Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 343 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Jörg 2 Offline




Beiträge: 938
Punkte: 927

13.02.2012 17:56
Fundsache Zitat · antworten

Siegfried Hase Offline




Beiträge: 454
Punkte: 413

13.02.2012 20:17
#2 RE: Fundsache Zitat · antworten

Das ist natürlich cool!

Wenn der Kerl nicht mehr Student ist, sonderen seinen Abschluß geschafft hat, dann wird er wohl auch gelernt haben, daß man bei solchen Bildern die Schuhe nicht nur von den Füßen nimmt, sondern auch nicht in der Hand trägt und darauf achtet, daß diese auch nicht im Bild erscheinen.

Vermutlich war der Bild-Fotograf der Praktikant

Gerold

Das Fachforum für das korrekte Beinkleid
- zu jeder jahreszeit
- zu jeder Gelegenheit
http://www.kurzehosenforum.de


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.923
Punkte: 794

14.02.2012 01:20
#3 RE: Fundsache Zitat · antworten

Hi Gerold,

ich habe bei der Geschichte ebenfalls starke Zweifel - eben wegen der in der Hand gehaltenen Schuhe. Diese werden durch die Lektüre des dazugehörenden Textes auch nicht kleiner - der Kerl hat diesem zufolge seit anderthalb Jahren keine Schuhe mehr GEKAUFT - daß er ebensolange keine mehr mehr an den (sokkenlosen?) Füßen mehr gehabt habe, steht gerade NICHT da. Und schon löst sich das scheinbare Mirakel auf wie der Schnee bei dem jetzt eingesetzt habenden Tauwetter.

Das heißt indessen nicht, daß es keine immerwährenden Barfüßer gäbe - zumindest einer ist mir schließlich persönlich bekannt, und zwar aus diesem Forum bzw. dem alten HBF.

Barfüßige nächtliche Wintergrüße,
Markus U.


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

14.02.2012 03:27
#4 RE: Fundsache Zitat · antworten

Zitat von Markus U.
Hi Gerold,

ich habe bei der Geschichte ebenfalls starke Zweifel - eben wegen der in der Hand gehaltenen Schuhe. Diese werden durch die Lektüre des dazugehörenden Textes auch nicht kleiner - der Kerl hat diesem zufolge seit anderthalb Jahren keine Schuhe mehr GEKAUFT - daß er ebensolange keine mehr mehr an den (sokkenlosen?) Füßen mehr gehabt habe, steht gerade NICHT da.



Markus, da muss ich Dich leider berichtigen, es steht da. Zwar klein unter dem Bild, aber es ist zu lesen.

Die Schuhe in der Hand könnten schon zu Spekulationen führen. Ist das Bild gestellt? Hat er die Latschen nur dabei, weil er vielleicht gezwungen ist in der Uni Schuhe zu tragen? Hat er eventuell noch nen Termin bei dem er welche anziehen muss? Wer weis es.
Und wie weit ist die Uni von seiner Bleibe weg, 2min, 5min, ne halbe Stunde?
Dem kurzen Bericht ist eigentlich so gut wie nichts zu entnehmen, ausser das mal wieder das Wort Spinner im Zusammenhang mit BF gefallen ist und im Vordergrund steht.

Gruß Engel




rot/kursiv geschriebene Beiträge beziehen sich auf meine Funktion als Admin / Mod und spiegeln nicht zwingend meine Meinung als normaler User wieder.


www.bbq-county.de


www.mysaarbq.de


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen