Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 592 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Neuvorstellungen
Dennis Offline




Beiträge: 7

22.01.2015 18:04
Hallo aus Hitzhofen Zitat · antworten

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für die schnelle Aufnahme in diesem Forum.
Ich habe im November letzten Jahres mit dem Barfuß gehen begonnen, unter anderem durch die Inspiration dieses Forums.
Meine bisherige Erkenntnis daraus ist, das das Barfuß laufen richtig Geil ist.
Ich habe schon viel früher angefangen, gerade im Sommer Sandalen zu tragen und hier schon festgestellt, das es viel schöner ist als in geschlossenen Schuhen rumzulaufen.
Ein schleichender Übergang zum Barfüßigem laufen kam auch mit den Hurachesandalen, die ja nur eine 3mm dünne Sohle haben.
Die letzten Tage habe ich damit verbracht, draußen in der schönen Natur so viel wie irgend möglich Barfuß zu laufen.
Temperaturen von bis zu -1 Grad sind eigentlich kein Problem, auch das gehen auf Feldwegen mit etwas Schotter wird immer weniger dramatisch.
Man muss halt anfangs die Zähne zusammenbeißen und sich abhärten.
Sogar Schnee hat was an sich, ist aber nicht unbedingt mein Favorit.
Ich kann gar nicht sagen wie sehr ich mich auf den Sommer freue, um so gut wie immer Barfuß zu sein.

Einstweilen freue ich mich auch schon weitere Geschichten aus meinem Alltag los zu werden, Unterhaltungen mit euch zu führen und Erfahrungen auszutauschen.

Viele Grüße Dennis


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.397
Punkte: 708

22.01.2015 22:14
#2 RE: Hallo aus Hitzhofen Zitat · antworten

Hallo Dennis,
herzlich willkommen hier!
Im November zu beginnen ist ja schon etwas ungewöhnlich. (Die meisten starten im Frühjahr).
Dieser Winter ist vergleichsweise mild und damit gut für Anfänger.

Bist du früher in deinem Leben auch schon barfuß gelaufen?

LG,
Dominik

Es ist ausdrücklich erlaubt meine Beiträge hier, im gelben Forum:
http://www.hobby-barfuss.de/
zu zitieren und umgekehrt.








kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

22.01.2015 23:59
#3 RE: Hallo aus Hitzhofen Zitat · antworten

Hallo Dennis,

herzlich willkommen in unserem Forum. Es freut mich, daß Du durch unser Forum die Leidenschaft zum Barfußlaufen entdeckt hast. Dafür gibt es dieses Forum. Für mich als Gründerin dieses Forums ist das eine schöne Bestätigung, auf dem richtigen Weg zu sein.

In Bayern gibt es einige Barfußgeher, so freut es mich, daß Du nun auch dabei bist. Barfußlaufen ist einfach genial. Wir veranstalten auch immer wieder Treffen - sehr oft auch in Bayern, und es ist wunderschön, z.B. den Englischen Garten barfuß zu erkunden. Es würde mich freuen, wenn wir uns mal im Rahmen eines Treffens in oder um München kennenlernen würden. Ich selbst bin aufgrund einer Operation ende März in München.

Du bist nun für das gesamte Forum freigeschaltet. Ich wünsche Dir hier viel Freude und Kurzweil. Ich freue mich schon auf Deine Beiträge. Wenn Du magst, kannst Du gerne ein Profilbild hochladen - 200 x 200 dpi groß. Es ist besser und schöner, wenn unsere Mitglieder sozusagen ein "Gesicht" haben.

Viele liebe Grüße

Kerstin






Non est ad astra mollis e terris via


Dennis Offline




Beiträge: 7

23.01.2015 13:59
#4 RE: Hallo aus Hitzhofen Zitat · antworten

Der milde Winter hat sicherlich dazu beigetragen.
Bin früher nie außer zuhause Barfuß gelaufen.
Hätte ich das gewußt, das es soo schön sein kann, wäre ich eher dazu gekommen.


Dennis Offline




Beiträge: 7

23.01.2015 14:01
#5 RE: Hallo aus Hitzhofen Zitat · antworten

Mal sehen, ob ich im Sommer dazu komm zu einem Treffen zu erscheinen.
Ist bestimmt toll nicht der einzige zu sein.


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

24.01.2015 20:46
#6 RE: Hallo aus Hitzhofen Zitat · antworten

Hi Dennis,

ein herzliches Willkommen auch von mir. Ja, auch der Winter ist in vielen Teilen Deutschlands zum Barfußgehen nicht ganz ungeeignet; wer nicht gänzlich barfuß gehen kann oder mag, kommt auch mit Sandalen, Flipflops oder anderen Schlappen gut durch die dunkle Jahreszeit. Ich selbst trage bei der Arbeit sowie in der Kirche meine Schuhe (derzeit meist Loafers oder Dockers, letztere sind Halbschuhe mit Lederschnürsenkeln) schon seit Jahren stets ohne Sokken; wenn man darauf achtet, wie die Hosenbeine fallen, fällt die Sokkenlosigkeit gar nicht auf.

Geschichten aus dem (barfüßigen) Alltagsleben lese ich besonders gerne; und eine Gelegenheit, sich zu treffen und persönlich kennenzulernen, läßt sich sicher auch finden. Wenn Du magst, kannst Du übrigens auch selbst ein Treffen organisieren.

Barfüßige Wintergrüße,
Markus U.


Besucher Offline




Beiträge: 158

05.02.2015 15:36
#7 RE: Hallo aus Hitzhofen Zitat · antworten

Servus Dennis,

herzlich willkommen - und gleich eine Frage: gibts denn den alljährlichen Hitzhofener Waldlauf noch?
Diese 7 km über Stock und Stein sind eine kleine Herausforderung - nicht nur für Barfüsser.
ausgetragen übrigens vom FC Hitzhofen

lG vom Gabriel


Dennis Offline




Beiträge: 7

06.02.2015 20:06
#8 RE: Hallo aus Hitzhofen Zitat · antworten

Servus,

ja den Hitzhofener Waldlauf gibt es glaube ich noch.
Das ist Barfuß mit Sicherheit a richtiges Abenteuer.
Ich bin ihn bisher weder mit noch ohne Schuhe gelaufen.

LG


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen