Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Barfußschweiz | Forum Romanum | Le-Rib | Barfüßer willkommen

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 995 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Seiten 1 | 2
Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.300

01.04.2019 15:29
#21 RE: Seltsames Erlebnis beim neuen HNO Arzt. Zitat · Antworten

Hallo André,

hier im Forum nenne ich nichts mehr.
Aber Dokumentationen von Verbrechen und Martyrien und die Veröffentlichung von den Namen der Täter und der Opfer generell im Internet, in Büchern und in den Massenmedien zu verbieten, das darf niemals Gesetz werden.
Was schon immer möglich war, ist, dass Falschbeschuldigungen gerichtlich geklärt werden können. Und das reicht.
Ansonsten würden ja alle Grausamkeiten und alle sadistischen Täter geheim bleiben.
Das darf niemals zugelassen werden.
Aber selbstverständlich bestimmen die Admins von Foren und Gruppen, was in ihren Bereichen geschrieben werden soll und darf. Das ist klar.

Liebe Grüße


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz