Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 532 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Neuvorstellungen
kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

08.06.2009 21:48
Herzlich willkommen! Zitat · antworten

Hallo miteinander,

nun habe ich es tatsächlich geschafft, und dieses Forum ins Leben gerufen. Das freut mich wirklich sehr, denn meine Forensoftwarekenntnisse sind nicht so riesig, als daß ich von jetzt auf nachher ein funktionierendes und für das Auge einigermaßen ansprechendes Forum hätte schaffen können, aber ich habe es geschafft! Einige kosmetische Probleme sind noch zu beheben, doch das wird mir sicher auch noch gelingen. Einige wertvolle Tips erhielt ich von Jay, dem ich von hier aus herzlichen Dank sagen möchte.

Nun zu mir:

Ich bin Kerstin, wohne in Eßlingen nahe Stuttgart, gehe stramm auf die 50 zu, bin Elektroinstallateurin von Beruf. Seit mittlerweile gut zwölf Jahren laufe ich für mein Leben gerne Barfuß. Am Anfang war das noch nicht so ausgeprägt, dafür hatte ich meistens Schuhe mit den berühmten drei Streifen an meinen Füßen, oder aber ich zog mir die höchsten Plateauschuhe (ca. 17 cm Plateausohle) an, mit welchen ich sehr viel herumlief und sogar meinen "Traumjob" damit ausübte. Jeder im Verlag kannte mich mit meiner Plateauschuhmacke.

Eines Sommers in der Nacht ging ich auch so schön mit meinen Zeitungen "spazieren". An den Füßen hatte ich diese sogenannten "Espadrillos", die ich neben all den anderen Unschuhen sehr gerne trug. Nach einer Weile löste sich die Sohle des einen Latschens auf, und der Stoff baumelte mir um den Knöchel. Ich zog dann den zweiten intakten Schuh aus und warf ihn zusammen mit dem kaputten in die nächste Mülltonne. Nun war ich gezwungen, die Zeitungstour bf fortzusetzen. Schnell fand ich Freude und Spaß daran, und seither "vergaß" ich immer öfter meine Schuhe.

Meine erste längere Tour von Wernau am Neckar nach Wendlingen am Neckar (es gibt eine BAB 8 - Ausfahrt "Wendlingen") verlief völlig anders, als ich mir das vorstellte. Markus U. kennt diese Strecke, denn ich bin mit ihm diesen Weg nachgelaufen, allerdings verirrte ich mich dann etwas, und wir kamen dann ganz woanders heraus. Bei meiner ersten Tour damals holte ich mir die herrlichsten Blasen an den Fußballen. Ich konnte kaum mehr laufen, geschweige denn Schuhe tragen. Ich hatte mir als BF-Anfängerin einfach zuviel auf einmal zugemutet.

Mittlerweile sind einige Jahre vergangen, und seit 2002 laufe ich ständig und überall bf. Es gibt keine Stelle - abgesehen von Grobschotterpisten etc., an welcher ich nicht bf laufe. Selbst beim Arzt, bei Behörden, Banken - überall. Heute denke ich auch nicht einmal mehr daran, daß ich bf bin, da es für mich das Selbstverständlichste wurde, was es nur geben konnte. Früher traute ich mich auch nicht überall bf hin, denn die lieben Leute...
Heute sind mir diese Leute wurschtegal, denn schließlich schreibe ich diesen auch nichts vor. Doof glotzen können viele, mancher gibt mitunter einen dämlichen Kommentar ab, doch mit der Zeit gewöhnt man sich daran. Besser werden die Blicke allerdings, wenn man im Winter im Schnee seine BF - Spur zieht. Allerdings muß ich noch trainieren, um winterfest zu werden. Vielleicht kann mir der eine oder andere einen Tip geben.

So, nun habe ich für heute genug von mir erzählt. Auf jeden Fall freue ich mich auf eine rege Beteiligung, damit wir hier viele schöne Beiträge lesen können. Ich muß mal schauen, ob ich hier auch ein Archiv für die besten Beiträge einrichten kann. Schaun mer mal...

Viele barfüßige Grüße - derzeit leider bei eher gemischtem Wetter,

Kerstin





Dum spiro spero


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

09.06.2009 13:54
#2 RE: Herzlich willkommen! Zitat · antworten

Hi Kerstin,

da Du mich so nett willkommen geheißen hast, will ich Dich nun auch meinerseits in diesem schönen neuen Forum begrüßen, obwohl Du ja diejenige bist, die es ins Leben gerufen hat. Dafür gebührt Dir Preis und Dank und Ehre, und besonders gelungen finde ich auch auch den Namen des Forums, der deutlich auf die Tradition und den Geist desselben hinweist, freilich - und das ist der entscheidende Unterschied - demokratisch geläutert.
Möge ihm ein langes Leben, vor allem aber sehr viele gute Beiträge und lebendige Früchte in Form von schönen Treffen und dauerhaften persönlichen Freundschaften beschieden sein!

Barfüßige Sommergrüße,
Markus U.


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen