Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 490 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Dieter (Bochum) Online




Beiträge: 663

06.06.2013 22:55
Kuriosität hoch drei Zitat · antworten

Hallo allesamt,

heute bin ich kreuz und quer durch Unna barfuß gewandert. In Unna-Königsborn hatte ich dabei eine sehr sonderbare Begegnung.

Vor mir gingen langsam zwei junge Mädchen von vielleicht 14 Jahren. Ich habe sie überholt. Eines dieser Mädchen war ebenfalls barfuß.

Doch als es mich vorbei gehen sah, bekam es einen Lachkrampf und beide Mädchen fragten sich gegenseitig, ob ich nicht bei Verstand

wäre. Wahrscheinlich bezog sich das auf die Barfüßigkeit in meinem fortgeschrittenen Alter.

Meine Frage: Seid Ihr auch schon mal von jungen Leuten verwundert ausgelacht worden, die ihrerseits selbst barfuß waren?

LBFG Dieter (Bochum)


Michael aus Zofingen Offline



Beiträge: 586
Punkte: 248

07.06.2013 06:03
#2 RE: Kuriosität hoch drei Zitat · antworten

Zitat von Dieter (Bochum)

Eines dieser Mädchen war ebenfalls barfuß.

Doch als es mich vorbei gehen sah, bekam es einen Lachkrampf und beide Mädchen fragten sich gegenseitig, ob ich nicht bei Verstand

wäre. Wahrscheinlich bezog sich das auf die Barfüßigkeit in meinem fortgeschrittenen Alter.

Meine Frage: Seid Ihr auch schon mal von jungen Leuten verwundert ausgelacht worden, die ihrerseits selbst barfuß waren?





Hallo Dieter,

manchmal interpretiert man auch Dinge in die Reaktion anderer Leute, die sich in Wirklichkeit mit der Sache gar nichts zu tun haben. Vielleicht haben sich die Gören gerade über irgendeine Person unterhalten, und zufällig als Du vorbeikamst, fingen sie an zu lachen und das "ob der nicht bei Verstand wäre" bezieht sich auf die andere Person, nicht auf Dich.

Bei mir sind es häufiger kleine Kinder, die mit dem Finger auf mich zeigen, etwa mit dem Velo barfuß vorbeitfahre. Manchmal rufen sie dann Spielkameraden oder Eltern mit den Worten "Hast du den Mann gesehen?" Das ist auch schon passiert, wenn die Kinder selber barfuß sind. In solchen Fällen trugen die Kinder "normale" Straßenkleidung, während ich in solchen Situationen nur eine Turnhose auf dem Velo trug, sonst nichts. Selbst an Badestränden ist mir das schon passiert, wenn ich nur eine Badehose trug, während die Kinder sich lediglich ihrer fetten Schuhe und Sokken entledigt hatten.

Junge Gören weiblichen Ursprungs sind ohnehin ein Kapitel für sich. Die können über einen lästern wenn sie unter sich sind. Wenn man jedoch mit denen allein ist, können sie vernünftig sein. In der Regel wollen sie anders sein. Wenn sie etwa am Badestrand einen knappen Bikini tragen und stolz darauf sind, dann finden sie es gar nicht gut, wenn Mädchen gleichen Alters, aber vielleicht dicker (oder dünner, mit gänzlich anderer Frisur oder mit anderer Herkunft) so einen Bikini tragen. Und selbstverständlich "darf" die 70-jährige Fraui, die genauso schlank ist wie die Mädchen, auch nicht solchen Bikini tragen.

Wenn diese Mädchen im Sommer gerne auch noch "richtig" kurze Hosen tragen, dann regen sie sich maßlos auf, wenn ein junger Mann im gleichen Alter auch "richtig" kurze Hosen trägt. Und wehe, es wagt ein älterer Mann. Und wenn es den Mädchen im Herbst zu kalt für kurze Hosen in Kombination mit Bluttbeinigkeit wird und sie eine Strumpfhose drunter tragen, dann ich es "natürlich" tatal daneben, wenn jemand bei der "Kälte" noch barfuß und in kurzen Hosen unterwegs ist.

Langer Rede kurzer Sinn: Mach Dir nichts aus dem dummen Geschwätz pubertierender Mädchen (und Knaben). Gleiches gilt für Besoffene, Drögeler, eigentlich alle Personen, mit denen Du nichts zu tun hast.

Schöne Grüße
Michael aus Zofingen


MarcelHR Offline




Beiträge: 585
Punkte: 228

07.06.2013 09:58
#3 RE: Kuriosität hoch drei Zitat · antworten

Hallo Dieter

Och es ist mir schon gelegentlicht passiert, dass getuschelt wurde über mich, so laut, dass ich es hören konnte, gelacht, teils mit Gesten verbunden.
Na und? Auf solch primitives Getue gebe ich nix.

Mach es wie Michael es treffend in seinem Schlussatz schreibt: mach Dir nichts aus dem dummen Geschwätz .

Barfuessgrüess
Marcel


Dieter (Bochum) Online




Beiträge: 663

07.06.2013 10:04
#4 RE: Kuriosität hoch drei Zitat · antworten

Hallo,

nein, ich habe mich nicht nicht darüber aufgeregt, nur gewundert. Und ich möchte gerne wissen, wieviele von Euch bereits ähnlich

Kurioses erlebten.

LBFG Dieter (Bochum)


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.905
Punkte: 794

07.06.2013 14:02
#5 RE: Kuriosität hoch drei Zitat · antworten

Zitat von Dieter (Bochum)

Meine Frage: Seid Ihr auch schon mal von jungen Leuten verwundert ausgelacht worden, die ihrerseits selbst barfuß waren?



Hi Dieter,

daß ich von jungen Leuten, die ihrerseits selbst barfuß waren, ausgelacht worden wäre, ist mir noch nicht passiert. Natürlich kommt es hin und wieder vor, daß irgendwelche Gören lachen oder irgendwas wie "Ey, kannste dir keine Schuhe leisten" rumbrüllen, aber da mache ich mir nichts draus, und da ich allermeist gar nicht daran denke, daß ich barfuß bin, weil es selbstverständlich für mich ist, bin ich auch nicht hinsichtlich irgendwelcher Reaktionen aufmerksam, so daß ich nur besonders auffällige Reaktionen (lautes Getuschel, Gebrüll, direkte Ansprache etc.) mitkriege.

Zudem haben gerade junge Mädchen die Eigenart, ständig wegen irgendetwas rumzukichern, und wenn derartiges Gekicher überhaupt bis in mein Bewußtsein dringt, beziehe ich es überhaupt nicht auf mich, es sei denn, daß es von entsprechenden Kommentaren begleitet wird.

Die Jugend ist halt unreif, und wir Älteren müssen ihr gegenüber eine gewisse Nachsicht an den Tag legen.

Manche Reaktionen Jugendlicher sind sogar positiv, wie vor ein paar Wochen, als ein paar Mädchen in einer Münchener U- Bahnstation an einem Tage mit kühlem und unbeständigem Wetter ganz offenbar von meinen nackten Füßen begeistert waren.

Barfüßige Sommergrüße,
Markus U.


Besucher Offline




Beiträge: 158

07.06.2013 15:15
#6 RE: Kuriosität hoch drei Zitat · antworten

Servus Dieter,

Ähnliches erging mir vor einigen Jahren bei einer Städereise, die mich unter anderem auch nach Frankfurt / Main geführt hat. Einige Jungs und Mädels im pupertierenden Alter, ihrer Jugend nach entsprechend aufgepeppt nahmen Anstoß an meinen blanken Füssen, einer bemerkte: iiihhhhh – das stinkt ja. Ich grinste ihn an, und fragte ob er einen Pups gelassen hat

Die Lacher von den umstehenden andren Halbwüchsigen waren dann auf meiner Seite.

Ne, jetzt mach dir mal keine Gedanken über die tuschelnden Mädels. Und wie Michael schreibt: bei pubertierenden Mädchen ist das noch stärker ausgeprägt, als bei Jungs. Da spielt nicht nur das erwachsen werden eine Rolle, sondern sie wollen auch ihre besondere Wirkung auf die Männerwelt austesten. Auch wenns manchmal schwer fällt: steh einfach drüber, und lass dir die Luft am barfüssigen leben nicht vermiesen.

Lg vom Gabriel


Dieter (Bochum) Online




Beiträge: 663

08.06.2013 08:42
#7 RE: Kuriosität hoch drei Zitat · antworten

Danke an alle, die geantwortet haben!

Natürlich ärgere ich mich nicht darüber, wenn mich selbst Barfüßige verspotten, wenn ich barfuß bin.

Aber witzig ist es.

LBFG Dieter (Bochum)


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen