Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 468 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Neuvorstellungen
hugec Offline



Beiträge: 3

18.05.2013 12:48
Hallo allerseits! Zitat · antworten

Ich komme aus Ennepetal (NRW), gehöre mittlerweile auch zu den Ü50ern und stelle mich nach einigen Jahren Mitgliedschaft im HBF nun hier auch mal vor. :-)

Barfuß, mit steigender Häufigkeit und regelmäßigen Unterbrechungen in Huarache-ähnlichen Sandalen bei der Arbeit als Elektriker im Handwerk, bin ich mittlerweile seit etwas mehr als vier Jahren.
Gekommen bin ich dazu, leider viel zu spät, als ich "Die Laufbibel" von Dr. Marquardt las zu einem Zeitpunkt, als einige Zehennägel beim Laufen gelegentlich schmerzempfindlich wurden - bis hin zur Blaufärbung - und ich mich, angeregt durch das Buch, nach alternativen Laufschuhen umsah. Ziemlich bald kamen die Nike Free zur Anwendung - gegenüber einem konventionellen Laufschuh damals für mich eine Sensation - und irgendwann, als weitere Steigerung, die FiveFingers von Vibram.

Letztere fühlten sich damals für Schuhe wirklich super an - ich war bis dahin nur steife Sohlen gewöhnt - und ich nutzte sie nicht nur zum Laufen, sondern auch für Spaziergänge in der Natur. Und auf einem davon - es war gerade frühlingshaft warm und ende März - trug ich die Schühchen auf den letzten fünf Kilometern in der Hand, u.a. angeregt durch mein sporadisches Lesen im HBF - wow - ich würde das mal als eines der Schlüsselerlebnisse in meinem Leben bezeichnen. :-) Mittlerweile sind sogar längere Spaziergänge im Schnee meistens kein Problem mehr, was ich früher nicht mal im Traum für möglich gehalten hätte, außerdem meine regelmäßigen Laufrunden und das Mountainbiken.

Und nachdem sich irgendwann mein Umfeld inklusive Partnerin damit abgefunden hatte, bin ich zumindest in meiner Freizeit sonst auch so ziemlich überall barfuß - immer wieder erstaunt, was das simple Weglassen von Schuhwerk so mit dem Kopf angestellt hat, und was ich früher so alles durch das Tragen von Schuhen leider versäumt habe :-(.

Nachdem mir die schon als Kleinkind diagnostizierten Knick-Spreiz-Senkfüße anfangs noch ziemlich heftige Probleme bereitet haben - ich bin nicht gerade der Typ, der sich mit kleinen Dosierungen zufrieden geben kann -, scheinen Fußbeschwerden für mich nun seit fast einem Jahr wohl Geschichte zu sein. Ob die Fehlstellungen sich wirklich zurückgebildet haben, weiß ich mangels ärztlicher Diagnose aber nicht. Ebenso gehören landläufige "Erkältungen", bei mir damals mehrmals im Jahr einhergehend mit Nasennebenhöhlenentzündungen, der Vergangenheit an.


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

18.05.2013 16:07
#2 RE: Hallo allerseits! Zitat · antworten

Hi Hugec,

erst einmal herzlich willkommen in unserem Forum! Es freut mich, daß Du zu uns gefunden hast. Einen ganz lieben Dank auch für Deinen sehr schönen Vorstellungsbeitrag. Sieh mir bitte nach, daß ich nicht so viel schreiben kann, denn ich bin noch in München in der chirurgischen Klinik Bogenhausen stationär und bettlägrig, so daß mir das Tippen relativ schwer fällt. Meine beiden Berichte im "Internen" kosteten mich sehr viel Mühe. Auf jeden Fall werden Dich auch noch meine beiden Admin- "Kollegen" Markus U. und Engel begrüßen und vielleicht etwas mehr als ich schreiben. Sobald es mir möglich ist, werde ich noch detaillierter auf Deinen schönen Beitrag antworten.

Du bist von nun an für das gesamte Forum aktiviert. Ich wünsche Dir hier viel Spaß und Kurzweil und freue mich schon auf Deine Beiträge!

GLG Kerstin





Dum spiro spero, dum spero amo, dum amo vivo


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

18.05.2013 16:44
#3 RE: Hallo allerseits! Zitat · antworten

Und Gerade dachte ich noch, woher kenn ich den Nickname . hat mich mein Hirn doch nicht im Stich gelassen.

Willkommen bei unserem kleinen Forum.

Es ist ja egal wie und wann man zum BF gekommen ist, hauptsache man kam dazu . Und wenn es der Gesundheit zuträglich ist passt's doch.

Ist mal ehrlich ne anständige Vorstellung von Dir. Haben wir hier schon wesentlich spärlicher gesehen. Hoffe Du hast hier interessantes zu berichten und auch viel Spaß an den Berichten der anderen User.

Gruß Engel




rot/kursiv geschriebene Beiträge beziehen sich auf meine Funktion als Admin / Mod und spiegeln nicht zwingend meine Meinung als normaler User wieder.


www.bbq-county.de


www.mysaarbq.de


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

18.05.2013 23:30
#4 RE: Hallo allerseits! Zitat · antworten

Hi hugec,

herzlich willkommen bei uns! Da ich in Ratingen wohne und Ennepatal sich in "vertretbarer Entfernung" befindet, könnte man sich doch mal treffen!

Barfüßige Frühlingsgrüße,

Markus U.


Besucher Offline




Beiträge: 158

20.05.2013 21:25
#5 RE: Hallo allerseits! Zitat · antworten

Hallo Hugo,

besser spät, als gar nicht kommt auch mein "hallo".

Ich kann mir gut vorstellen, daß nun etwas Pfiff hier in die kleine Gruppe kommt - denn deine Beiträge haben meist Tiefe, oder einen hintergründigen Humor, den zugegebenermassen nicht jeder gleich auffasst.

Von Ratingen nach Ennepetal ists wirklich keine Weltreise, schade für mich dass es derzeit jenseits meiner Möglichkeiten liegt. Immerhin war ich schon - am Ende meiner Studienzeit, in Ennepetal, für vier Wochen in einer Ferienwohnung die einem Imker gehörte. Von dem habe ich unter andrem den Geheimtipp, mit Propolys so manches Wehwehchen heilen zu können.

lg vom Besucher Gabriel


hugec Offline



Beiträge: 3

22.05.2013 23:41
#6 RE: Hallo allerseits! Zitat · antworten

Dann danke für Eure Begrüßung.
Ich dachte eigentlich, es gibt 'ne Benachrichtigung, wenn Antworten kommen - dazu muß ich dann wohl noch ein bißchen schrauben gehen.

@Kerstin
Ich hoffe, es ist alles gut verlaufen und Dir geht's wieder besser.
Tut mir übrigens leid, einen "schönen Beitrag" wollte ich eigentlich nicht schreiben.

@Engel - "anständige Vorstellung":
Naja, ich habe ja schon ein wenig Erfahrung mit dem Schreiben und mit barfuß, viele andere, die sich hier vorstellen, müssen sich die wohl erst noch erarbeiten.

@Markus
Vielleicht ergibt sich ein Treffen ja mal. Es sollten dann aber besser ein paar Leute zusammenkommen.

@Gabriel - "Pfiff"
Kommt immer auf die Sparringspartner an.
Aber im Ernst: ich glaube nicht, daß ich da wirklich Pfiff reinbringe, eher habe ich den Eindruck, daß es tendenziell zu Eklats kommt, wenn mir mal wieder was gegen den Strich geht. Aktueller Fall: der Kapitän ist mir nun vollends böse und will sich zurückziehen.


«« hallo
Anmeldung »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen