Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 348 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Usertreffen
Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

12.06.2010 10:46
morgen 13. juni unterwegs Zitat · antworten

Hallo zusammen,

hab mich heute entschlossen erst mal meinen ganzen Schreibkram zu erledigen, und dafür den morgigen Tag für einen Ausflug in die nähere oder weitere Umgebung zu unternehmen. Dies kann sein Münchner Umland, Voralpenland (5-Seen-Land, Chiemgau), oder zu den Franken (Altmühltal, oder Richtung Nürnberg) - auch nach Westen hin zu den "Schwaben" ganz was sich ergibt.

Bei Interesse meldet euch einfach hier im Forum, oder per pm.

lg auf nackten Füssen von der Saalenixe


Jay Offline




Beiträge: 702
Punkte: 695

12.06.2010 11:23
#2 RE: morgen 13. juni unterwegs Zitat · antworten

Hi Nixe,

morgen paßt´s mir nicht besonders; auch vertrage ich im extremem Unterschied zu früher (war ja immer extremer Sommer-Fan) das schwülwarme Wetter "kreislaufmäßig" nicht mehr gut.

Mein 4rad läuft immer noch nicht; zuerst war der Mai bis zum Ertrinken verregnet, dann - jetzt - kann ich bei ganztägig Prallsonnenschein & >30° (vorgestern) nicht in der Karre mit den schwarzen Ledersitzen 'drinhocken & messen, da zerläuft man wie eine Eiswaffel.

Bei mir wurden durch einen defekten Luftmengenmesser als Elektronik-Folgeschaden 2 Steuergeräte "mitgeschossen"; würde man das auf konventionelle Art reparieren, käme das mit Material & Arbeit auf > € 5000,-.

Wenn die Karre wieder läuft, möchte ich aber eine spezielle Jungfernfahrt machen, & zwar - wg. Erprobung eines völlig neuartigen Systems, das ohne den teueren & störanfälligen Luftmengenmesser (die werdende chinesische 4radindustrie hat bereits Interesse, BOSCH hingegen Arroganz bekundet) arbeitet, in barometrisch höheres Gelände. Hättest du Lust, mit mir 'mal nach Immenstadt zu fahren, um AllgäuYeti zu treffen? Ich informier' dich, wenn´s soweit ist - wir können auch über Penzberg fahren, falls Lorenz ebenfalls Interesse an dem Trip hat. Ist sicher landschaftlich schön.

Ebenfalls auch für dich ein traumhaftes BF-WE wünscht dir Jay.


Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

16.06.2010 10:10
#3 RE: immenstadt Zitat · antworten

Hi Jay,

nach Immenstadt würde ich gerne mal wieder, und wenn sich das damit verbinden läßt, den "Yeti" zu treffen umso schöner. Da ich, wie du weisst, überzeugter Bahnfahrer bin, und Freising nicht unbedingt auf dem Weg ins Allgäu liegt, macht es wenig Sinn eine gemeinsame Fahrt mit dem Auto zu unternehmen.

Dazu kommt noch die Entfernung, die leicht dazu verführt mindestens zwei Tage in der Gegend zu verbringen. In dem Fall müsste ich mit meinem Duk fahren, denn meinen besten Kumpel würde ich nicht über Nacht alleine lassen.

Lg Saalenixe


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen