Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 2.334 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Usertreffen
Seiten 1 | 2 | 3
Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

07.09.2010 16:10
Es wird Zeit, das Wintertreffen zu planen! Zitat · antworten

Hi zusammen,

es wird Zeit, das Wintertreffen zu planen. Wo soll es stattfinden, wieder in Stuttgart oder anderswo? Für Stuttgart spricht, daß mindestens drei sehr aktive Mitglieder (Kerstin, Dominik und Engel) im Großraum Stuttgart wohnen, daß Stuttgart verkehrsmäßig von überall gut zu erreichen ist, daß das letzte Wintertreffen im Dezember 2009 ein Erfolg war und daß man eine schöne Tradition ("unser Stuttgarter Wintertreffen") begründen könnte; andererseits wäre aber auch eine gewisse Abwechslung ganz schön, sofern jemand bereit und in der Lage ist, vor Ort alles einschließlich geeigneter Schlafplätze zu organisieren.

Erfahrungsgemäß ist der Dezember der beste Monat für ein Wintertreffen, weil man dann vor allem "den Weihnachtsmarkt unsicher machen" kann.

Barfüßige Septembergrüße und auf reiche Beteiligung hoffend,
Markus U.


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.397
Punkte: 708

07.09.2010 23:17
#2 RE: Es wird Zeit, das Wintertreffen zu planen! Zitat · antworten

Kurz und knapp. Mir liegt eigentlich Stuttgart sehr.
Sollte aber die Situation eintreten, dass bis in den Dezember der Schloßpark gerodet und das Weltkulturerbe Stuttgarter Bahnhof vollens geschleift ist, setzte ich keinen Fuß mehr in die Innenstadt.
Dann würde ich Schwäbisch Gmünd (sehr barfußfreundlich, auch sonst einfach nett) oder Eßlingen (mitelalt. Weihnachtsmarkt) bevorzugen.

Ich hoffe mein Anliegen trifft auf Verständnis!

Viele Grüße!
Oben bleiben!

Dominik


Charles B. ( gelöscht )
Beiträge:

07.09.2010 23:49
#3 RE: Es wird Zeit, das Wintertreffen zu planen! Zitat · antworten

Hi Dominik,

größere Ausflüge passen gerade weder in meinen Terminkalender noch in mein Budget. Mit einer Gruppe Barfüßer gegen S21 zu protestieren, könnte mir aber durchaus gefallen, auch im Winter. Mehr jedenfalls als ein Besuch des Weihnachtsmarkts. Alternativ könnte man so ein Treffen vielleicht auch mit Museumsbesuch verbinden (erinnere mich immernoch an das grandiose kobaltblaue Bild in der Staatsgalerie damals als Schüler, einfach blau, aber was für ein Blau! Oder wir stürmen Schorndorf und suchen die Manufaktur heim ?-)

Ist ja noch bissi Zeit

cheers
cb


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.397
Punkte: 708

08.09.2010 00:32
#4 RE: Es wird Zeit, das Wintertreffen zu planen! Zitat · antworten

Hi Charles!

Gute Idee. Zum protestieren gehe ich noch weiterhin nach Stuggi, aber nicht zum Bummeln.

Das ganze mit einem Konzi in der Manu in Schorndorf zu verbinden ist auch eine gute Idee.
Leider war ich auch lange nicht mehr in der Staatsgalerie, auch das wäre schön.

LG,
Dominik


Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

08.09.2010 07:11
#5 Wintertreffen Zitat · antworten

Hallo zusammen,

die Idee, das Wintertreffen wieder in der Stuttgarter Gegend zu machen, kann ich nur unterstützen. Letztes Jahr hatte es ja leider nicht geklappt, für heuer habe ich es mir vorgemerkt. Der Dezember ist da auch für mich ideal – Samstag hat den Vorteil daß ich Sonntag (vor dem nächsten Arbeitstag) zu einer halbwegs vernünftigen Uhrzeit ins Bett komme.

Weihnachtsmärkte sind nicht so mein Ding, mal ne halbe Stunde durchbummeln sag ich nix, doch als Tagesprogramm brauch ich es jetzt nicht. Die anderen Vorschläge – da wär ich dabei.

Übernachtung brauch ich keine, könnte selbst auch im Fall eines Bayerntreffens nur bedingt welche anbieten. Wie ihr alle wisst, hab ich einen sehr verschmusten Bernersennenmix zu Hause, und es ist nicht jedermanns Sache nachts von einem Hundekuss geweckt zu werden.

Na dann, gehen wir es mal an

Lg Saalenixe

http://menschenwuerdig-leben.spiogent.com/


Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

08.09.2010 12:43
#6 RE: Wintertreffen Zitat · antworten

Zitat von Saalenixe-Halle
Wie ihr alle wisst, hab ich einen sehr verschmusten Bernersennenmix zu Hause, und es ist nicht jedermanns Sache nachts von einem Hundekuss geweckt zu werden.



Ich hatte erst gar keine Chance, ins Bett zu kommen...


Leo Offline



Beiträge: 693
Punkte: 484

08.09.2010 22:50
#7 RE: Es wird Zeit, das Wintertreffen zu planen! Zitat · antworten

Hallo,

Zitat von Charles B.
Mit einer Gruppe Barfüßer gegen S21 zu protestieren, könnte mir aber durchaus gefallen, auch im Winter. ... Alternativ könnte man so ein Treffen vielleicht auch mit Museumsbesuch verbinden (erinnere mich immernoch an das grandiose kobaltblaue Bild in der Staatsgalerie damals als Schüler, einfach blau, aber was für ein Blau! Oder wir stürmen Schorndorf und suchen die Manufaktur heim



Barfuß-Protest gegen S21 gehtr voll OK!

Als bekennender Kultur-Banause würde ich dann als Alternative einen Besuch des Leutze anbieten - UND ZWAR ZUM SCHWIMMEN!!!! (NICHT wieder für seeelische Grausamkeit wie letztes Mal!)

Manufaktur??

Gruß

Leo

P.S. Ich hab mittlerweile eingesehen, daß man die DB zum Protest gegen S21 usw. nur beim Geld packen kann - und boykottiere sie von Frühjahr bis Herbst weitestgehend! Park and Rail kann man auch in größerem Maßstab betreiben ... Ich fahre jetzt jedenfalls bevorzugt Bahn in der Schweiz! Noch (bis 11.12.) gibt es das Halbtax zu 150/250/350 CHF für 1/2/3 Jahre. Und z.Z. gibt es damit eine Aktions-Monatskarte für die ganze Schweiz für 250 statt normal 350 CHF!


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

10.09.2010 12:02
#8 RE: Es wird Zeit, das Wintertreffen zu planen! Zitat · antworten

Hi zusammen,

das sind ja schon Vorschläge zuhauf für ein attraktives Rahmenprogramm. Nun brauchen wir nur noch ein Wochenende im Dezember (der 04./.05.12.2010 oder der 11./12.12.2010 würden sich anbieten) festzulegen und natürlich vor allem reichlich Anmeldungen.

Barfüßige Septembergrüße,
Markus U.


MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

11.09.2010 10:37
#9 RE: Es wird Zeit, das Wintertreffen zu planen! Zitat · antworten

Hallo Barfüsser

Die Verquickung von Treffen und Protest gegen S21 finde ich nicht sehr glücklich für meinen Teil.
Den Weihnachtsmarkt hingegen schon, auch Schwimmen und/oder Museum wären ok. Wobei ich das Schwimmen klar vorziehen würde.

Zur Teilnahme kann ich momentan noch keine Aussage machen.

Barfuessgruess aus dem kühlen, aber sonnigen, Zürich
Marcel


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

11.09.2010 21:45
#10 RE: Es wird Zeit, das Wintertreffen zu planen! Zitat · antworten

Zitat von MarcelHR
Hallo Barfüsser

Die Verquickung von Treffen und Protest gegen S21 finde ich nicht sehr glücklich für meinen Teil.
Den Weihnachtsmarkt hingegen schon, auch Schwimmen und/oder Museum wären ok. Wobei ich das Schwimmen klar vorziehen würde.

Zur Teilnahme kann ich momentan noch keine Aussage machen.

Barfuessgruess aus dem kühlen, aber sonnigen, Zürich
Marcel



Hi Marcel,

was die Verquikkung von Treffen und Protest gegen "Stuttgart 21" betrifft, können wir das ja spontan nach Lage der Dinge vor Ort entscheiden; es wäre ja auch nur eine unter mehreren Aktivitäten und sollte keinesfalls das ganze Treffen ausfüllen. Man muß ohnehin sehen, was da so laufen wird, denn bis zum Dezember wird noch ganz viel Wasser den Neckar heruntergeronnen sein.

Falls sich etwa gleich viele Teilnehmer für Museum und Schwimmen entscheiden, kann man die Gruppe auch teilen und sich später wieder vereinigen. Hier muß man einen Ausgleich zwischen begeisterten Schwimmbadbesuchern wie z. B. Leo sowie anderen, die partout nicht ins Wasser zu bringen sind, finden.

Hoffentlich kannst Du es einrichten, daß Du dabei bist, und zwischen Zürich und Stuttgart gibt es gute Bahnverbindungen.

Barfüßige Sommergrüße,
Markus U.


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

11.09.2010 23:04
#11 RE: Es wird Zeit, das Wintertreffen zu planen! Zitat · antworten

Hi Markus,

bevor ich in die Kiste abtauche, möchte ich hier noch kurz replizieren. Auf jeden Fall herzlichen Dank für diese sehr gute Idee. Mich würde es freuen, wenn es im Dezember d.J. wieder klappen würde. Mich würde es auch freuen, wenn sich viele unserer User - hier wie drüben im "Gelben" - melden würden. Mal schauen, was man für ein Programm erstellen könnte. Es muß ja nicht unbedingt wieder das Straßenbahnmuseum sein, denn Stuttgart hat noch viel anderes kulturelles zu bieten. Natürlich bietet sich auch das Leuze oder zahlreiche andere Hallenbäder an. Vielleicht klappt es auch mit einer Fahrt mit einer historischen Straßenbahn nach Stuttgart Ruhebank - gleich beim Fernsehturm gelegen. Wer Interesse hat, kann sich unter meiner "Leitung" auch Esslingen und dessen Altstadt ansehen. Nun gut, es ist ja noch ein wenig Zeit bis dahin. Hoffen wir auf einen schönen Herbst und einen "goldenen Oktober". Vielleicht kann man dann auch noch das eine und/oder das andere Treffen planen und auch realisieren.

Eine Einladung zum Winterbarfußtreffen in Stuttgart werde ich auch im "Gelben" hineinsetzen. Würde mich freuen, wenn dort auch einige Leute Zeit und Lust hätten.

Viele Grüße,

Kerstin


Dieter aus Köln Offline




Beiträge: 189
Punkte: 50

12.09.2010 17:40
#12 RE: Es wird Zeit, das Wintertreffen zu planen! Zitat · antworten

Hallo Kerstin

Ich bin auch wieder an einem Winter Treffen in Stuttgart interessiert
Viele Grüße
Dieter aus Köln


Leo Offline



Beiträge: 693
Punkte: 484

29.09.2010 12:42
#13 11.-12.12. jetzt fix? Zitat · antworten

Hallo,

im Gelben hat sich jetzt der 11./12.12. als guter Termin herausgestellt.

Kerstin, ist der jetzt fest?

Gruß

Leo


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

29.09.2010 13:46
#14 RE: 11.-12.12. jetzt fix? Zitat · antworten

Hallo Leo,

von meiner Seite stünde dem Termin am 11./12.12. nichts entgegen. Ich würde mich freuen, wenn wieder zahlreiche Leute kämen. Jay muß dann auf jeden Fall mitkommen - notfalls in Fesseln . Ich hoffe, daß es mir bis dahin gesundheitlich besser gehen wird. Derzeit ist es ja nicht so gut. Einen Bericht über das heutige Ergebnis der Laborwerte usw. werde ich heute noch ins Forum setzen.

Viele Grüße,

Kerstin


Siegfried Hase Offline




Beiträge: 454
Punkte: 413

29.09.2010 13:53
#15 Terminüberschneidung Zitat · antworten

Salut zusammen!

Eine solche dürfte dann bei mir vorliegen. Weil just an dem Wochenende wir vom Kurzehosenforum unser erstes Treffen planen. Dies wird nicht im Raum Stuttgart sein.
Sollte es keine Terminüberschneidung geben, werde ich gerne kommen.

Entsprechend meiner Prioritäten gilt:
- Das Tragen von kurzen Hosen ist für mich eine Lebenseinstellung und ich tue es fast 24 Stunden an 365 bis 366 Tagen im Jahr.
- Barfußlaufen ist ein Hobby von mir. Ich tue es gerne und auch fast täglich, doch habe ich ebenso fast täglich an 2 bis 12 Stunden Schuhe und Socken an den Füßen.
Es gibt für mich daher keine Diskussion und kein Überlegen, welches Treffen ich bei einer Terminüberschneidung vorziehen werde.

Liebe Grüße

Gerold

Das Fachforum für das korrekte Beinkleid
- zu jeder jahreszeit
- zu jeder Gelegenheit
http://www.kurzehosenforum.de


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

29.09.2010 15:02
#16 RE: 11.-12.12. jetzt fix? Zitat · antworten

Hi Kerstin, hi Leo,

dann meine ich auch, daß der 11./12. Dezember 2010 der bessere Termin ist und wir diesen festlegen sollen, zumal zu dem Treffen auch solche Barfüßer, die lieber oder sogar ausschließlich im gelben Forum schreiben, herzlich willkommen sind. Ich bin also dafür, jetzt definitiv den 11./12. Dezember als Termin festzulegen. Wenn jemand nur an einem der Tage kann, steht das der Teilnahme ja nicht entgegen.

Barfüßige Septembergrüße,
Markus U.


Dieter aus Köln Offline




Beiträge: 189
Punkte: 50

01.10.2010 15:23
#17 RE: 11.-12.12. jetzt fix? Zitat · antworten

Hallo Markus
Ich komme am 11.12 nach Stuttgart Hbf

Gruß
Dieter aus Köln


Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2010 04:23
#18 RE: 11.-12.12. jetzt fix? Zitat · antworten

Der Frage, ob jetzt der 11/12.12. jetzt fix ist muß ich mich anschliessen.
Falls ja: für den 11. kann ich zusagen.

Wäre schön da jetzt etwas endgültiges zu wissen.

lg Saalenixe

www.menschenwuerdig-leben.de


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

15.10.2010 07:05
#19 RE: 11.-12.12. jetzt fix? Zitat · antworten

Hi Renate,

für unser Stuttgarter Wintertreffen ist das Wochenende 11./12.12.2010 durchaus fix.

Barfüßige Herbstgrüße,
Markus U.


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

15.10.2010 10:47
#20 RE: 11.-12.12. jetzt fix? Zitat · antworten

Hi Markus und alle anderen,

der Termin zum 11./12.12.2010 steht . Dies werde ich auch im "Gelben" mitteilen. Ich werde auf jeden Fall an beiden Terminen zugegen sein. Muß mir noch ein Programm überlegen, denn wir müssen ja nicht die selbe Stecke wie im letzten Jahr gehen, da dies wohl recht eintönig wäre. Natürlich hoffe ich, daß mich mein liebes Körperlein nicht im Stich läßt, wie das zuletzt bei dem Treffen mit Dieter aus Köln, Saalenixe und Gerhard sowie Dominik der Fall war.

Ab nächste Woche werde ich wieder beim "RAL" sein, doch wie lange, das wird sich noch herausstellen. Arzttermine werde ich in der nächsten Zeit mehrere haben - wie das in der übernächsten Woche zwecks Blutentnahme für ein großes Blutbild sein wird.

Da nun der halbe Oktober vorüber ist, wird es Zeit, konkrete Pläne sowie auch eine Teilnehmerliste zu erstellen, wie das auch letztes Jahr der Fall war. Wie wird das dann auch mit Übernachtungen aussehen? Wer kommt an beiden Tagen? Wer nur am Samstag, und wer nur am Sonntag? Ich würde Euch bitten, mir nun entsprechende Mitteilungen zukommen zu lassen - gerne auch als PN. Ich würde mich dieses Jahr auch über eine Teilnahme von Engel sehr freuen, denn er hat ja durch seine Grillerei praktisch keine Zeit mehr, was ich wirklich sehr schade finde.

Auf eine zahlreiche Teilnahme würde ich mich auf jeden Fall sehr freuen!!!


Viele herbstlich - kühle und neblige Barfußgrüße (meine Füße sehe ich aber noch - trotz des Nebels ),

Kerstin


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen