Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 448 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Neuvorstellungen
gern_ohne Offline



Beiträge: 3

11.08.2016 20:44
Hallo, da bin ich.... Zitat · antworten

...und ich möchte mich mal vorstellen.

Erst einmal freue ich mich, auch noch dieses Forum gefunden zu haben - (durch einen Beitrag im "anderen" Barfußforum). Da beide Foren sehr informativ sind und zum Austausch anregen, erfolgte auch noch die Anmeldung hier.

In Leipzig sehe ich noch nicht allzuviel "unten ohne" (oder wo seid ihr alle hier ??????)

Auslöser war im vergangenen Jahr ein Buch, welches mir in der Bibo in die Hände fiel: Carsten Stark "Füße gut, alles gut".
Im Garten war ich schon immer gern barfuss unterwegs und mittlerweile nutze ich viele Gelegenheiten um die Schuhe auszuziehen. Anfangs ging ich bei den
Gassirunden mit meinem Hund oft mit den Schuhen in der Hand aus dem Haus, mittlerweile bleiben sie gleich ganz daheim.

Man erntet immer noch oft verwunderte Blicke, aber so langsam gewöhnt sich meine Umgebung an den Anblick.

Soweit erst einmal meine kurze Vorstellung.

GLG aus Leipzig

Sylvia gern_ohne


André Uhres Offline




Beiträge: 631
Punkte: 3

12.08.2016 07:54
#2 RE: Hallo, da bin ich.... Zitat · antworten

Hi Sylvia,

herzlich willkommen bei uns, ich freue mich auch auf einen regen Austausch!

Ich wohne in Mersch(LUX). Nach sechs Jahren barfuß bin hier fast schon
so bekannt wie ein bunter Hund und alle akzeptieren mich wie ich bin, nämlich barfuß.
Obwohl viele es gut finden, macht auch in meinem Städtchen kaum einer es mir nach (bzw. vor).

Die Umgebung gewöhnt sich schnell an uns und wir gewöhnen uns auch an die Blicke der Leute,
so dass diese uns schließlich kaum noch auffallen. Am Anfang war ich sehr vorsichtig,
wenn ich barfuß raus ging, ich hatte sogar immer Pflaster und dergleichen Zeug dabei.
Jetzt nehme so was nur noch bei größeren Barfußtouren mit. Dann sind auch "Notschuhe" im Gepäck.

Liebe Grüße,
André


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

12.08.2016 19:31
#3 RE: Hallo, da bin ich.... Zitat · antworten

Hi Sylvia,

herzlich willkommen in unserem Forum! Es freut mich, daß du zu uns gefunden hast.

Das Buch kenne ich gar nicht. Sicher sehr interessant und informativ. Am Anfang hat man sicher noch Hemmungen, draußen auf der Straße barfuß zu gehen: die Leute usw. Man gewöhnt sich aber daran, und mit der Zeit ist es einem sowas von egal, was andere Leute denken oder sagen. Bei mir war das auch nicht anders.

Auf jeden Fall habe ich dich nun für das gesamte Forum freigeschaltet. Viel Spaß beim Lesen und auch beim Schreiben. Wir freuen uns schon auf deine Beiträge.

Liebe Grüße

Kerstin






Non est ad astra mollis e terris via


gern_ohne Offline



Beiträge: 3

15.08.2016 11:00
#4 RE: Hallo, da bin ich.... Zitat · antworten

Danke für Euer Willkommen und die Freischaltung.

LG Sylvia (gern_ohne)


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen