forum für Freunde kurzer Hosen:

http://www.kurzehosenforum.de













-------------

Oben bleiben - jetzt erst recht!!!

----------------


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

09.12.2011 14:41
#17 RE: Aufspaltung der übergroßen Teilnahmerschar Zitat · antworten

Hi Kerstin,

wenn das so ist, dann kann ich ja doch kommen und zum Gelingen beitragen! Ich mache mich also jetzt auf den Weg.

Bis gleich,
Markus U.


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

09.12.2011 15:35
#18 Achtung Markus U.: Wichtig!!! Zitat · antworten

Hallo Markus,

Mist, ich dachte heute immer, es wäre Samstag, dabei ist erst Freitag! Ich hoffe, Du liest das noch vor Deiner Abreise!!! Bitte komme erst morgen, da ich heute keine Zeit habe! Dies hatte ich falsch geschrieben. Dies wollte ich noch schnell mitteilen.

Gruß

Kerstin



Das Forum für Freunde kurzer Hosen:

http://www.kurzehosenforum.de













-------------

Oben bleiben - jetzt erst recht!!!

----------------


Hep84 Offline



Beiträge: 127
Punkte: 81

09.12.2011 16:28
#19 RE: Achtung Markus U.: Wichtig!!! Zitat · antworten

Wünsche allen Teilnehmern ein schönes Treffen, schöne Begegnungen.
Ich muss leider arbeiten.
Aber hoffe irgendwann auch mal dabei zu sein. Irgendwann wirds passen.

Ein schönes Wochenende

Liebe Grüßle

Lisa


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

09.12.2011 17:25
#20 RE: Aufspaltung der übergroßen Teilnahmerschar Zitat · antworten

So, ich werde Morgen zwar zu Euch stossen, aber nicht um 10.00 Uhr. Ich muss bis 6.00 Uhr arbeiten und möchte noch 2-3 Stündchen schlafen.
Ich denke das ich so gegen 14.00 Uhr in Stuttgart aufschlage.
Von einigen von Euch hab ich ja die Handynummer, also kann ich Euren momentanen Aufenthaltsort durch n Telefonat erfahren.
Der Osterhase wird auch gegen 10 da sein, hab grad mit Ihm telefoniert.

Gruß Engel

http://www.bbq-county.de/shop/index.php

http://www.mysaarbq.de/index.php?sid=5cb...6029bf3f8853c17


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen