Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 948 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Usertreffen
Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

15.03.2013 14:09
Treffen in Freising Zitat · antworten

Hi zusammen,

am 07./08. April 2013 werde ich mich in Freising aufhalten, und das wäre doch ein schöner Anlaß, sich dort zu treffen.

Barfüßige Frühlingsgrüße,
Markus U.


MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

16.03.2013 04:03
#2 RE: Treffen in Freising Zitat · antworten

Hallo Markus

Die Idee ist gut. Leider werde ich es nicht schaffen zu kommen.
Wünsche Dir guten Erfolg und einen schönen Aufenthalt in Freising.

Barfuessgrüess
Marcel


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

17.03.2013 11:09
#3 RE: Treffen in Freising Zitat · antworten

Hi Markus,

für mich ist dieser Termin leider nichts, denn ich komme ja bekanntlich anfang Mai nach München, wo dann mein allergrößer Alptraum endlich sein Ende finden wird. Am Sonntag, dem 5. Mai muß ich spätestens um 13:00 Uhr in der Klinik sein. Dort wird dann das übliche Aufnahmeprocedere abgewickelt, anschließend wird mir mein Zimmer zugewiesen. Ich habe ein Laptop dabei und hoffe, dort auch Internetanschluß zu haben, so daß ich dann Näheres im Forum verkünden kann.

Der Termin 7./8. April wäre schon sehr reizvoll für mich, zumal ich auch Jay endlich einmal wieder sehen möchte. Dies war zuletzt an dem Wochenende des 6.-8. Juli 2012 gewesen, als ich einen Termin bei meinem Arzt und Chirurgen in München-Bogenhausen hatte. Ein wunderschönes Wochenende war das.

Vielleicht gelingt uns auch ein Treffen, wenn ich in der Klinik bin. Besuch darf ich ja empfangen. Ich bin gespannt, wer mich alles besuchen wird. Von jemand ganz Gewisses wünsche ich es mir insgeheim sogar ganz arg. Na ja, ich lasse mich mal überraschen...

Ich wünsche Dir, daß noch einige andere Leute zu dem Treffen anfang April kommen werden.

Liebe Grüße,

Kerstin





Dum spiro spero


Stefan ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2013 22:26
#4 RE: Treffen in Freising Zitat · antworten

Hi Markus,
ich könnte kommen.


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

19.03.2013 10:39
#5 RE: Treffen in Freising Zitat · antworten

Dann wären wir mindestens zu viert, da ich bereits von zwei Leuten weiß, daß sie definitiv teilnehmen werden. Wir werden uns gegen 14.00 Uhr im Hotel "Bayerischer Hof", welches nicht weit vom Bahnhof und recht zentral liegt, treffen.

Barfüßige Frühlingsgrüße,
Markus U.


Stefan ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2013 18:01
#6 RE: Treffen in Freising Zitat · antworten

Du meinst aber nicht den "berühmten" bayerischen Hof in München, sondern einen in Freising, der wohl auch so heißt.

Wer sind die anderen zwei, die kommen?


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

24.03.2013 00:47
#7 RE: Treffen in Freising Zitat · antworten

Der "Bayerische Hof" ist ein bekanntes Hotel in der Freisinger Innenstadt. Wir treffen uns dort am Sonntag, dem 07. April 2013 um 14.00 Uhr. Aufgrund schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit ("Wenn du dabei bist, komme ich nicht") pflege ich mich über Teilnehmer, die sich bei mir persönlich gemeldet haben, nicht zu äußern, obwohl es mir lieber ist, wenn die Anmeldung im Forum erfolgt.

Barfüßige Frühlingsgrüße,
Markus U.


Besucher Offline




Beiträge: 158

24.03.2013 20:04
#8 RE: Treffen in Freising Zitat · antworten

Hallo Markus,

Freising hätte sich zwar angeboten, euch alle mal wieder zu sehen. Doch leider ist mein Zeitplan im Augenblick rappelvoll, und mir gehts auch mit dem Geläuf nicht so besonders. Tja ja, das Alter geht halt auch an mir nicht spurlos vorbei und nu sind mal wieder die Knie verkalkt.

Bist du länger in der Gegend, oder nur an besagtem Sonntag, incl. vermutlich dem Montag noch? Nur so ne Frage....

Und, ja: in dem Punkt, dich über die Teilnehmer nicht zu äußern, stimme ich mit dir überein. Der Weise sagt nicht alles was er weiss - und solche Kindereien wie "ich will aber nicht wenn der dabei ist... " braucht ihr nun wirklich nicht.

Euch vieren, und wer auch immer noch dazu stösst wünsch ich einen Sonntag, der seinem Namen alle Ehre macht.

es grüßt der Besucher Gabriel, schon wieder "auf der Flucht" - diesmal vor dem Winter


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

24.03.2013 21:16
#9 RE: Treffen in Freising Zitat · antworten

Hi Gabriel,

ich bin bis einschließlich Montag, dem 08.04.2013 in der Gegend.

Barfüßige Frühlingsgrüße,
Markus U.


Stefan ( gelöscht )
Beiträge:

25.03.2013 08:32
#10 RE: Treffen in Freising Zitat · antworten

Ja, das akzeptiere ich. Aber ich stecke mit niemandem in Clinch. Habe nur aus Neugier gefragt.


Stefan ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2013 20:55
#11 RE: Treffen in Freising Zitat · antworten

Tut mir leid, es wird mit mir wohl leider doch nix. Aber ein andermal.


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

17.04.2013 13:19
#12 Kurzer Bericht Zitat · antworten

Hi,

unser Treffen in Freising war recht angenehm, wenn es auch nicht lange gedauert hat. Wir waren insgesamt zu dritt (Jay, Don aus Mannheim und ich) und haben uns wie geplant am Sonntag, dem 07.04.2013 um 14.00 Uhr im Hotel "Bayerischer Hof" in Freising getroffen. Leider mußte Don gegen Abend wieder zurück nach Mannheim reisen, so daß wir beim Abendessen im gemütlichen Hotelrestaurant nur noch zu zweit waren.

Ob meine nackten Füße einen gewissen Wiedererkennungswert hatten, weiß ich nicht, denn bei der Begrüßung sagte die nette Empfangsdame, daß ich in ihrem Hause schon "öfters" zu Gast gewesen sei (was ein wenig übertrieben ist, weil ich in Wirklichkeit erst zum zweiten Male dort war).

Barfüßige Frühlingsgrüße,
Markus U.


Besucher Offline




Beiträge: 158

17.04.2013 22:13
#13 RE: Kurzer Bericht Zitat · antworten

hi Markus,

Grund warum wir nicht gekommen sind, war das danz und gar unfreundliche Wetter und meine derzeit schlechte körperliche Verfassung.
Die Empfangsdame im Bayerischen Hof hat wohl ein gutes Gedächtnis!

lg vom Gabriel


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 681

18.04.2013 04:01
#14 RE: Kurzer Bericht Zitat · antworten

Hallo Markus,

gut zu lesen, dass in dem Hotel gemütliche Barfüßigkeit akzeptiert wird. Es gibt also doch Betriebe, die Gästen keinen spießigen Krampf vorschreiben.

LBFG Dieter (Bochum)


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

15.07.2013 22:55
#15 RE: Kurzer Bericht Zitat · antworten

Hi Dieter,

in einem wirklich guten Hotel (und der Bayerische Hof ist in Freising wohl das beste Haus am Platze) sollte Barfüßigkeit kein Problem sein, denn erstens ist jedes Hotel daran interessiert, daß Gäste Zimmer buchen und Geld dalassen, zweitens war mein Zimmer im voraus bezahlt worden (nicht von mir, aber das spielt für das Hotel keine Rolle), und drittens war ich gut gekleidet. Wer in gehobener Kleidung barfuß geht und insgesamt einen gepflegten Eindruck macht, wird vielleicht für extravagant gehalten, aber keineswegs unhöflich oder nachteilig behandelt. Außerdem gehe ich nicht für andere, sondern für mich selber barfuß, mache also kein Aufhebens davon und verhalte mich folglich auch nicht provokant. Oft habe ich sogar die Erfahrung gemacht, daß ich erst spät (und für mich überraschend) auf meine Barfüßigkeit angesprochen wurde, weil sie meinem Gegenüber zunächst gar nicht aufgefallen war.

Barfüßige Sommergrüße,
Markus U.


Besucher Offline




Beiträge: 158

16.07.2013 07:43
#16 RE: Kurzer Bericht Zitat · antworten

Hi markus,

ist auch völlig klar, dass du nicht sofort auf die freien Füsse angesprochen wirst.

Zunächst schauen sich ja die Menschen (meist) direkt ins Gesicht, in die Augen, ich selber danach sehr bald auf die Hände. Wenn mein Gegenüber mir freundlich und aufgeschlöossen begegegnet, sehe ich auch keine Veranlassung zu Boden zu blicken - und dabei vielleicht festzustellen "schön... er ist auch so frei". Das passiert eher so nebenbei und bedarf auch keiner weiteren Worte.

lg vom Gabriel


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen