Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 988 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Gesetzeslagen und Verbote
Archiv Offline



Beiträge: 183
Punkte: 183

09.06.2009 11:34
Nirgends verboten... Zitat · antworten

Archiv
Descalzar Verfasst am: 14.10.2008, 11:43

...jedenfalls wüßte ich nicht, wo es mir schon einmal untersagt wurde, barfuß zu sein.
Doch. Einmal meinte ein bulliger Türsteher in der Bremer Diskothek Aladin zu mir: "Barfuß geht nicht".
Ich antwortete: "Siehst Du doch..." und schlüpfte an ihm vorbei.

Selbst das barfüßige Autofahren ist entgegen langläufiger Meinungen erlaubt.
Solange man nicht beruflich im KFZ unterwegs ist, kann man barfuß fahren, solange man lustig ist.

Leider ist an meinem Arbeitsplatz barfuß verboten. Nunja, die wahrscheinlichkeit, daß man sich verletzen könnte ist enorm hoch und wenn ich dort nicht ständig Sicherheitschuhe tragen würde, bräuchte ich nicht mehr hier schreiben.Weil ich nichts mehr hätte, über das ich schreiben könnte

Ansonsten habe ich noch nie Probleme bekommen. Weder im Museum, noch bei McD's oder im Zug oder im Rathaus oder, oder oder....

Na klar, kann ein Wirt einen rausschmeißen, weil er nunmal das Hausrecht hat, aber in Kneipen , in denen ein übelgelaunter Wirt seine schlechte Laune an "Andersartige" ausläßt, brauche ich nie wieder zurückkehren. (Außer, um ihn zu ärgern)
_________________
Free your feet and your mind will follow


Archiv Offline



Beiträge: 183
Punkte: 183

09.06.2009 11:36
#2 In der Schweiz geht barfuss Auto fahren nicht Zitat · antworten
Archiv
MarcelHR Verfasst am: 25.10.2008, 07:40

In Antwort auf:
Selbst das barfüßige Autofahren ist entgegen langläufiger Meinungen erlaubt.
Solange man nicht beruflich im KFZ unterwegs ist, kann man barfuß fahren, solange man lustig ist.

Gerade diesen Sommer kam bei uns in der Tagespresse wieder ein Artikel über barfuss im Auto.
Das fahren ganz ohne Schuhe, oder nur in Socken oder Schuhen aus denen man rutschen könnte, wie Birkis oder Flip-Flops, also solchen ohne Riemen hinter der Ferse, ist in der Schweiz nicht erlaubt.
Die Begründung warum nicht barfuss: wegen der Abrutschgefahr vom Pedal!
Für mich nur bei Socken oder hinten offenen Schuhen verstädnlich. Wenn ich denke, was für Treter mit dünnen, rutschigen Ledersohlen ich vor meiner Barfüsserzeit trug.
Aber die Gesetze mache ja nicht ich.

Barfuessgruess
Marcel
_________________
Barfuss das ganze Jahr, nur gesellschaftliche Zwänge oder massive Kälte, in Verbindung mit Feuchtigkeit, lassen mich etwas an die immer sockenlosen Füsse ziehen.

Archiv Offline



Beiträge: 183
Punkte: 183

09.06.2009 11:40
#3 RE: In der Schweiz geht barfuss Auto fahren nicht Zitat · antworten

Archiv
Markus U. Verfasst am: 30.10.2008, 14:30

Zitat von MarcelHR
Gerade diesen Sommer kam bei uns in der Tagespresse wieder ein Artikel über barfuss im Auto.
Das fahren ganz ohne Schuhe, oder nur in Socken oder Schuhen aus denen man rutschen könnte, wie Birkis oder Flip-Flops, also solchen ohne Riemen hinter der Ferse, ist in der Schweiz nicht erlaubt.
Die Begründung warum nicht barfuss: wegen der Abrutschgefahr vom Pedal!
Für mich nur bei Socken oder hinten offenen Schuhen verstädnlich. Wenn ich denke, was für Treter mit dünnen, rutschigen Ledersohlen ich vor meiner Barfüsserzeit trug.
Aber die Gesetze mache ja nicht ich.

Barfuessgruess
Marcel

Hi Marcel, hi Descalzar,

einschlägig ist hier § 23 Abs. 1 Satz 1 und 2 StVO. Dort steht geschrieben:

"Der Fahrzeugführer ist dafür verantwortlich, daß seine Sicht und das Gehör nicht durch die Besetzung, Tiere, die Ladung, Geräte oder den Zustand des Fahrzeugs beeinträchtigt werden. Er muß dafür sorgen, daß das Fahrzeug, der Zug, das Gespann sowie die Ladung und die Besetzung vorschriftsmäßig sind und daß die Verkehrssicherheit des Fahrzeugs durch die Ladung oder die Besetzung nicht leidet."

Daraus zu schließen, daß barfüßiges Autofahren ordnungswidrig sei, ist schon reichlich abwegig. Tatsächlich hat das OLG Bamberg im Jahre 2007 einen Bußgeldbescheid über 50,- Euro gegen einen Kraftfahrer, der mit Sokken, aber ohne Schuhe fuhr, aufgehoben. Auch die Kommentarliteratur (Henschel) hat dieses Urteil zur Kennnis genommen, wenn auch mit der Einschränkung, daß barfüßiges Autofahren "unverantwortlich" sei, aber eben nicht ordnungswidrig. Ich selbst fahre am liebsten barfuß Auto, und habe mich dabei stets sehr gut gefühlt, weil ich barfuß ein viel besseres Gespür für den Wagen habe, als mit Schuhen.

Marcel, Du schreibst, daß barfüßiges Autofahren in der Schweiz verboten sei. Weißt Du da Genaueres drüber, z. B. aus welcher Vorschrift sich das ergibt, seit wann es verboten ist etc.?

Barfüßige Herbstgrüße,
Markus U.


Archiv Offline



Beiträge: 183
Punkte: 183

09.06.2009 11:41
#4 RE: In der Schweiz geht barfuss Auto fahren nicht Zitat · antworten

Archiv
Frank (CH) Verfasst am: 26.01.2009, 15:50

Zitat von MarcelHR
Das fahren ganz ohne Schuhe, oder nur in Socken oder Schuhen aus denen man rutschen könnte, wie Birkis oder Flip-Flops, also solchen ohne Riemen hinter der Ferse, ist in der Schweiz nicht erlaubt.
Marcel

Diese Behauptung ist falsch. In der Schweiz existiert kein entsprechendes Verbot. Ich bin schon mit einem Bekannten Barfuss herumgefahren, der zu dieser Zeit Polizist war. Eine Verwandte, die auch im Auto sass, hat ihn darauf aufmerksam gemacht und gefragt, ob dies nicht verboten sei, was er verneinte. Es gebe kein Gesetz dagegen.


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen