Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.
www.barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.047 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Neuvorstellungen
Zalesski Offline




Beiträge: 23
Punkte: 15

15.01.2023 23:41
Barfuß in Frankfurt Zitat · Antworten

Ich bin 58 Jahre alt und komme aus der Ukraine. Seit 1998 lebe ich in Deutschland, in Frankfurt am Main. Ich bin Diplom-Biologe und Philologe.
In meiner Haupttätigkeit als Aufseher im Jüdischen Museum Frankfurt trage ich Uniform, ansonsten gehe ich Sommer wie Winter bei jedem Wetter meistens barfuß und erledige alle Alltagsdinge barfuß, aber so, dass sich meine Angehörigen, die es nicht mögen, nicht leiden müssen. Daher schätze ich meinen Anteil am Barfußleben auf 50 %. Als Nebenjob verteile ich einmal pro Woche eine Gratiszeitung. Das mache ich seit 2015 zu 100% barfuß. Mehrere Stunden auf einer Schneedecke verbringen, wie meine Landsleute Andrej Nowosjolow und Ivanna Krasnossilska, kann ich immer noch nicht, aber in Deutschland sind solche Tage eh selten.
Mich interessiert das Barfußlaufen weniger aus physiologischer (obwohl ich in den letzten Jahren meinen Körper wirklich radikal verändert habe und mich praktisch nie mehr erkälte, während ich früher viel häufiger als Menschen im Durchschnitt erkältet war), sondern aus psychologischer Sicht. Ich werde nicht müde, Menschen zu bewundern, die sich in unserer Zeit dafür entscheiden, barfuß zu leben. Es scheint mir, dass das Barfußlaufen die geheimen Ecken der menschlichen Seele beleuchtet und lässt solche seelischen Schätze sehen, die man sonst nie sehen kann. Deshalb habe ich mich 2014 der von Igor Resun in Nowosibirsk (Russland) gegründeten „Assoziation der Barfüßigen“ angeschlossen und trat seit 2016 in der Rolle eines Korrespondenten seiner Website "Barfuß in Russland" auf. Im Moment arbeite ich aus offensichtlichen Gründen mit Rezun nicht mehr zusammen. Mit mehr oder weniger Erfolg habe ich versucht, meine Arbeit im Gelben Forum „Hobby? Barfuss!“ fortzusetzen, wo ich mich im Oktober 2021 angemeldet habe und das seit dem 24. Februar 2022 der einzige Ort geblieben ist, wo ich mich einbringen konnte. Übrigens bin ich einer der wenigen, die alle Inhalte des Gelben Forums seit den allerersten Beiträgen im Jahr 2008 gelesen haben. Ich hatte vor, irgendwann dasselbe mit dem Blauen Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum und dem Schweizer Forum tun, um mich anschließend auf diesen Foren anzumelden. Das Leben hat es aber anders entschieden, und mir bleibt nichts anderes übrig, als mich hier jetzt anzumelden und das nicht so lange hinauszuzögern, was ich eh angestrebt habe.


Folgende Mitglieder finden das Top: André Uhres, Lebenskünstler, Montanara, Dieter aus Köln und Don(MA)
André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.089
Punkte: 317

16.01.2023 06:33
#2 RE: Barfuß in Frankfurt Zitat · Antworten

Willkommen Zalesski!

Ich wünsche dir und der Ukraine Frieden. Im frischen Schnee zu gehen fand ich früher, als es noch welchen gab, immer ein sehr schönes Erlebnis, aber ich hielt es auch nie lange aus, wegen der Kälte.

Liebe Grüße
André


Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 1.215
Punkte: 214

16.01.2023 09:45
#3 RE: Barfuß in Frankfurt Zitat · Antworten

Hallo und herzlich willkommen,

danke für die ausführliche Vorstellung.
Vielleicht magst du auch noch ein wenig ins Profil schreiben?

Zunächst einmal möchte ich mich André anschliessen. Ich wünsche Dir und deinen Landsleuten Frieden. Es ist schrecklich, was sich zur Zeit abspielt. Ich frage mich immer: warum tun Menschen das Menschen an?

Es freut mich, dass du hier bist, wenn auch die Umstände nicht die günstigsten waren, unter denen du den Weg zu uns gefunden hast.

Ich freue mich auf einen regen Austausch.
Nun wünsche ich dir eine spannende Lektüre und viel Freude beim Mitmachen.

Eines was ich hier versprechen kann: diese Seite wird nicht vom Netz verschwinden.

Es denkt hier niemand daran, das Forum zu schliessen, auch wenn woanders gelegentlich derartige Gerüchte zu lesen sind.
Falls es in ferner Zukunft irgendwanan mal Miranus (der Dienstleister der die Forensoftware zur Verfügung stellt) nicht mehr gibt, ist bereits vorgesorgt. Alles ist anderweitig archiviert, und somit gesichert.

liebe Grüsse vom Lebenskünster
Gabriel

ps: du bist jetzt für fast alle Bereiche freigeschaltet


Zalesski Offline




Beiträge: 23
Punkte: 15

17.01.2023 00:00
#4 RE: Barfuß in Frankfurt Zitat · Antworten

Vielen Dank für den netten Empfang. Das Profil ist da.


André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.089
Punkte: 317

17.01.2023 08:08
#5 RE: Barfuß in Frankfurt Zitat · Antworten

Zitat von Zalesski im Beitrag #4
Vielen Dank für den netten Empfang. Das Profil ist da.


Pünktlich zum Tagesbeginn


Montanara Offline




Beiträge: 578
Punkte: 67

17.01.2023 12:42
#6 RE: Barfuß in Frankfurt Zitat · Antworten

Hallo Zalesski

So trifft man sich wieder! :-) Ich freue mich, weiterhin von Dir zu lesen.
Ich verfolge täglich, was sich in Deiner Heimat abspielt, und kann es nach wie vor kaum fassen, was aufgrund eines einzigen Menschen sowas passieren kann. Ich wünsche der Ukraine und uns allen Frieden.

Liebe Grüsse
Dorothea


Zalesski Offline




Beiträge: 23
Punkte: 15

18.01.2023 06:28
#7 RE: Barfuß in Frankfurt Zitat · Antworten

Schön dich wieder zu treffen, danke für alles!


 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
24%
 


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz