Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Engel, Dominik R., Andrea & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Barfußschweiz | Hippieforum | Forum Romanum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 115 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
André Uhres Offline




Beiträge: 796
Punkte: 3

06.06.2018 11:46
Vianden Zitat · antworten

Ich war neulich in Vianden auf der "Konschttour". Sie führte mich durch mehrere verlassene, reparaturbedürftige Häuser, wo die verschiedenen Künstler ihre Bilder ausstellen konnten. Die Künstler waren auch selbst anwesend. So konnte man sich gut mit ihnen unterhalten. Eine Künstlerin machte mich darauf aufmerksam, dass ich hier aufpassen sollte, denn der Boden sei nicht immer in gutem Zustand. Ich entgegnete nur: "Ich bin das gewohnt". Es ist auch nicht dass geringste passiert. Draußen auf den Straßen war es trotz der drückenden Sonne auch ziemlich gut für die nackten Füße. Vianden hat viel Kopfsteinpflaster, welches sich nicht so schnell erhitzt.

Ein Glanzstück war der Raum, in dem meine Nichte ihre Bilder zeigte. Mit einer Vorliebe für Barfüßer!


Montanara findet das Top
Wieder da »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen