Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 280 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Neuvorstellungen
fcn2000 Offline



Beiträge: 2

28.02.2017 16:05
Bekannter aus dem Gelben ^^ Zitat · antworten

Hi

ich bin 16 Jahre alt und finde barfußlaufen super.

Im Haus bin ich meistens barfuß, jedoch noch nicht außerhalb was ich ändern möchte!

Für das erste Mal hatte ich geplant barfuß zur schule zu fahren mit dem Bus(jedoch im 2.

Bus mit der Einschränkung das dort Freunde im bus sind)

Ich habe Angst vor den Reaktionen der Leute auf der Straße und im Bus & in der U-Bahn

oder wird niemand etwas sagen (eure erfahrung?)?

Und wie ist es mit verletzungsrisko?

Und bekomme ich meine Füße wieder sauber (Asphalt schwarz?)?

(Inspiriert durch ein Mädchen das in der Pause auch ohne schuhe lief)

MfG

fcn2000


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

28.02.2017 16:24
#2 RE: Bekannter aus dem Gelben ^^ Zitat · antworten

Hi,

erstmal herzlich willkommen bei uns. Ja, wir finden das Barfusslaufen auch super. Das mit den Leuten kenne ich.
Es ist aber so, dass wenn du immer barfuss bist, denkst du eines Tages gar nicht mehr daran, weil es für dich
ganz normal geworden ist. Auf die Leute achtet man dann auch nicht mehr so. Am Anfang kommt es einem so vor, daß
alle Welt einen genau beobachtet. Sicher schauen sie auch, doch das soll dir doch egal sein. Du schreibst ihnen
ja auch nicht vor, wie sie sich kleiden bzw. herumlaufen sollen. Jedem das Seine - Leben und leben lassen.

Also was das Verletzungsrisiko betrifft, fine ich - ich spreche aus meinen eigenen Erfahrungen, dass man mit der
Zeit einen gewissen siebten Sinn entwickelt. Scherben z.B. kommen zumeist auch nicht einzeln vor, sondern auf einer
Stelle, wo irgendwelche Deppen ihre Flaschen zerschlagen. Auch auf die Hinterlasenschalften von Hunden hat man
irgendwie im Auge. Man läuft ja auch nicht wie ein "Hans guck in die Luft" in der Gegend herum. Wenn du im Regen gehst
oder zumindest auf nassen Boden, werden die Füße ziemlich sauber, doch wenn es trocken ist, lassen sich die Füße zwar
schon reinigen, aber die Sohle behält so einen grauen Ton.

Nun habe ich dich für das gesamte Forum freigeschaltet und wünsche dir hier viel Spaß. Wir freuen uns schon auf
Beiträge von dir.


Liebe Grüße

Kerstin






Non est ad astra mollis e terris via


drtoivowillmann Offline



Beiträge: 341

28.02.2017 21:13
#3 RE: Bekannter aus dem Gelben ^^ Zitat · antworten

Lieber Freund:

Du hast Angst vor deiner eigenen Courage!
* Wenn du Raucher wärest, würdest du ständig an Lungenkrebs denken?
* Wenn du Morradfährer wärest, würdes du ständig daran denken, dass 2-Räder gefährlicher sind als gemeine Autos?

* Wenn dich die Leute barfuss sehen, was könnten sie dir eigentlich vorwerfen?
- Dass du verrückt bist, nur weil du dir die Freiheit nimmst, anders zu denken und die Dinge anders zu bewerten als sie? Sind andersdenkende denn automatisch Verrückte?
- Unmoralisch ist es nicht. Du bist ja nicht nackt.
- Ungesetzlich ist es auch nicht: kein Gesetz verbietet es, barfuss zu laufen.
- Ekelhaft? Sind Menschen, die den menschlichne Körper für ekelhaft halten, nicht in Wirklichkeit selbst ernsthaft psychisch gestört?
- Dass es beschwerlich ist, immer barfuss zu gehen? Stimmt! Aber stundenlang zu joggen, ist auch beschwerlich. Ist es aber deshalb verkehrt?
- Dass es schmutzig ist? Beim Fahrrad fahren macht man sich auch oft schmutziger als im Auto oder im Omnibus. Ist es deshalb verkehrt?
- Man kann sich verletzten... Beim Sonnenbaden kann man sich auch einen Sonnenbrand holen. Na und?

* Zurück in die Steinzeit und das natürliche Körpergefühl beim Barfusslaufen wieder zu entdecken, wie unsere Vorfahren, hat eben seinen Preis, wie alles im Leben.
Was soll's?

Barfüssiger Gruss: Toivo
PS.: Ich mach's seit über 30 Jahren.
-


André Uhres Offline




Beiträge: 632
Punkte: 3

28.02.2017 21:39
#4 RE: Bekannter aus dem Gelben ^^ Zitat · antworten

Hallo,

willkommen hier im Barfußforum!

Liebe Grüße,
André


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen