Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 536 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Siegfried Hase Offline




Beiträge: 454
Punkte: 413

29.04.2012 18:47
Barfuß im Garten - unerwartetes Problem Zitat · antworten

Gestern, beim samstäglichen Frühstück, eröffnete mir meine Chefin meine Arbeitsplanung für den Tag: Garten herrichten zum pflanzen. Dazu, dachte ich, werde ich meine Schuhe nicht brauchen.

Entsprechend habe ich mich unmittelbar nach Beendigung des Morgenmahls mit unserer Mistgabel bewaffnet auf den Weg zum Bauern gemacht. Prima. Der kleine, alte Bulldog und die Benne (für Nordlichter: der etwas kleinere, ältere Traktor und der landwirtschaftliche Pritschen-Anhänger) waren frei und ich durfte das Gespann zum mistfahren haben. Also zusammengekuppelt und neben den Misthaufen gedüst. Auf den Misthaufen gehopst und fix die Benne geladen. Daheim während der Entladezeit (direkt außen, neben unserem Garten) mal für ein gutes halbes Stündchen die Straße blockiert und schon war der Bio-Dünger im Hausgarten . Selbstverständlich habe ich die Fahrzeuge wieder beim Besitzer abgeliefert und natürlich sauber gemacht.
Nach meiner Heimkehr habe ich das Düngemittel schön gleichmäßig verteilt und wo nötig klein geklopft. Dann habe ich unsere Gartenfräse aus dem Winterschlaf geweckt. Die merkte wohl auch, daß es Frühling ist, der Motor sprang beim zweiten Zug an.
Unterdessen war die Mittagszeit erreicht. Meine bessere Hälfte hatte das Mittagsmahl zubereitet und rief auch mich herbei. Da war es dann.

Das Problem: An der Haustüre empfing mich die Hausherrin um mir mitzuteilen, daß ich SO auf keinen Fall in's Haus käme und mit Mittagessen somit nix sei . Ich hätte gefälligst zu warten, bis sie mit einer Waschschüssel und Waschmittel wieder hier erschiene. Mit den Dreckpfoten wäre sonst ihre Vormittagsarbeit direkt umsonst gewesen!!!
Nach einigen Minuten erschien die Beste mit einer Waschwanne für die Füße, Seife und Handtuch - Gott sei Dank! Sonst hätte es kein Mittagessen gegeben - im Garten ist ja noch nichts zu ernten .

Nach Ende der Mittagspause habe ich dann mit der Gartenfräse den Düngemist untergeharkt. Obwohl wir das Gerät schon ein paar Jahre haben ist mir erst jetzt der durchgestrichene Schuh bei den Warnhinweisen aufgefallen!!! Ha! Da war ich mindestens dieses Jahr korrket an den Füßen bekleidet!!! Nur gut, daß es niemand gemekrt hat in den letzten Jahren - stellt Euch mal vor: Es hätte mich jemand mit Schuhen bei der Arbeit mit der Gartenfräse beobachtet!!!

Gerold

Das Fachforum für das korrekte Beinkleid
- zu jeder jahreszeit
- zu jeder Gelegenheit
http://www.kurzehosenforum.de


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

08.05.2012 00:46
#2 RE: Barfuß im Garten - unerwartetes Problem Zitat · antworten

Hehe, das kenn ich aus ner anderen Situation heraus.
Wenn ich mal wieder zu türkischen Bekannten gerufen werde um den PC zu richten/umzubauen steht stets bei meiner Ankunft ne Waschschüssel und Handtuch vor der Wohnungstür.
Selbst die kleinsten Kinder wissen, hier ists Sitte die Schuhe auszuziehen und für den Engel heisst das Füße waschen, sonst gibts Ärger mit der Hausmama.

Gruß Engel




rot/kursiv geschriebene Beiträge beziehen sich auf meine Funktion als Admin / Mod und spiegeln nicht zwingend meine Meinung als normaler User wieder.


www.bbq-county.de


www.mysaarbq.de


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen