Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Engel, Dominik R., Andrea & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Barfußschweiz | Hippieforum | Forum Romanum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 233 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Neuvorstellungen
downriver Offline



Beiträge: 24

18.02.2018 11:56
Vorstellung downriver-Dirk Zitat · antworten

Hallo liebe Barfußfreunde,

ich merke gerade, dass ich hier schon zwei Wochen registriert bin und mich noch immer nicht vorgestellt habe.

Ich heiße Dirk, lebe derzeit in Norddeutschland und bin seit etwa sechs Jahren aktiver Barfußläufer, d.h. ich bin auch im Alltag immer wieder barfuß unterwegs.

Ich bin allerdings kein 24/7/365-Barfußläufer und auch kein Schuhhasser, barfuß gehört für mich zum Spektrum von Bekleidungszuständen für die Füße dazu wie eben Schuhe auch. Barfuß bin ich im Frühjahr, im Sommer und im Herbst, solange ich die Temperaturen und den Untergrund für mich als angenehm empfinde. Bezüglich barfuß würde ich mich also nicht als dogmatisch, sondern eher als "genussorientiert" bezeichnen. Solange es sich gut anfühlt und für mich im gesellschaftlichen Kontext noch vertretbar ist, mache ich es, ansonsten lasse ich es bleiben.

Ambitionen, mir eine "Winterhärte" anzutrainieren, habe ich derzeit nicht, ich freue mich aber um so mehr auf den Frühling, wo ich bei wärmeren Temperaturen wieder barfuß sein möchte.

Viele Grüße an alle hier

Dirk


Dominik R. findet das Top
Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.449
Punkte: 708

18.02.2018 16:02
#2 RE: Vorstellung downriver-Dirk Zitat · antworten

Herzlich willkommen Dirk!
Lebst du auf dem Land oder in einer Stadt?
Wie kamst du zum Barfußlaufen?

Viele Grüße aus der süddeutschen Pampa in den Norden,
Dominik


wippi80 Offline

Admina


Beiträge: 68

20.02.2018 08:34
#3 RE: Vorstellung downriver-Dirk Zitat · antworten

Hallo Dirk,
herzlich Willkommen in unserem kleinen Forum.
Was sind Deine Beweggründe, Dich hier (jetzt, in dieser Jahreszeit) anzumelden? Sind es Fragen zum Barfußlaufen? Die Sehnsucht nach Frühling? Oder gibt es einen konkreten Anlass, der Dich inspirierte?
Ich vermute mal, aufgrund der winterlichen Temperaturen (in Oberberg und Ennepe-Ruhr (NRW) waren es heute früh ca. -6 °C, auch zurzeit ist es noch weit unter 0 °C), dass Du zurzeit nicht barfuß gehen magst.
Mich persönlich interessiert noch, in welcher Gegend Du in Norddeutschland lebst.
In Ostholstein (SH) an der Ostseeküste hab ich früher regelmäßig Urlaub gemacht und habe schöne Erinnerungen an diese Zeit.

Liebe Grüße Auf vitalem Fuß
Andrea


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.957
Punkte: 1.181

20.02.2018 09:12
#4 RE: Vorstellung downriver-Dirk Zitat · antworten

Hallo Dirk,

erst einmal herzlich willkommen in unserem Forum! Es freut mich, daß du zu uns gefunden hast. Seit sechs Jahren läufst du barfuß. Da bist du ja auch schon ein "alter Hase"

Bist du nun auch bei den gegenwärtigen Temperaturen barfuß? Mir selbst ist es zu kalt, und ich denke auch, daß man das nicht auf Biegen und Brechen macht, sondern nur dann, wenn es Spaß macht. Hier sind auch einige vertreten, die auch im Winter bei Schnee barfuß gehen. Ich bin auch schon im Winter barfuß gegangen, doch da war es nicht so kalt. Wir organisieren auch immer wieder schöne Treffen - sei es in Köln, in München oder Stuttgart, wo auch ich dabei war. Cédric aus dem französischen Forum (Le Rib) organisiert jedes Jahr in Lüttich ein nettes Treffen an welchem ich bislang leider noch nie teilnahm. Es wäre aber nett, wenn wir uns mal bei einem Treffen kennenlernen würden.

Wo ungefähr lebst du denn? Es muss ja nicht die komplette Adresse sein. Es gibt hier auch eine Landkarte, in welcher man sich eintragen kann. Es ist interessant zu sehen, von woher (fast) alle Mitglieder kommen.

Nun habe ich dich auch für das gesamte Forum freigeschaltet und wünsche dir hier viel Spaß und Kurzweil!

Liebe Grüße

Kerstin






Non est ad astra mollis e terris via


André Uhres Offline




Beiträge: 764
Punkte: 3

21.02.2018 08:26
#5 RE: Vorstellung downriver-Dirk Zitat · antworten

Hi Dirk,

herzlich willkommen, und danke für deine schöne Vorstellung!
Ich bin auch der Meinung, dass barfuß sich immer gut anfühlen soll. Dabei beschränke ich mich aber nicht unbedingt auf drei Jahreszeiten. Wenn der Winter warm ist, gehe ich auch barfuß im Winter. Und wenn frischer Schnee gefallen ist, gehe ich gelegentlich kurz barfuß drüber, denn das ist so ein herrliches Gefühl. Dann natürlich schnell wieder in die warme Stube .

Liebe Grüße
André


downriver Offline



Beiträge: 24

07.03.2018 15:47
#6 RE: Vorstellung downriver-Dirk Zitat · antworten

Hallo und vielen Dank für eure netten Begrüßungen,

jetzt komme ich leider wieder erst so spät zum Schreiben, ich bin eben der Typ, der zwischen Tür und Angel keine Postings verfassen kann, sondern etwas Ruhe dafür braucht.

Zitat von Dominik R. im Beitrag #2

Lebst du auf dem Land oder in einer Stadt?
Wie kamst du zum Barfußlaufen?



Ich wohne im Moment in Hamburg, also in der Großstadt. Ich bin jetzt seit 7 Jahren hier und habe hier auch bewusst mit dem Barfußlaufen angefangen, aber nicht von heute auf morgen, sondern nach und nach. Ich habe ja schon geschrieben, dass ich nicht komplett auf Schuhe verzichte und auch nicht den Ehrgeiz habe, dass meiner Umwelt und vor vor allem mir selbst gegenüber durchzusetzen - sprich: körperliche Abhärtung und soziale Grenzen einrennen. Insofern kann ich auch kein direktes Datum nennen, wann ich "angefangen" habe. Vielmehr war es so, dass ich mich langsam aus den "Komfortzonen" herausgearbeitet habe, wo barfuß normal und akzeptiert ist, also zu Hause, im Sommer im Park, auf privaten Partys, wo man die Schuhe mal ausziehen kann usw.

Also: Irgendwann einmal barfuß zum Briefkasten, zur Mülltonne, Sonntagabend aus dem Park nach Hause usw. Zum Supermarkt hab ich es nicht weiter, und so ging es dann irgendwann auch mal barfuß einkaufen. Für mich ist es wichtig, dass die Temperaturen stimmen und noch zum Wohlfühlen einladen. In den Barfußforen habe ich öfters gelesen, dass für einige der Leidensdruck beim Schuhetragen höher ist als bei Kälte, Hitze usw. Das ist bei mir jetzt so nicht der Fall, wenn es mir zu kalt wird, ziehe ich doch lieber Schuhe an.

Zitat von wippi80 im Beitrag #3

Was sind Deine Beweggründe, Dich hier (jetzt, in dieser Jahreszeit) anzumelden? Sind es Fragen zum Barfußlaufen? Die Sehnsucht nach Frühling? Oder gibt es einen konkreten Anlass, der Dich inspirierte?


Gelesen habe ich hier schon ziemlich lange immer mal wieder, da erfährt man ja immer wieder Interessantes. Im Winter ist es mir ehrlich gesagt zu kalt und auch generell zu ungemütlich, da ist mir nicht so sehr nach barfuß. Letzte Woche hatten wir hier auch ein paar kalte Nächte, da war ich allerdings barfuß auf dem Balkon. Okay, nur kurz und noch nah am Haus und es war trocken, da war es auszuhalten, aber Hausschuhe oder Socken ziehe ich auch im Winter zu Hause nicht an. Der meteorologische Frühling ist ja mittlerweile da, mal schauen, was das Wetter jetzt am Wochenende so mnacht. Abseits vom Aspekt "Barfuß" ist mir trockene Kälte aber lieber als eine etwas wärmere Nässe.
Konkrete Fragen habe ich jetzt nicht, ich hatte jetzt auch noch nie wirklichen Ärger wegen meiner nackten Füße, negative Reaktionen habe ich bisher noch nie erlebt, allerdings schon zwei- oder dreimal Aussagen von Leuten, dass sie das "nie machen" würden, d.h. draußen barfuß sein. Dürfen sie ja auch, stört mich nicht, aber vermutlich verpassen sie etwas, wenn sie es nicht mal ausprobieren.

Zitat von kerstin im Beitrag #4
Hallo Dirk,
Seit sechs Jahren läufst du barfuß. Da bist du ja auch schon ein "alter Hase" ...

Bist du nun auch bei den gegenwärtigen Temperaturen barfuß? Mir selbst ist es zu kalt, und ich denke auch, daß man das nicht auf Biegen und Brechen macht, sondern nur dann, wenn es Spaß macht. Hier sind auch einige vertreten, die auch im Winter bei Schnee barfuß gehen. Ich bin auch schon im Winter barfuß gegangen, doch da war es nicht so kalt. Wir organisieren auch immer wieder schöne Treffen - sei es in Köln, in München oder Stuttgart, wo auch ich dabei war. Cédric aus dem französischen Forum (Le Rib) organisiert jedes Jahr in Lüttich ein nettes Treffen an welchem ich bislang leider noch nie teilnahm. Es wäre aber nett, wenn wir uns mal bei einem Treffen kennenlernen würden.



Als "alten Hasen" sehe ich mich jetzt nicht, wenn ich mir die Berichte der anderen hier und im gelben Board so durchlese. Ich bin eher der Typ "Nicht immer, aber immer wieder und immer wieder gern". Zu den Temperaturen siehe oben: Nein, es mir vom Empfinden her zu kalt. Klar wäre mehr drin, ohne körperlichen Schaden zu nehmen. Laut Wetter-App sind es hier "schon wieder" 2 Grad, nach der letzten Woche schon fast frühlingshaft, aber meins ist das momentan eben nicht. Wenn es mal hinhauet mit einem Treffen -d.h. wenn ich Zeit habe und es mir finanziell erlauben kann-, würde ich mich gerne anschließen, wenn das Wetter es gut meint .

Zitat von André Uhres im Beitrag #5

Ich bin auch der Meinung, dass barfuß sich immer gut anfühlen soll. Dabei beschränke ich mich aber nicht unbedingt auf drei Jahreszeiten. Wenn der Winter warm ist, gehe ich auch barfuß im Winter. Und wenn frischer Schnee gefallen ist, gehe ich gelegentlich kurz barfuß drüber, denn das ist so ein herrliches Gefühl. Dann natürlich schnell wieder in die warme Stube .


Das klingt natürlich reizvoll, ein paar Schritte im Schnee zu machen. Wenn wir hier wieder Schnee haben und ich mich durchringen kann, werde ich berichten!

Danke noch einmal euch allen für die Begrüßung und Entschuldigung für die späte Reaktion.

Liebe Grüße

Dirk


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen