Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 3.456 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
hsn Offline



Beiträge: 194

20.12.2016 12:23
#41 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke + Foto-Ccollage (E + Lüttich + Grenderich +....) Zitat · antworten

da bin ich nochmals vor Weihnachten.
es gibt Neues:
Eine Alternative zum Abkürzen haben wir geschaffen.
Wenn kein Hochwasser, kann man über das Brett an der Anglerhütte und zurück auf dem Teerweg gehen.
Zwei Schilder weisen daraufhin: " Über / durch den Bach" und "Kondition noch?
Wenn ja, dann weiter 500 m oder 15 Minuten bis Stausee II".
Es half mir beim Brett-Transport "Yoschi" aus Enkirch. Er spannte seinen Traktor an, obwohl der
schon im Winterschlaf-Modus war. Das Brett + Stein drauffestgeschraubt wäre zu schwer gewesen,
über 1 km zu ziehen. So legten wir es auf den Anhänger.
Genießt die Weihnachtstage schön, verdaut das berlin-Trauma von gestern Abend und freut Euch auf den
Frühling mit Barfußsaisoneröffnung.
Herzlich, Hubertus
Der "Wunderbrücke" geht es übrigens sehr gut!


hsn Offline



Beiträge: 194

24.12.2016 08:30
#42 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke + Foto-Ccollage (E + Lüttich + Grenderich +....) Zitat · antworten

Vergesst nicht: Heute ist Heilig Abend!
Wer von Euch wohl barfuß unter dem Weihnachtsbaum sitz?
Natürlich neben dem Weihnachtsbaum!
Ich gebe es ja zu, ich bin nicht dabei.
Einer ist ja leider nicht mehr dabei. Denken wir an ihn!
Gruß herzlich, Hubertus
Euch alles Gute


hsn Offline



Beiträge: 194

03.02.2017 12:06
#43 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke + Foto-Ccollage (E + Lüttich + Grenderich +....) Zitat · antworten

so sah es gestern noch aus, so heute. Schaut mal hier:

https://www.facebook.com/hubertus.schulzeneuhoff


ist das eigentlich für Nicht-FB-Freunde zu sehen, Ihr BF-Freunde?!


Gestern Kraniche unterwegs nach Nordost, es wird bald Frühling,


aber Geduld, Rückschläge kommen noch, drei an der Zahl!


Dann können wir die Füße wieder entblößen. Aber ich weiß, Einige von Euch


laufen auch jetzt schon ohne Schuhe.


Hubertus grüßt Euch herzlich


hsn Offline



Beiträge: 194

03.02.2017 12:12
#44 RE: Neues aus Enkirch: Sturmschäden beseitigt!) Zitat · antworten

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fil...-1486120179.jpg
da ist das Bild !!!!
Und die Äst'chen habe ich weggefegt!


André Uhres Offline




Beiträge: 652
Punkte: 3

04.02.2017 08:51
#45 RE: Neues aus Enkirch: Sturmschäden beseitigt!) Zitat · antworten

Hallo Hubertus,

danke für die Nachricht! Das ist ein beeindruckendes Foto, der Sturm hat wohl ganze Arbeit geleistet, du aber auch .

Liebe Grüße,
André


hsn Offline



Beiträge: 194

04.02.2017 09:09
#46 RE: Neues aus Enkirch: Sturmschäden beseitigt!) Zitat · antworten

Lieber Andre,
Danke für Dein Lebenszeichen.
ich hatte mich mit Beil und Säge dran versucht, dann aufgeben müssen, da der Baum zu kernig war.
Dann kam Jos mit Säge zu Hilfe.
Gruß herzlich, Hubertus


hsn Offline



Beiträge: 194

24.02.2017 12:17
#47 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke + Foto-Ccollage (E + Lüttich + Grenderich +....) Zitat · antworten

Neues seit gstern:
Hinweistafel angeschraubt, nahe der Touristinfo Enkirch:






Foto 3: Sonneuntergang getsern, als die Thomas-Front den Himmel aufriss und der "Himmel nach Westen bei Sonne-Untergang brannte"
und: bald wird es wärmer, die Barfußfreuden können beginnen!
Hubertus grüßt Euch herzlich!


André Uhres findet das Top
hsn Offline



Beiträge: 194

10.03.2017 08:32
#48 RE: Neues aus Enkirch + Traben-Tr. , Foto des Jahres und neues Hinweisschild) Zitat · antworten

was sagt ihr dazu:
auch dahin kann man barfuß laufen, gehen:

zur Himmelspforte mit Blick auf die Grevenburg und Mittelmosel über Traben-Trarbach.
Da muss man barfuß gewesen sein, bei Sonnenschein:



Seid ihr auch so begeistert wie ich. Ich sah das Bild erst gestern beim Fotografen,
Christopher Arnoldi aus Wittlich-Altrich.


André Uhres findet das Top
hsn Offline



Beiträge: 194

10.03.2017 13:06
#49 RE: Neues aus Enkirch + Traben-Tr. , Foto des Jahres und neues Hinweisschild) Zitat · antworten

Danke für das "Topp-Lob" oder Top-Lob?
Andre, wann wandern wir von Traben-Trarbach los und das hier noch:
ich suche zu dem Foto noch einen passenden Text. Was haltet Ihr von

" das Sahnestück für Profis:
barfuß von Traben-Trarbach über Himmelspforte und Starkenburg
zum Barfußpfad nach Enkirch" ?

Captain Wolfg gab mit dem "Sahnestück" die Vorlage dazu!


André Uhres Offline




Beiträge: 652
Punkte: 3

11.03.2017 18:44
#50 RE: Neues aus Enkirch + Traben-Tr. , Foto des Jahres und neues Hinweisschild) Zitat · antworten

Wegen einer Krankheit weiß ich noch nicht, ob ich mit wandern kann. Dein Text klingt jedenfalls gut! Aber "für Profis" könnte vielleicht manchen abschrecken!?


hsn Offline



Beiträge: 194

12.03.2017 07:39
#51 RE: Neues aus Enkirch + Traben-Tr. , Foto des Jahres und neues Hinweisschild) Zitat · antworten

Bis dahin, lieber Andre, bist Du hoffentlich wieder fit und gesund. So könnte der Text nun werden:

" Barfußpause an der Himmelpforte oberhalb Trarbach an der Mosel.

Einfach "himmlisch" wie auch hier, siehe Video (mit Urich, Andre, CaptainWolf, Rita und mir)

damals von Starkenburg auf dem Moselsteig abwärts nach Enkirch zum Barfußpfad"


das in Klammern wird natürlich nicht gedruckt werden.
Danke für Deine Zeilen, lieber Andre.


André Uhres findet das Top
hsn Offline



Beiträge: 194

21.03.2017 16:12
#52 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke, Start heute Zitat · antworten

Ihr lieben Barfußfreunde,
seid ihr gut durch den Winter ins Frühjahr gekommen?
Ich hoffe ja!
Heute haben wir die erste Vorwanderung gemacht, mit 5 Peronen waren wir unterwegs,
am 23. Juni kommen die Kindergartenkinder aus Wehlen (nahe Bernkastel-Kues) auf den Pfad.
Zurück geht's mit Traktor und Anhänger, ein Erlebnis auch für die Kleinen, bald Schulkinder,
jetzt Vorschulkinder.
Hier die Vier Erzieher/-innen auf Ihrer Erkundung mit mir. Es hat Ihnen gefallen wie dem Gästebuch
zu entnehmen ist.
Herzlich, Euer Hubertus





hsn Offline



Beiträge: 194

05.04.2017 11:34
#53 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke + Foto-Collagen (E + Lüttich + Grenderich + Foto des Jahres) Zitat · antworten

Da bin ich mal wieder mit Neuerung am ABF Großbach Enkirch:
Liebe Barfußfreunde,

Noch scheint die Sonne und Barfußlaufen ist angesagt. Aber im Norden stehen Wolken und kükle Nordseeluft an. Aber was ich Euch schreiben wollte:


Gestern haben wir (Rita und ich) erstmals den privaten Rasenmäher im Einsatz gehabt.


Im letzten Jahr hatten wir den Benzin-Rasenmäher nicht mehr in Betrieb nehmen können, da das Gras schon zu hoch war, als wir vom Elektro auf Benziner umsteigen. Oder ist es Diesel?


Meine Frau wird schon das richtige einfüllen! Nun war es soweit. Der Rasenabschnitt nahe der Großbachmühle am ABF = Abenteuer-Barfuß-Pfad ist nun gemäht, macht sich gur, auch am Alten Schwimmbad und an dem Weinfass (mit inliegendem Gästebuch).


So, dann dürft ihr nun wieder kommen und schauen, und bald sehen wir wieder die Blauflügel-Prachtlibellen am Ufer schwirren. Da müssen wir aber noch mehr Wärme haben. Ich werde es Euch hier mitteilen. http://www.awekas.at/for2/index.php?page...&threadID=15245


André Uhres findet das Top
hsn Offline



Beiträge: 194

22.04.2017 12:25
#54 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke + Foto-Collagen (E + Lüttich + Grenderich + Foto des Jahres) Zitat · antworten

Hier dies Neue, das Gästebuch bis 20. April 2017:


Gästebuch, Teil 2 (2015 - 2017), Abenteuer-Barfußpfad Großbachtal Enkirch , Auswahl

04.10.2015: „ Gute Idee!!! Weiter so, viel Spaß und alles Gute von Marika + Hans
20.12. 2015: „ Hunsrückverein Morbach auf dem Barfußpafd mit Hubertus. Er versprach nicht zu viel. Landschaftlich sehr reizvolle Tour, Abenteuer am Stück. Untergrund sehr weich, knöchelschonend. Sogar ein Schuh blieb stecken. Dank für Super-Führung, die noch lange in Erinnerung bleiben wird , Wanderwart Berthold Staudt“ (Anmerkung HSN: es war im Dezember natürlich sehr nass)
17.4.2016: „ ...schön, die „Badeanlage“ nochmals zu sehen, als Kind von Reil zum Baden gefahren
20. Mai 2016: Mein Eintrag: ...“ 17 Tgae stand die Brücke, dann kam am 30.5. das Hochwasser....“
ohne Datum: ...“ der Weg ist toll. Wir haben einen 3jährigen dabei, der aufgrund der abwechslungsreichen Pfade motiviert gelaufen ist. Der Rückweg auf heißem Teer war schwierig.
Emelie, Jana, Kenny, Amy-Sue, Nadine, Sven, Rene und Oma Conni“ Es hat uns allen viel Spaß gemacht.“
15.08.2016: „Es hat uns gut gefallen, die Kinder hatten Spaß, werden ihn weiterempfehlen“.
19.08.2016: „ Wir waren da! Hat viel Spaß gemacht“ Viel schöne Stille gab es, Fam. Zieser“
1908. 2016: „ es war ein schöner Rund-Barfußweg, Petra und Dieter Trossen“
25.10.2016: „ Anne und Wilfried aus dem Sauerland, zum 2.mal mit Wohnmobil hier.“
21.03.2017: „ Lieben Dank dem H.S:Neuhoff für die schöne und interessante Führung an dem herrlichen Großbach. Wir freuen uns schon auf den Ausflug mit unseren Wehlener Kindergartenkindern, die hier ihren Abschiedsausflug machen.“
12.04.2017: „Pauline, Philipp und Ratz fanden es toll“
20.04.2017 (nach kältester Aprilnacht bei herrlichem Sonnenschein): „ Axel, Angela, Ben und Robin aus Wetter (Ruhr):. Toller pfad und Super-Atmosphäre“. Da lacht das Herz der Familie.
Wir empfehlen den Pfad wieter. Weiter so, wir kommen wieder“

Info's zur „Schompenmühle“
Der Vater von Schreiner Ferdinand Schütz, geb. 1900, kaufte die Schompenmühle dem Neumühle-Besitzer ab. Das erfuhr ich von der „Schompen-Müllers Elli“, Elli Eisner und ihrer Tochter Monika Schubert.Mehr über die Ferdinand Schütz-Linie werde ich von Frank Schütz erfahren.
Ca.1932 brannte die Mühle ab, wie mir Museumswart Dieter Georg sagte. Heute ist sie im Besitz von den Familien Rainer und Friedhelm Niedersberg.
Wer hat alte Fotos von der Schompenmühle? Wenn man den Barfußpfad vom Parkplatz Schompenmühle in Richtung Großbachmühle geht, erkennt man rechts der Wiese und dem Barfußpfad den alten Mühlengraben. Die ehemalige Mühle hatte einen Eiskeller.

Noch müssen wir auf "richtiges Barfuß-Wetter" warten. Gruß herzlich, Hubertus


hsn Offline



Beiträge: 194

22.04.2017 12:27
#55 RE: Neues aus Enkirch: Top! Zitat · antworten

Lieber Andre,

Danke für Dein "TOP"


André Uhres Offline




Beiträge: 652
Punkte: 3

22.04.2017 14:36
#56 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke + Foto-Collagen (E + Lüttich + Grenderich + Foto des Jahres) Zitat · antworten

Zitat von hsn im Beitrag #54
04.10.2015: „ Gute Idee!!! Weiter so, viel Spaß und alles Gute von Marika + Hans


Hallo Hubertus,

danke für die Infos und die vielen positiven Einträge aus dem Gästebuch! Dem obigen Zitat schließe ich mich gern an .

Liebe Grüße,
André


hsn Offline



Beiträge: 194

28.04.2017 15:11
#57 RE: Neues aus Enkirch: (Gästebuch + Foto des Jahres + mehr) Zitat · antworten

es ist lausig kalt draußen, da erwärme ich Euch mit meinen Gästebucheintragungen mal ein bißchen:

Gästebuch, Teil 2 (2014-2017), Abenteuer-Barfußpfad Großbachtal Enkirch , Auswahl
Okt: 2014: echt erstaunt über diesen Pfad, sehr vielfältig diese Landschaft. Dieser Barfußpfad ist äußerst gut angelegt. Eine Oase der Natur und Stille. ...Haimo Hochgruber aus Bozen
Günter Oberle: „ Wir gehen freudig, gespannt und froh den Barfußpfad. Er ist abwechslungsreich, naturnah, toll. Was hier entstand in kurzer Zeit, Lob, Ehr und Dank allen Helfern.
Familie Layes Düsseldorf: Ganz tolle Idee! Wir haben die Ruhe genossen. Barfußgehen entschleunigt! Wir hoffen, die Idee verfestigt sich. Alles Gute!
Katharina Claus: „ schön, daß es Pfade gibt, die mit der Natur eins sind. Wenn Du hinhörst, hörst Du Rauschen des Baches, Fliegensummen, Knistern im Unterholz
04.10.2015: „ Gute Idee!!! Weiter so, viel Spaß + alles Gute von Marika + Hans
20.12. 2015: „ Hunsrückverein Morbach auf dem Barfußpafd mit Hubertus. Er versprach nicht zu viel. Landschaftlich sehr reizvolle Tour, Abenteuer am Stück. Untergrund sehr weich, knöchelschonend. Sogar ein Schuh blieb stecken. Dank für Super-Führung, die noch lange in Erinnerung bleiben wird , Wanderwart Berthold Staudt“ (Anmerkung HSN: es war im Dezember natürlich sehr nass)
17.4.2016: „ ...schön, die „Badeanlage“ nochmals zu sehen, als Kind von Reil zum Baden gefahren
20. Mai 2016: Mein Eintrag: ...“ 17 Tage stand die Brücke, dann kam am 30.5. das Hochwasser....“
ohne Datum: ...“ der Weg ist toll. Wir haben einen 3jährigen dabei, der aufgrund der abwechslungsreichen Pfade motiviert gelaufen ist. Der Rückweg auf heißem Teer war schwierig.
Emelie, Jana, Kenny, Amy-Sue, Nadine, Sven, Rene und Oma Conni“ Es hat uns allen viel Spaß gemacht.“
15.08.2016: „Es hat uns gut gefallen, die Kinder hatten Spaß, werden ihn weiterempfehlen“.
19.08.2016: „ Wir waren da! Hat viel Spaß gemacht“ Viel schöne Stille gab es, Fam. Zieser“
1908. 2016: „ es war ein schöner Rund-Barfußweg, Petra und Dieter Trossen“
25.10.2016: „ Anne und Wilfried aus dem Sauerland, zum 2.mal mit Wohnmobil hier.“
21.03.2017: „ Lieben Dank dem H.S:Neuhoff für die schöne und interessante Führung an dem herrlichen Großbach. Wir freuen uns schon auf den Ausflug mit unseren Wehlener Kindergartenkindern, die hier ihren Abschiedsausflug machen.“
12.04.2017: „Pauline, Philipp und Ratz fanden es toll“
20.04.2017 (nach kältester Aprilnacht bei herrlichem Sonnenschein): „ Axel, Angela, Ben und Robin aus Wetter (Ruhr):. Toller pfad und Super-Atmosphäre“. Da lacht das Herz der Familie.Wir empfehlen den Pfad weiter. Weiter so, wir kommen wieder“


hsn Offline



Beiträge: 194

25.05.2017 09:03
#58 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke + Elfenpfad Zitat · antworten

Liebe Barfußfreunde, Falls Ihr mal an die Mosel nach Traben-Trarbach kommt, wartet der Barfußpfad in Enkirch,
der Fußweg Starkenburg - Enkirch mit Moselblick und die Phantasiegebilde des Elfenpfads auf Euch. Mehr dazu hier:
rarbacher Schweiz: Elfen-Pfad zu 35 teils mystischen Wesen
Barfuß oder in Schuhen gehen wir auf den Elfenpfad. Besonders für Kinder und phantasievolle Eltern ist es ein unvergessliches Erlebnis.
Hier die Liste, beginnend an der Moseltherme in Trarbach, an den vier Schildern (Schweizen Deutschlands, Fotostrecke + Elfen-/Barfuß-Termine, „Hochalpin-Wandern“):
rechts Haus am moosbedecktem Felsen (1) und Krokodil ((2)
rechts Schlangenmaul (3) und Elfenmoos-Wohnungen I (4)
rechts „die Neugierigen“ (5), Moos-Igel (6), links ab zur Eiche
Links ab dem Schild „Elfenpfad / Bad Wildstein“ folgen!
Geradeaus geht’s auf dem „T3“ zum „Wildstein-Blick“ auf das Mehrfamilienhaus in Traben + Weinlagen, u.a. „Königsberg“, auf Wolf, Bucher/Berghof, Feriendorf, Umsetzer ...
Moos-Mauer links, alter Weinberg links Wald (7), „Mikado-Wäld'chen“,
links Privatpfad „Haus Wildstein“ (auf eigen Gefahr begehbar,Hund) rechts „Mooskopf“ (neu entdeckt mit Matthias, Alfred und Harald am 04.05.2017)
„Erdmännchen“ (rechts,8)
Bäume „Vater, Mutter, Kind“ (9) und Schlangenbaum (10)
Schillerfelsblick + Elfen-Mooswohnungen II (11) + Berggeist/ Ziege (12)
Schäfchen I vor Felsgebilde (13) und Elefantenkind (14)
„Umarmender /“Umbeinender Baum(15) + Giraffen-Schnecke (16)
Hauptwohnung der Elfen III mit Oberon-Sitz und Eule(17)
Hier geht’s rechts ab zum Wildstein / „Wildstein-Blick“ auf dem Fels-Kamm für mutige „Steinböcke“, in der Kurve Blick auf Bischofsmütze und Ortsschild Bad Wildstein (18)
Schäfchen II + Bisonkopf + Bischofsmütze-Blick + Felshang gegenüber (19)
anlehnungsbedürftiger Baum (20)
Elfenwohnungen IV (21) und hohler Baumstumpf (22)
Hier rechts ab der normale Abstecher zum Kultplatz Wildstein „Wildstein-Blick“, Steinbank nach ca. 100 m (23)
Wendepunkt vor Roter Quelle (24), in 10 Minuten auf dem „T3“ zum ehemaligen Bad Wildstein / „Wunder von Trarbach“ (warme Ockerquelle, ungenutzt!) und weiter auf „T2“ zurück oder weiter auf dem Wirtzfeldpfad / Katakombe / Uhufels / Simmenacher Scheuer und „T5“ (Schillerpfad) oder „T4 + T5“ abwärts über Traum-Blick Unheller Küppchen-Hütte oder auf „T3“ bis Hödeshof
Auf Elfenpfad zurück rechts der bemooste Doppelkopf (25). Davon ist leider nicht mehr viel übrig! Es folgt:
Felsmassiv mit Zugbrücke (26)und „Brathöhle“ + Felsdurchgang (27)
Echsenmaul (28) und Wildschwein und Zwerg mit Hut Urvogel (29)
Schiefer und Kautenbach mit Stromschnellen hören/sehen (30)
Krakenbaum bestehend aus Mann, Frau + zwei Kindern (31)
Hexenperücke (32) + Platane mit Knubbeln an Kautenbach-Brücke (33)
Fels „SÄNTIS von TRARBACH“ (34)
Trinkwasser-Thermalanlage am Hochbehälter NALLA (35)
und dann sind wir wieder am Ausgangspunkt angelangt, am Parkplatz Moseltherme
gez. Elfen-/Barfußwanderführer HSN Hubertus Schulze-Neuhoff (Stand: 25.05.2017)


hsn Offline



Beiträge: 194

28.05.2017 06:50
#59 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke + Foto-Collagen (E + Lüttich + Grenderich + Foto des Jahres) Zitat · antworten

Liebe Barfußfreunde und -Freundinnen,

hatte ich Euch schon erzählt, dass ich erstmals barfuß am Gottesdienst (im Freien)
teilgenommen habe?. Wenn nicht, wisst Ihr's jetzt. Am Himmelfahrtstag waren wir in Gottes
freier Natur, da musste ich meine Sandalen bei strahlendem Sonnenschein ausziehen
und die frische Luft an die Füße lassen.
Und das fand ich heute bei www.webcam-starkenburg.de
Die Barfußwanderung von damlas, erstellt von Andre, das kann man sich öfters noch ansehen, wunderbar:
https://www.youtube.com/watch?v=UnygR0yB_2c
Grüße an Euch Drei, die Ihr damals dabei ward!


hsn Offline



Beiträge: 194

08.06.2017 12:56
#60 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke + Fernsehen heute + Foto des Jahres) Zitat · antworten

im SWR, Landesschau, Wetter heute Abend oder
http://swrmediathek.de/sendungverpasst.htm
Gruß an Euch, Traumwetter heute zum Barfußlaufen
Motivation für den Barfußpfad! Und für mich!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen