Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Engel, Dominik R., Andrea & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Barfußschweiz | Hippieforum | Forum Romanum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.488 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Usertreffen
Seiten 1 | 2
André Uhres Offline




Beiträge: 788
Punkte: 3

30.04.2018 07:09
#21 RE: Das Barfußtreffen Lüttich 2018 ... Zitat · antworten

Kleine Änderung des Programms (ohne Folgen):

Der am Montagmorgen geplante Spaziergang entlang der Maas ist jetzt schon für Sonntagmorgen vorgesehen! Ich habe diese Entscheidung getroffen, weil es ein schöner Spaziergang und sehr "barfuß-freundlich" ist, und da einige Anfänger am Sonntag anwesend sein werden, denke ich, dass es besser ist

Jaxx


André Uhres Offline




Beiträge: 788
Punkte: 3

01.05.2018 06:31
#22 RE: Das Barfußtreffen Lüttich 2018 ... Zitat · antworten

Hallo

ich werde am Samstag mit dem ersten dem Zug nach Lüttich fahren. Er kommt um 9:54 dort an (Bahnhof Guillemins).
Ich freue mich schon darauf.

Liebe Grüße
André


Leo Offline



Beiträge: 699
Punkte: 484

04.05.2018 21:03
#23 RE: Das Barfußtreffen Lüttich 2018 ... Zitat · antworten

Falls jemand mit dem Zug aus Richtung AACHEN kommt:

http://www.belgianrail.be/jp/sncb-nmbs-r...Filter=custom1&

SEV Aachen/Eupen - Welkenraedt


hsn Offline



Beiträge: 211

06.05.2018 08:01
#24 RE: Das Barfußtreffen Lüttich 2018 ... Zitat · antworten

Ich wünsche Euch schöne Stunden miteinander, das Wetter spielt ja wunderbar mit!
Gruß an Andre insbesondere! Und natürlich auch Gruß an Euch Alle, die ihr dabei seid.
In Gedanken bin ich es auch. Hubertus


André Uhres Offline




Beiträge: 788
Punkte: 3

08.05.2018 08:20
#25 RE: Das Barfußtreffen Lüttich 2018 ... Zitat · antworten

Danke lieber Hubertus, es war sehr schön und international . Wer nicht da war, hat viel verpasst!

Kees(NL), Kees(NL), Fab(F), Stefan(D), André(L), Gabi(D), Leo(D)
Catherine(F), Laly(B), Flore(B), Flore(B), Cédric(B), Mark(B), Diana(B), Jessica(B)


Besucher Offline




Beiträge: 195

08.05.2018 09:53
#26 RE: Das Barfußtreffen Lüttich 2018 ... Zitat · antworten

Danke an Cédric für die Organisation - und an
Ihn und Jessica für die Gastfreundschaft. Was Jessica gekocht hat war super lecker.

************************************

V životěto někdy ehodi jako na mapě.
Jednou se všechny cesty setkaji


André Uhres Offline




Beiträge: 788
Punkte: 3

11.05.2018 15:02
#27 RE: Das Barfußtreffen Lüttich 2018 ... Zitat · antworten

Folgende Mitglieder finden das Top: kerstin, Dieter (Bochum) und Besucher
kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.969
Punkte: 1.181

11.05.2018 17:02
#28 RE: Das Barfußtreffen Lüttich 2018 ... Zitat · antworten

Hallo André,

vielen Dank für die schönen Bilder. Man (bzw. frau) wünschte sich dabeigewesen zu sein. Vielleicht klappt es irgendwann mal...


Liebe Grüße

Kerstin






Non est ad astra mollis e terris via


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 796

11.05.2018 20:08
#29 RE: Das Barfußtreffen Lüttich 2018 ... Zitat · antworten

Du hast ja sehr viel fotografiert, Andre.


André Uhres Offline




Beiträge: 788
Punkte: 3

12.05.2018 02:00
#30 RE: Das Barfußtreffen Lüttich 2018 ... Zitat · antworten

Ja lieber Dieter, es waren auch viele Teilnehmer da. Aber Lüttich ist groß, es könnten ruhig noch mehr kommen. Da ist selbstverständlich auch noch Platz für dich, liebe Kerstin, du bist herzlich willkommen, wie auch alle anderen. Leo hat aber noch mehr fotografiert, und Gabi wird seine Bilder wohl bald hochladen.

Liebe Grüße
André


André Uhres Offline




Beiträge: 788
Punkte: 3

12.05.2018 09:11
#31 RE: Das Barfußtreffen Lüttich 2018 ... Zitat · antworten

Ein Bericht von Fab aus dem Französischen übersetzt von mir:

"Kurzer Gang ins Büro, um den kleinen Bericht dieser Ausgabe einzuweihen, die in Erinnerung bleiben wird.

Das Wetter war außergewöhnlich, sogar ein bisschen zu sehr für einen langen Spaziergang.
Die Symbiose war bemerkenswert, die Organisation von Jaxx perfekt und Lüttich ist eine wirklich barfußfreundliche Stadt, in der unsere Sache am natürlichsten zu sein scheint.

Ein Nachteil auf meiner Seite ist zu beachten, aber ich komme weiter unten darauf zurück (*).

Macht euch keine Sorgen, Fotos werden kommen, um diesen ersten kleinen Bericht zu illustrieren.

Samstag, Tag des "Terril du Gosson", aber da ich erst am Nachmittag angekommen bin, habe ich nicht daran teilgenommen.
Mit Catherine, Abfahrt mit dem Bus um 7:30, hatten wir einen guten Start (auch mit dem Bus, es ist möglich) nach Brüssel. 45 Minuten Pause, die uns Zeit für einen kurzen Spaziergang gibt, auf der Suche nach Trost (nein, kein Bier), aber ein gutes "Kawa" und ein kleiner Snack, weil der Wecker früh war.

Wiederaufnahme unseres Platzes im Bus und Ankunft in Lüttich, Sandwich-Pause und Gang zum Hotel mit stellenweise heißem Boden. Kein Kommentar an diesem ersten Tag, ganz normaler Empfang.

Besuch einer Apotheke, um Sonnenmilch zu kaufen.

Kleine Einkäufe für das Picknick am nächsten Tag, in eine Buchhandlung, um ein wenig zum Lesen zu kaufen, und eine kleine Bar für ein Bier (wir sind ja in Belgien ... und es ist heiß).

Wir wissen, dass die Pariser Taube nicht immer gut erzogen ist und manchmal auf den Köpfen der Menschen Dreck macht, aber ohne Parisianismus kann ich hier sagen, dass die Pariser Taube große Anstrengungen macht. Sie ist sich des beklagenswerten Rufes bei den Touristen bewusst und macht keinen Dreck mehr auf die Köpfe der Leute.

(*) Es wäre gut, wenn die Lütticher Taube auch gute Sitten zeigen würde. Sie scheißt zwar nicht auf die Köpfe der Leute, aber sie lädt sich ein (und lädt seine Freunde ein) um die Erdnüsse der Touristen direkt aus der Schüssel zu essen, so ruhig wie "Baptiste Carton rouge". Da drei auf unserem Tisch waren, hatte ich nur noch Zeit, um fünfzehn Erdnüsse zu probieren ... Traurig. In 2 Minuten hatten sie alles aufgegessen. Danach denke ich, dass es flämische Tauben waren, niemals würde eine wallonische so etwas tun.

Ich höre von Medizin sagen, dass die Erdnüsse eh nicht gesund sind und dass es daher nicht so schlimm ist ... Es verhindert aber nicht, dass die Lütticher Taube sehr schlecht erzogen ist.

Am Abend ein kleines italienisches Restaurant mit Pasta-Verkostung. Plötzlich sehen wir 2 nackte Füße, die auf dem Bürgersteig laufen ... Es ist André, der, einmal angesprochen, sich zu uns gesellte. Er kam zurück vom "Terril du Gosson" und ohne die Bilder zu sehen, waren 2 Minuten Erzählung genug, um mich davon zu überzeugen, dass es gut war, dass ich nicht da war ...


Sonntag

Ankunft am Ausgangspunkt (Bahnhof Guillemins), alle sind schon da und ich sehe unseren Freund Jaxx in großer Diskussion mit der Polizei, aber es ist alles in Ordnung, es war bloß Neugierde. Start unter einer Sonne schon heiß für die Wanderung entlang der Maas, wo einige Touristen uns hier und da fotografieren.
Wanderung mit einem Weg mit verschiedenen Böden, ideal für das Barfußlaufen, darüber hinaus waren 100% der Gruppe barfuß. Lorena, eine Freundin von Jaxx, sehbehindert, für die es die erste Barfuß-Erfahrung war, hat die Wanderung besonders genossen, es war wirklich toll, sie trotz ihrer Behinderung so glücklich zu sehen.
Nach dem Picknick haben wir die Ausstellung "Im Jahre 2030 werde ich 20 sein" besucht, 2030 werde ich zwar etwas mehr haben, aber es war wirklich eine sehr interessante Ausstellung und wieder kein Problem, barfuß zu gehen.
Sehr schöner Abend bei Jaxx zuhause (keine Sorge, barfuß zu gehen) mit einem großen Dankeschön an Jessica für das ausgezeichnete Essen (Wir verstehen, warum Jaxx leicht übergewichtig ist).

Montag

Aufgrund der überwältigenden Hitze und Erschöpfung durch die Wanderung am "Terril du Gosson" für die Mehrheit der verbleibenden Gruppe, hatte Jaxx vernünftigerweise ein leichteres Programm gewählt (zwar mit Pommes, aber das zählt nicht) mit ein paar Bier für alle die Belgien lieben und Soda oder stilles Wasser für alle es ernsthafter mögen (ich meinerseits liebe Belgien).
Diskussion unter den Bäumen des Botanischen Gartens und dann auf den Stufen der Oper, bevor wir uns in fröhlicher Verfassung trennen, den Bauch gut gefüllt und die Beine ein wenig schwer, aber wir hatte tolle Erfahrungen gemacht! Wir versprechen, das nächste Jahr wieder zu kommen und uns im Oktober in Paris zu treffen ... aber darüber reden wir noch.

Ein großes Dankeschön an Jaxx, Jessica und an alle Teilnehmer, ohne die nichts möglich wäre."


Folgende Mitglieder finden das Top: kerstin, Besucher und downriver
Michael aus Zofingen Offline



Beiträge: 622
Punkte: 248

15.05.2018 05:12
#32 RE: Das Barfußtreffen Lüttich 2018 ... Zitat · antworten

Hallo André,

danke für die Mühe, den französischen Beitrag ins Deutsch zu übersetzen.
Und danke für die Fotos. Dank zweier "bipperliesifarbenen" Hüte könnte man fast annehmen, die Fotos wären irgendwo in den Kantonen Aargau oder Solothurn aufgenommne worden.

Schöne Grüße
Michael aus Zofingen


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 796

15.05.2018 10:04
#33 RE: Das Barfußtreffen Lüttich 2018 ... Zitat · antworten

Vielen Dank fuer Deinen umfassenden Bericht, Andre! (Entschuldige bitte, dass mein Handy das Zeichen ueber dem "e" Deines Namens nicht zulässt oder ich das nicht hinkriege.)


André Uhres Offline




Beiträge: 788
Punkte: 3

15.05.2018 11:31
#34 RE: Das Barfußtreffen Lüttich 2018 ... Zitat · antworten

Lieber Dieter,

wenn ich den Finger auf dem e liegen lasse, erscheint auf meinem Handy eine Auswahl mit den verschiedenen Akzenten, dann gleite ich mit dem Finger zum e mit dem gewünschten Akzent und lasse wieder los. Möglicherweise funktioniert es auch so bei dir.

Liebe Grüße
André


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 796

15.05.2018 22:02
#35 RE: Das Barfußtreffen Lüttich 2018 ... Zitat · antworten

Hallo André, tatsächlich, mit etwas Mühe geht vieles. Liebe Gruesse nochmals.


André Uhres findet das Top
Besucher Offline




Beiträge: 195

16.05.2018 10:30
#36 Das Barfußtreffen Lüttich 2018 ... Nachlese Zitat · antworten

Danke an Fab für den wirklich erfrischenden Bericht, sowie an André für die Übersetzung.

Zitat
Leo hat aber noch mehr fotografiert,
und Gabi wird seine Bilder wohl bald hochladen.



Da bitte ich doch um etwas Geduld. Wir beide zusammen haben mehrere 1.000 Aufnahmen in den drei Tagen gemacht.
Da werde ich die kommenden Nächte die schönsten aussuchen und eine eigene Seite dazu hochladen. (tagsüber habe ich keine Zeit dazu - mein Gemüsegarten schreit "HILFE"

Zitat
Dank zweier "bipperliesifarbenen" Hüte könnte man fast annehmen, die Fotos wären irgendwo in den Kantonen Aargau oder Solothurn aufgenommen worden





Michael, du glaubst gar nicht wie froh wir waren dass wir die doch sehr druckempfindlichen Hüte in meinem Rucksack aus dem Aargau heil quer durch Deutschland nach Lüttich retten konnten. Dort haben sie uns gegen die sengende Hitze wirklich gute Dienste geleistet. Sonst hätten wir wohl beide nicht nur Sonnenbrände, sondern jeder einen Sonnenstich.

************************************

V životěto někdy ehodi jako na mapě.
Jednou se všechny cesty setkaji


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen