Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 612 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Neuvorstellungen
Lorenz_PZ Offline



Beiträge: 39
Punkte: 39

16.06.2009 12:20
Barfüßige Grüße Zitat · antworten

Liebe Barfußläufer,

ich freue mich, dass hier ein Forum entstanden ist, in dem sich Leute mit echtem Interesse am Barfußgehen engagieren. Unser Thema ist vielseitig und von breiterem Interesse, als manche denken. Deshalb macht eine weitere seriöse Gruppe die Basis für gute Diskussionen im Internet viel stabiler.

Wer das Barfußthema im Internet schon länger verfolgt, kennt mich, doch ich hoffe, dass auch immer mehr neue Interessenten dazustoßen. Und denen möchte ich mich kurz vorstellen.



Schon immer konnte ich von mir sagen, dass ich für mein Leben gerne barfuß laufe. Und seit gut 10 Jahren bin ich nicht nur ganz überwiegend auf bloßen Sohlen unterwegs, sondern auch im Internet zum Barfußthema aktiv. Das hat ganz klein angefangen mit einem Kapitelchen zu meiner ersten Webseite, die ansonsten diverse Öko- und Nachhaltigkeitsthemen ansprach. Das habe ich kürzlich noch ein wenig bebildert -- siehe http://www.symbioseweb.de/barfuss.html

Und letztlich bin ich mit meinem Barfußpfadverzeichnis bei einem Thema gelandet, das sich zu einem richtig großen Projekt ausgewachsen hat. Das spricht Millionen Menschen an, die ansonsten nicht von der Konvention des Schuhetragens in der Öffentlichkeit Abstand nehmen wollen. Aber sie erfahren in den speziellen "Reservaten", dass Barfußlaufen toll ist, und werden dann hoffentlich unsere Beweggründe für die Nutzung der ganzen Welt als Barfußpark verstehen!

Ich wünsche für das neue Forum ein gutes Gelingen und der ganzen Barfußcommunity "barrierefreies" Diskutieren im Internet!

Allen einen lieben Gruß, winkewinke mit dem Fuß,

Lorenz

Die ganze Welt ist Barfußpark!


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

16.06.2009 14:56
#2 RE: Barfüßige Grüße Zitat · antworten

Hi Lorenz,

herzlich willkommen in diesem Forum. Das Foto, das Du eingestellt hast, finde ich sehr gelungen! Deine Stellungnahme zum Thema "Barfußpfad" ist kurz und treffend - diese werden ja allermeist gut angenommen und erfüllen somit auch ihren Zweck, aber es ist doch schade, daß die meisten Menschen das Barfußlaufen nicht in ihren Alltag integrieren, sondern lieber an der Konvention des Schuhetragens festhalten wollen.

Im übrigen freue ich mich über das virtuelle Wiedersehen und hoffe auch auf eines im "richtigen Leben", vielleicht auf einer Barfußwanderung an der Loisach oder anderswo.

Barfüßige Sommergrüße,
Markus U.


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

16.06.2009 15:23
#3 RE: Barfüßige Grüße Zitat · antworten

Hallo Lorenz,

herzlich willkommen im neuen Barfußforum, und herzlichen Dank für das nette Telefongespräch heute vormittag. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Deine Bilder sind sehr schön, wobei ich Markus U. nur beipflichen kann! Auch die Links zu Deinen Seiten sind sehr lesenswert und sehr gut gestaltet. Nun wollen wir schauen, wie "stark" dieses Forum zum Monatsende sein wird. Schöne Beiträge - sehr gerne mit Bildern, harmonische Diskussionen und zahlreiche Treffen sollen in diesem Forum entstehen. Dies soll unser gemeinsames Ziel sein - ohne Streitdiskussionen, Verbalattacken, so wie das leider immer wieder vorkam. Wir als Barfüßer sind doch leider eine Minderheit in unserer Gesellschaft, und so sollten wir eben zusammen alles für eine Akzeptanz auf nackten Fußsohlen tun.

Viele Grüße auf nackten Sohlen,

Kerstin


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

16.06.2009 15:57
#4 RE: Barfüßige Grüße Zitat · antworten

Hi Markus,

was Du geschrieben hast, trifft voll auf den Punkt! In unserer Gesellschaft gehören Schuhe einfach dazu, obwohl ich nicht kapiere, warum das so sein muß. In der modernen Zivilisation bevorzugt die Gattung "Homo sapiens calceus abstrusensis" Schuhe aller Art, weil es ihnen quasi in den Genen liegt. Wenn ich Kleinkinder in Kinderwägen sehe und erkennen muß, daß sie selbst im Kinderwagen Schuhe mit Socken tragen, hinterfrage ich sehr oft den Sinn dabei.
Gerade Kinder sollten sehr häufig barfuß laufen, doch die Eltern - vor allem die Mütter (ich will den Müttern aber nichts unterstellen) - haben offenbar Angst, daß sich ihr Nachwuchs irgendetwas in die Fußsohlen tritt. Sicher, das kann passieren, doch mit Schuhen kann man auch sehr schnell mit dem Fuß umknicken. BF bin ich noch niemals umgeknickt. Außerdem fühle ich mich körperlich viel wohler, seidem ich bf laufe, und meine starken Rückenschmerzen sind so gut wie eliminiert. Ist ja auch logisch, denn in Schuhen werden die Füße in ihrer natürlichen Beweglichkeit gehindert. Das Abrollen ist nicht natürlich, vor allem, als ich mit den Plateaus herumgehatscht bin. Bei Frauen finde ich diese High-heels - Mode schrecklich, vor allen solche Latschen mit unendlich hohen Absätzen, wie es sie seit einiger Zeit gibt (Ballett - Heels), in welchen man direkt auf den Zehenspitzen steht und läuft. Die Folge sind z.T. irreparable Fußschäden, Hallux valgus, Hühneraugen usw. Hier bleibe ich viel lieber auf meine natürlichen Sohlen - obwohl ich eine Frau bin - und kann so auch den Untergrund, auf welchem ich mich bewege, wunderbar spüren und fühlen. So wird das mich mich auch immer bleiben.

Auch ich würde mich sehr über ein Treffen freuen. Mal sehen, wann wir das planen können.

Sommerliche (hmm...) Barfußgrüße,

Kerstin


Jörg 2 Offline




Beiträge: 938
Punkte: 927

16.06.2009 19:20
#5 RE: Barfüßige Grüße Zitat · antworten

Willkommen.
eine gelungene Vorstellung. Meinen Vor-Schreibern habe ich nichts hinzuzufügen. Und da ich gern auf unnötige Floskeln verzichte, tu ichs auch jetzt und mache mich auf einen hübschen Spaziergang.
Gruss
J.

Anbei mein Portrait:



Lorenz_PZ Offline



Beiträge: 39
Punkte: 39

17.06.2009 22:43
#6 RE: Barfüßige Grüße Zitat · antworten

Hallo miteinander,

vielen Dank für die freundliche Begrüßung! Die aktiven Barfußläufer im deutschsprachigen Internet haben jetzt zwei Häuser, und die erfreuliche Entwicklung führt dahin, dass diese freundschaftlich miteinander verbunden sind


Zitat von Markus U.
Hi Lorenz,

Deine Stellungnahme zum Thema "Barfußpfad" ist kurz und treffend - diese werden ja allermeist gut angenommen und erfüllen somit auch ihren Zweck, aber es ist doch schade, daß die meisten Menschen das Barfußlaufen nicht in ihren Alltag integrieren, sondern lieber an der Konvention des Schuhetragens festhalten wollen.

Im übrigen freue ich mich über das virtuelle Wiedersehen und hoffe auch auf eines im "richtigen Leben", vielleicht auf einer Barfußwanderung an der Loisach oder anderswo.


Ich setze große Hoffnungen in das schöne Barfußwanderbuch von Eddie und Sigrid (siehe http://www.barfusspark.info/wandertipp/buch_soeffker.htm), dessen Tourenvorschläge weit über die Barfußpfade hinausgehen. Die Leser werden sich gewiss schnell mit den neuen Freiräumen anfreunden! Und auch für Barfußtreffen in Südbayern wären geeignete Wanderungen dabei, z.B. der sehr abwechslungsreiche Weg auf den Auerberg bei Bernbeuren. Das sollten wir mal ins Auge fassen!

Barfüßige Grüße von Lorenz

_____________________________________________________

Die ganze Welt ist Barfußpark!


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen