Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 626 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

07.06.2012 21:20
Eine Geburtstagsparty bei einer Freundin Zitat · antworten

Hallo zusammen,

am letzten Sonntag waren Dominik und ich bei meiner Freundin Betty eingeladen. Allerdings ist dieser Beitrag überwiegend "ot", da nur Dominik bf war. Ich hatte Ballerinas an den Füßen, die ich bei meiner Freundin allerdings auszog. Alle anderen zogen es vor, FB zu sein. Für mich sind im Moment andere Dinge vordergründig, doch ich bin mir sicher, daß auch ich wieder den "way of barefooted life" gehen werde. Zur Klinik in München werde ich am 6. Juli natürlich auch in Schuhen gehen, doch für den Rest des Wochenendes bin ich natürlich ausschließlich bf.

Nun aber zurück zu Bettys Purzeltag:

Wir trafen mittags dort ein und wurden von Branko, ihrem Freund, herzlich empfangen. Auch Betty empfing uns ganz lieb. Wir waren die ersten Gäste. Die beiden gaben sich sehr viel Mühe, alles vorzubereiten. Verschiedene Salate, dazu gab es Spanferkel.



Ganz schöne Sauerei hier...


Die da freute sich schon auf die "Schweinereien":


Bin doch hübsch, oder? Wehe, ich höre bzw. lese etwas anderes



Dominik gefiel es dort sehr gut. Betty hatte eine leckere Torte gemacht, weshalb ich leider etwas "schwach" wurde. Auch Dominik schmeckte die Torte, wie man sehen kann:



Hier schneidet Betty ein Stück Torte ab...


...und Dominik ließ es sich schmecken

Hier ist noch ein weiterer Barfüßer:

Wöffel...

Und hier ist Bettys süße kleine Luna:

Auch barfuß, wie man sehen kann



Es wurde ein schöner Tag, und so gegen 20:00 Uhr brachen wir dann auf. Unterwegs zur Bahn sahen wir dann die Werbung, welche Dominik in seinem Beitrag gesetzt hat. Leider ist das Bild so klein geworden, so daß ich es entsprechend bearbeitet habe. Auf seinen Beitrag möchte ich auch noch eingehen.

Wir fuhren dann nach Stuttgart. Mit der S-Bahn ging es dann weiter, wobei ich dann mit Dominik bis Bad Cannstatt fuhr. Dort ausgestiegen, mußte ich noch fast eine halbe Stunde auf meine S-Bahn warten. Es wird Zeit, daß ich mir wieder ein 4Rad zulege...

Es war ein sehr schöner Tag, doch leider sind vor allem die schönen Dinge des Lebens so unerträglich vergänglich. So hoffe ich, daß unser Treffen in München ein unvergessenes Treffen sein wird - natürlich im positivsten Sinne...

Liebe Grüße,

Eure Kerstin



Das Forum für Freunde kurzer Hosen:

http://www.kurzehosenforum.de













-------------

Oben bleiben - jetzt erst recht!!!

----------------


MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

08.06.2012 10:53
#2 RE: Eine Geburtstagsparty bei einer Freundin Zitat · antworten

Hallo Kerstin

Bei den leckeren Schweinereien hätte ich gerne zugegriffen .

Freut mich sehr für Dich, dass, neben all dem Ärger sonst, auch mal ein paar unbeschwerte Stunden verbringen konntest.
Auch wenn nicht barfuss warst ...

Die neue Perücke steht Dir übrgiens ausgezeichnet.

Liäbi Bluttfuessgrüess
Marcel


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.390
Punkte: 708

08.06.2012 13:46
#3 RE: Eine Geburtstagsparty bei einer Freundin Zitat · antworten

OT=on-topic oder off-topic?

Also 3 Barfüßer (nacher der Ratinger Definition) finde ich jetzt nicht so wenig.....

Schöne Feier, nette Leute. Das Spanmerkel, war lecker (ehj, jetzt schaut besser nicht was auf der T-Shirt Rückseite steht) und der Kuchen auch super.

Kerstin, fühlt sich sichbar in ihrer Rolle als Frau wohl. (Gut so).

Danke fürs pimpen des Fotos (Barfußwerbung für Schuhe....).

Liebe Grüße,
Dominik

Es ist ausdrücklich erlaubt meine Beiträge hier, im gelben Forum:
http://www.hobby-barfuss.de/
zu zitieren und umgekehrt.








kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

08.06.2012 15:46
#4 RE: Eine Geburtstagsparty bei einer Freundin Zitat · antworten

Hallo Marcel,

Zitat
Bei den leckeren Schweinereien hätte ich gerne zugegriffen


Ja, schade, daß Du nicht dabei warst! Hier hättest Du im wahrsten Sinne des Wortes "Schwein gehabt" ...

Du hast recht: die Zeit, in welcher ich sein darf, sind für mich die schönsten Momente. Hier darf ich dann auch immer ich sein, doch bei meinem Job bin ich halt leider noch nicht soweit. Das ist für mich äußerst belastend Jedesmal, wenn ich in der Verkleidung als "Franz" bin, fühle ich mich ganz schrecklich. Heute früh hatte ich auch noch meine Antidepressiva zum einnehmen vergessen. Die Folge war, daß es mir bei der Arbeit und danach miserabelst ging. Am Mittwoch war es sogar so schlimm, so daß ich am liebsten vor einen Zug gesprungen wäre. Darum bin ich froh, wenn ich diese schreckliche Doppelrolle nicht mehr spielen muß...

Danke auch ob Deines Komplimentes mit der Perücke. Sie gefällt mir auch sehr gut. Meine blonde Perücke werde ich auch weiterhin verwenden. Wenn ich aber noch an das unmögliche Ding zurückdenke, welches ich auf dem Kopf trug. Schauderhaft! Damit traute ich mich erst bei Dunkelheit aus dem Haus. Am liebsten wären mir ja meine eigenen Haare, doch da die - dank Testosteron - recht licht geworden sind, brauche ich leider eine Perücke. Ich hoffe, daß die Haare durch die Östrogene wieder dichter werden. Ich dachte auch schon, meine Haare hellblond zu färben - wie auf meinem Profilbild, denn so würde es vielleicht nicht so auffallen, daß die Haare so dünn sind...

Ganz liebe Grüße,
Kerstin



Das Forum für Freunde kurzer Hosen:

http://www.kurzehosenforum.de













-------------

Oben bleiben - jetzt erst recht!!!

----------------


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.919
Punkte: 1.181

08.06.2012 16:04
#5 RE: Eine Geburtstagsparty bei einer Freundin Zitat · antworten

Hi Dominik,

echt geil, das "Spanmerkel" Die Rückseite - noch brillanter! Das Gesicht auf dem T-Shirt ist echt authentisch ...

Freut mich, daß es Dir bei Betty und Branko gefallen hat. Sie sind echt lieb. Schade, daß nur so wenige Gäste dort waren, doch das lag wohl an dem besch... Wetter. Drei Wochen zuvor war ja Bettys Geburtstag, und da war das Wetter spitze! Es waren auch mehrere Leute da. Mir fehlten am Sonntag Anita, Nicole und Andy, denn mit ihnen verstand ich mich auf Anhieb. Vor allem mit Anita war ich ständig zusammen. Betty, die Arme, hatte so viel Arbeit in der Küche und so, doch es war echt schön an dem Tag. Die beiden "Bonsai-Hunde" (Jay nennt sie "Freß- und Bellmaschine (wenn ich mich richtig erinnere)) waren natürlich auch dabei.

Du hast es richtig gesehen: ich fühle mich wirklich unbeschreiblich wohl als Frau. Es ist für mich keine Rolle, sondern mein wahres Leben - ein Leben, welches ich dumme Kuh so viele Jahre bis weit jenseits der Schmerzgrenze verdrängte. Die Rolle, welche ich nur noch bei der Arbeit spiele, ist für mich unerträglich. Ohne gute Antidepressiva könnte ich das nicht durchstehen...

Als ich Deinen letzten Satz las, mußte ich zuerst laut auflachen. Allerdings interpretierte ich in ein bestimmtes Wort in dem Satz fälschlicherweise ein "r" hinein. Eijeijei, schlimmes Mädchen! Was sind das nur für verdorbene Gedanken ...

Ganz liebe Grüße,

Kerstin



Das Forum für Freunde kurzer Hosen:
http://www.kurzehosenforum.de













-------------

Oben bleiben - jetzt erst recht!!!

----------------


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen