Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Engel, Dominik R., Andrea & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Barfußschweiz | Hippieforum | Forum Romanum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 85 Antworten
und wurde 4.330 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
André Uhres Offline




Beiträge: 781
Punkte: 3

10.04.2018 07:51
#81 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke ( im Fernsehen, Landesschau SWR) Zitat · antworten

Lieber Hubertus,

es freut mich sehr, wieder etwas von dir zu lesen! Jetzt beginnt die Zeit der herrlichen Natur-Wanderungen,
und ein schönes Foto aus dem "Ortelsbruch" hast du uns als Beweis mitgebracht, herzlichen Dank dafür!
Sind die Wege dort alle so barfuß-freundlich, warst du bei dieser Wanderung die ganze Zeit unten ohne?

Liebe Grüße
André


hsn Offline



Beiträge: 206

11.04.2018 13:17
#82 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke ( im Fernsehen, Landesschau SWR) Zitat · antworten

Ich war die ganze Zeit ohne Schuhe, lieber Andre!

Vielen Dank für Deine Zeilen.
Heute geht's nach nach Enkirch, da blühen jetzt die Frühlingsblumen.
Es ist die schönste Zeit im Jahr, wenn alles "knospet"!


André Uhres Offline




Beiträge: 781
Punkte: 3

12.04.2018 10:46
#83 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke ( im Fernsehen, Landesschau SWR) Zitat · antworten

Hier blühen jetzt auch die Frühlingsblumen.


hsn Offline



Beiträge: 206

02.06.2018 07:55
#84 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke ( im Fernsehen, Landesschau SWR) Zitat · antworten

Guten Morgen, Ihr Lieben Barfußfreunde und Freundinnen,

Das Wetter , hier:


die Westwindzone liegt weit im Norden, bei uns Hochdruck! Mehr in meinem HSN-Wetterblog. Die labilität der vergangenen Woche erinnerte an 2016 in Braunsbach damals am 30. Mai. Bei uns riss es in Enkirch am Großbach die Barfußbrücke mit. Nachher mal schauen, wie das Wasser dieses jahr wütete, aber die Brücke ist ja jetzt sicher am Grunde, an neuer Stelle verkeilt.







Ja, barfüßig war ich nun schon mehr als dreimal unterwegs:


zuletzt barfuß auf dem Fahrrad in Südholland. Da hatten wir das rad 4 Tage ausgeliehen und sind mit dem E-Bike jeden Tag barfuß unterwegs an den Dünen gewesen, in Nieuw-......


auf Schouwen - Duiverland an der Oosterscheld


Davor waren wir am Baybach im Hunsrück und tauchten unsere Füße in den kühlenden Bach.

Und gestern habe ich das neue Buch vom Wolfgang gekauft, Titel "Fünf Jahre barfuß".

Ein wenig habe ich schon reingeschaut, aber ganz lesen, ab heute gehe ich da ran.

Enkirch kommt ja auch drin vor! Das habe ich schon natürlich gelesen. Das war#s für heute .


Genießt den Sommer! Barfüßig natürlich! Und ohne Strümpfe in Sandalen.


Übrigens wollte ich in Burgh-Haamstede im Pannekokenhaus die Sandalen auslassen, hatte sie auf dem Gepäckträger gelassen. Aber Koch und Bedienung bedeuteten uns, doch lieber die Schuhe anzuziehen, im Esslokal. Das habe ich dann natürlich getan!


Herzlich, Hubertus


André Uhres findet das Top
hsn Offline



Beiträge: 206

02.06.2018 08:05
#85 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke ( im Fernsehen, Landesschau SWR) Zitat · antworten

so sah es damals in Braunsbach aus:
https://www.youtube.com/watch?v=HCV4gdsr8zU


hsn Offline



Beiträge: 206

05.06.2018 08:35
#86 RE: Neues aus Enkirch: neue / alte Brücke ( im Fernsehen, Landesschau SWR) Zitat · antworten

Auch für Euch:

Liebe Barfußfreunde,

ich habe sein Buch gelesen und fand diese Zeilen in seinem Buch und natürlich noch mehr:

Zitat auf Seite 122 im Buch von Wolfgang Hilden


Thema "Fünf Jahre barfuß" im BoD-Verlag, 2018:


"Das Frühjahr (gemeint ist das von 2015, Anmerkung HSN) beginnt und ich besuche nun wieder öfter einen guten Barfußfreund. Er wohnt bei Enkirch an der Mosel und heißt Hubertus. Trotz seines fortgeschrittenen Alters ist er ungemein umtriebig. Einer dieser engagierten Menschen, die Kommunen dringend nötig haben. Einige Projekte hat er schon zusammen mit engagierten Bürgern umgesetzt, darunter auch einen Abenteuer-Barfußpfad, der sich mal abenteuerlich, mal romantisch durch das landschaftlich attraktive Großbachtal schlängelt. ....Der Barfußpfad folgt einem anderen Konzept als übliche Pfade. Er braucht keine Fühlkisten …Das findet sich alles schon von Natur aus auf dem Pfad. ....."

Das ist natürlich Motivation für mich. Und natürlich auch für die Gemeinde. Die Zeilen werde ich Morgen an den Bürgermeister Roland übergeben. Offen und ehrlich hat Wolfgang seine ersten 5 Jahre in dem Buch beschrieben. Natürlich auch nicht nur die positiven Sachen! lest selbst bitte. Ich bin begeistert von seinem Buch und seinem Schreibstil. Herzlich, Hubertus
Gruß an Andre und Ihr Anderen!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Vianden
Wieder da »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen