Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 678 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Usertreffen
kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

29.06.2012 08:28
Treffen am kommenden Wochenende in München Zitat · antworten

Hallo zusammen,

aufgrund dessen, daß ich in der letzten Zeit kaum dazukam, hier diesen Beitrag zu schreiben, möchte ich das heute nachholen. Es ist ja auch noch eine Woche Zeit, und abgesehen davon hatte ich das ja schon lange angekündigt.

Vordergründig steht mein äußerst wichtiger Termin in der Klinik in München-Bogenhausen. Dort muß ich um 13:00 Uhr sein. Aufgrund dessen, daß ich sehr knapp dran bin, wird der Freitag Mittag recht hektisch werden. Leo hat ja - zu Recht - gewisse Statements zu meinem "Organisationstalentes" bzgl. Termin und den Zugverbindungen abgegeben Na ja, er hat schon recht, doch ich bin ja leider "fahrplantechnisch" nicht sooo versiert wie er . Dennoch werde ich heute noch zum Bahnhof zu diesem Reisezentrum gehen und fragen, ob man es so einrichten könnte, daß ich einen Zug früher nehmen kann. Na ja, ich will ja nicht gleich so pessimistisch sein, denn schließlich ist das Unternehmen Bahn eine wunderbare, hervorragende Einrichtung, welche es an entsprechenden Service niemals fehlen läßt und Verspätungen so gut wie ausgeschlossen sind Tut mir leid, Leo, daß ich in der letzten Zeit so gut wie nicht erreichbar war, doch ich war nur sehr wenig daheim und sehr viel unterwegs. Daheim herumhängen setzt nur an

Heute gehe ich zu meinem brillanten Ex-Superchef und gebe alles ab, was sich noch in meinem Besitz befindet: Schlüssel, die schrecklichen Klamotten und die wunderschönen, superbequemen, albernen Sicherheitslatschen. Er kann dies ja auf dem Esslinger Flohmarkt an irgendeinen Dummen verhökern . Dann besuche ich meine Freundin Betty. Gegen Abend habe ich einen Termin bei meiner Psychologin. Nun geht es endlich mit der Hormontherapie los. Am 3. Juli habe ich einen Termin bei einem Gutachter in der Uniklinik Tübingen. Wenn Du am Samstag - also morgen - daheim bist, werde ich Dich anrufen.

Wenn ich vom Bahnhof zurück bin, werde ich noch genaueres mitteilen. Jedenfalls freue ich mich schon!

LG Kerstin



Das Forum für Freunde kurzer Hosen:
http://www.kurzehosenforum.de













-------------

Oben bleiben - jetzt erst recht!!!

----------------


Leo Offline



Beiträge: 693
Punkte: 484

30.06.2012 15:08
#2 Treffen in München am 7. und 8. Juli: Mindestens 4 Leute kommen! Wer hat Interesse? Zitat · antworten

Zitat von kerstin im Beitrag #1
Es ist ja auch noch eine Woche Zeit, und abgesehen davon hatte ich das ja schon lange angekündigt. …Tut mir leid, Leo, daß ich in der letzten Zeit so gut wie nicht erreichbar war, …
Wenn ich vom Bahnhof zurück bin, werde ich noch genaueres mitteilen.


Hallo,

Da bisher leider immer noch nichts kam, werde ich mal deutlich:

1. Es ist eigentlich schon viel zu spät um ein Treffen im größeren Kreis anzukündigen. Dazu bräuchte man eher einige Wochen Vorlauf und zumindest ein provisorisches Programm. Wer weit mit der Bahn anreist bekommt keine billigen Fahrkarten mehr!

2. In bewährter Manier der Planlosigkeit, mit der in der Vergangenheit einige Treffen in Stuttgart stattfanden bzw. eben nicht stattfanden, kündigt Kerstin nebulös ein Treffen in München an. Obwohl ich nicht der Veranstalter bin, bin ich durchaus bereit, zur Not als lokaler Guide zu fungieren, sofern es denn gewünscht wird - bevor auch dieses Treffen wieder mal im Sande verläuft.

3. Ich habe durchaus vollstes Verständnis, Kerstin, dass Du im Moment ganz andere Sorgen hast. Daher ging ich eigentlich davon aus, dass es ein eher privates Treffen im kleinen Rahmen wird:
- Leo
- Kerstin (übernachtet bei mir in Holzkirchen)
- Markus (übernachtet bei mir in Holzkirchen)
- Jay aus Freising
- evtl. Engel (kann bei Jay in Freising übernachten)

Am Samstag hätte sich dann eine Fahrt mit meinem 4-Rad durch das Alpenvorland angeboten an diversen Seen, Barfußpfaden, Kirchen und der Lok-Welt Freilassing vorbei nach Salzburg - am Sonntag eher was in der Nähe.

Unbestätigten Gerüchten zu Folge, haben aber auch einige Neue schon prinzipiell ihr Interesse bei der scheinbaren Organisatorin angemeldet. Dann ist mein 4-Rad zwar zu klein für alle, aber ich kenne hier ja eh alles in der Gegend und spare mir daher gern mein Benzingeld. Dann könnte wir uns aber am besten in München treffen, und da was unternehmen:
- Schwimmen im Volksbad
- Deutsches Museum (bei schlechtem Wetter)
- Olympiapark mit Tollwood (bei schönem Wetter), anschließend nur Abhängen am Theatron oder vorher Schwimmen in der Olympiaschwimmhalle und/oder Besuch des unverschämt teueren BMW-Museums (oder nur der kostenlosen BMW-Welt)

4. Im Gegensatz zur üblichen Planung eines Treffens drehe ich den Spieß jetzt mal um:
- Es kommen mindestens 4 Leute: Leo, Kerstin, Markus und Jay
- Es gibt bei Interesse ein eher spontan-chaotisch auf Zuruf “organisiertes” Treffen irgendwo in München.
- ALSO: WER HÄTTE INTERESSE AN EINEM SOLCHEN TREFFEN, dann bitte möglichst bald hier melden und angeben, ob nur am Samstag, nur am Sonntag oder an beiden Tagen. Auch Vorlieben mit Schmerzgrenze eintragen: ist bei mir bei 9€ für das BMW-(Selbstbeweihräucherungs-)Museum z.B. überschritten.


Die Wettervorhersage ist noch nicht sehr aussagekräftig:

http://www.wetter.info/wetter-deutschlan...tab_11/17750290


Gruß

Leo


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.923
Punkte: 794

03.07.2012 13:00
#3 RE: Treffen in München am 7. und 8. Juli: Mindestens 4 Leute kommen! Wer hat Interesse? Zitat · antworten

Zitat von Leo
Es ist eigentlich schon viel zu spät um ein Treffen im größeren Kreis anzukündigen. Dazu bräuchte man eher einige Wochen Vorlauf und zumindest ein provisorisches Programm. Wer weit mit der Bahn anreist bekommt keine billigen Fahrkarten mehr!



Hi Leo,

bekanntlich gibt es verschiedene Typen von Reisenden, also solche wie mich, die sich nicht Monate im Voraus auf eine Zugbindung einlassen mögen (es kann ja schließlich auf so lange Sicht immer was dazwischenkommen; außerdem habe ich schon mehrfach die Erfahrung gemacht, daß Termine an weit entfernten Gerichten sehr kurzfristig, mitunter sogar erst einen Tag zuvor, abgesagt wurden), solche, die auf eine langfristige Planung erpicht sind, und solche, die ausschließlich mit dem 4rad reisen.

Zitat von Leo
Am Samstag hätte sich dann eine Fahrt mit meinem 4-Rad durch das Alpenvorland angeboten an diversen Seen, Barfußpfaden, Kirchen und der Lok-Welt Freilassing vorbei nach Salzburg - am Sonntag eher was in der Nähe.



Sollte sich das Treffen tatsächlich auf Kerstin, Jay, uns beiden und vielleicht Engel beschränken, können wir es ja immer noch so machen.

Zitat von Leo
Im Gegensatz zur üblichen Planung eines Treffens drehe ich den Spieß jetzt mal um:
- Es kommen mindestens 4 Leute: Leo, Kerstin, Markus und Jay
- Es gibt bei Interesse ein eher spontan-chaotisch auf Zuruf “organisiertes” Treffen irgendwo in München.
- ALSO: WER HÄTTE INTERESSE AN EINEM SOLCHEN TREFFEN, dann bitte möglichst bald hier melden und angeben, ob nur am Samstag, nur am Sonntag oder an beiden Tagen.



Ich weise darauf hin, daß wir uns nur dann am Bahnhof aufstellen, wenn wir genau wissen, wer wirklich kommt. Deshalb bitte ich alle, die Interesse an dem Treffen haben, sich anzumelden!

Barfüßige Sommergrüße,
Markus U.


André Uhres Offline




Beiträge: 598
Punkte: 3

04.07.2012 13:05
#4 RE: Treffen in München am 7. und 8. Juli: Mindestens 4 Leute kommen! Wer hat Interesse? Zitat · antworten

Das Treffen wurde schon am 14.Mai angekündigt. Wegen zu großer Distanz kann ich leider nicht kommen. Ich wünschen allen Teilnehmern ein gutes Gelingen.

Gruß,
André


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

04.07.2012 20:34
#5 RE: Treffen in München am 7. und 8. Juli: Mindestens 4 Leute kommen! Wer hat Interesse? Zitat · antworten

Lieber André,

danke für Deine guten Wünsche Wirklich schade, daß Du nicht kommen kannst, aber ich kann es verstehen, denn München ist von Dir aus ganz schön weit entfernt. Sehr gerne würde ich Dich auch einmal persönlich kennenlernen, und sicherlich wird es auch mal die Gelegenheit dazu geben. Ich hatte eigentlich vor, im diesem Sommer nach Köln und Ratingen zu fahren, und da wäre Liége nicht mehr so weit entfernt. Auch in die Schweiz wollte ich dieses Jahr fahren, doch nun ist es leider äußerst fraglich, denn ich muß meine Pläne wegen meiner neuen wirtschaftlichen Situation völlig überdenken, was mir sehr leid tut.

LG Kerstin



Das Forum für Freunde kurzer Hosen:
http://www.kurzehosenforum.de













-------------

Oben bleiben - jetzt erst recht!!!

----------------


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

04.07.2012 20:51
#6 RE: Treffen in München am 7. und 8. Juli: Mindestens 4 Leute kommen! Wer hat Interesse? Zitat · antworten

Hallo zusammen,

nun hat es bei mir einige Änderung gegeben - zum Glück im positiven Sinne. Ich rief heute die Klinik in München an, da ich auch Angst hatte, ich könnte wegen eventuellen Verspätungen der Bahn nicht rechtzeitig zu meinem Termin in der Klinik kommen. Nun wurde der Termin dort geändert, so daß ich erst um 15:30 Uhr dort sein muß. Also habe ich nun genügend Zeit, so daß ich auch noch gemütlich durch den Arabellapark spazierengehen kann. Wann ich dort dann fertig sein werde, kann ich natürlich nicht sagen. Allen Teilnehmern dieses Treffens werde ich meine Mobilnummer per PN mitteilen, damit man sich am Samstag - mit Leo, Jay und Markus auch schon am Freitag - abstimmen kann, wann und wo genau wir uns dann treffen.

Einen sehr wichtigen Punkt hätte ich noch anzumerken: wann und wo treffen wir uns am Samstag? Es geht um zwei weitere Leute - Rainer "Loop de Loop" und Armin vom FR, weil sie ja schließlich wissen sollten, wo und wann wir uns treffen. Auch sollte sich Engel melden, wie es nun aussieht. Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen, wenn er käme - und Engel: einer Dame schlägt man den Wunsch nicht aus, gell? Auch Dominik sollte nun sagen, was Sache ist, denn ich würde mich sehr freuen, wenn auch er käme.

Übermorgen ist es soweit. Endlich!!! Ich bin schon ganz aufgeregt. Ich hatte in der letzten Zeit den Kopf so voll mit Sorgen und Problemen, die mich mental schier überfordern, deshalb hatte ich mich auch nicht so um dieses Treffen mehr gekümmert, weil ich mental nicht in der Lage dazu war. Seid mir bitte nicht böse, doch ich muß so viel durchmachen, so daß ich leider auch Prioritäten setzen mußte. Auf jeden Fall freue ich mich, Euch endlich wiedersehen zu dürfen.

Bitte meldet Euch und teilt mit, wie bzw. wann wir uns wo treffen. Es sind nur noch zwei Tage...

GLG, Kerstin



Das Forum für Freunde kurzer Hosen:

http://www.kurzehosenforum.de













-------------

Oben bleiben - jetzt erst recht!!!

----------------


Leo Offline



Beiträge: 693
Punkte: 484

04.07.2012 22:15
#7 VORSICHT: Neu-Münchner Bedeutung von "Park"! Zitat · antworten

Zitat von kerstin im Beitrag #6
Also habe ich nun genügend Zeit, so daß ich auch noch gemütlich durch den Arabellapark spazierengehen kann.


Hallo Kerstin,

Um Enttäuschungen vorzubeugen, möchte ich betonen, daß es sich hierbei (im Gegensatz zu Ostpark und Riemer Park) um einen “Park” im Sinne der Hausbau Schörghubers handelt, wie auch der Zamilapark oder der Kustermannpark, in dem ich auch mittendrin in meinem ersten Jahr in München gewohnt habe (10 per Tiefgarage miteinander verbundene idyllische Wohnhäuser mit 10-14 Etagen - dahin geklotzt, wo früher evtl. tatsächlich mal ein Park war):

http://www.hausbau-immobilienmanagement....e/muenchen.html

So habe ich die in München euphemistische Bezeichnung “Park” sofort kennengelernt, Auch der Arabellaprk ist genau so ein Park:

http://de.wikipedia.org/wiki/Arabellapark

Entsprechend gemütlich ist es auch in der Parkstadt Solln:

http://de.wikipedia.org/wiki/Thalkirchen...rstenried-Solln

Zitat: “die in den 1960er und 1970er Jahren in mehreren unabhängigen Abschnitten entstandene Hochhaus-Siedlung Parkstadt Solln”

Allerdings gibt es im Arabellapark tatsächlich ein absolut sehens- und erlebniswertes Juwel:

http://www.swm.de/privatkunden/m-baeder/...-wellenbad.html

Wasserscheuen empfehle ich zum Spazierengehen dann doch lieber den Englischen GARTEN oder HofGARTEN - es sei denn sie interessieren sich für Betonklötze aus den 60ern bis 80ern…

Jetzt im Ernst: Lohnender Spaziergang; Marienplatz - Odeonsplatz - Hofgarten - Englischer Garten - Monopteros - Chinesischer Turm und dann irgendwo in die Tram 18 (ex17) bis Effnerplatz.

Gruß

Leo


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

04.07.2012 22:32
#8 RE: VORSICHT: Neu-Münchner Bedeutung von "Park"! Zitat · antworten

Hallo Leo,

Zitat
Allerdings gibt es im Arabellapark tatsächlich ein absolut sehens- und erlebniswertes Juwel:



Das hat ja mal wieder kommen müssen. Mal wieder typisch Leo ...

Danke für den Hinweis. Ich dachte wirklich, der Arabellapark sei ein Park im herkömmlichen Sinne, doch ein Park aus Betonklötzen ziehe ich wirklich nicht gerade vor. Danke für den Tip. Ich werde dann wohl Deinen Vorschlag befolgen und dort ein wenig herumspazieren, bevor ich dann in die Klinik gehe. Ich werde Dich dann anrufen, sobald ich dann fertig bin. Ich freue mich schon!

GLG Kerstin



Das Forum für Freunde kurzer Hosen:

http://www.kurzehosenforum.de













-------------

Oben bleiben - jetzt erst recht!!!

----------------


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

04.07.2012 23:16
#9 RE: Treffen in München am 7. und 8. Juli: Mindestens 4 Leute kommen! Wer hat Interesse? Zitat · antworten

Ich werde leider an dem WE nicht kommen können.
Habe Heute die ersten Ergebnisse der Untersuchungen bekommen und es sieht nicht gut aus.
Werde wohl am Montag stationär in Tübingen in der Uni-Klinik aufgenommen. Das wird Morgen aber erst noch abgeklärt, da hab ich nen Termin in der Sana-Klinik in Bad Wildbad.
Meinem Kumpel in Augsburg hab ich gerade auch Bescheid gegeben, das mein Besuch wohl ausfällt, auch dem Kollegen in München hab ich schon abgesagt.
Ich wäre gerne zu dem Treffen gekommen, aber voraussichtlich wirds nix werden.
Vielleicht lässt sich kurzfristig noch was machen, in dem Fall meld ich mich halt mobil.

Gruß Engel




rot/kursiv geschriebene Beiträge beziehen sich auf meine Funktion als Admin / Mod und spiegeln nicht zwingend meine Meinung als normaler User wieder.


www.bbq-county.de


www.mysaarbq.de


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen