Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 536 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

12.04.2013 11:07
Barfuß und Erkältung Zitat · antworten

Hi zusammen,

letzte Woche war es leider soweit: ich hatte mir eine kräftige Erkältung eingefangen. Wie das zugegangen ist bzw. wer mich angesteckt hat, weiß ich natürlich nicht; abgesehen davon, daß ich meine aushäusigen Aktivitäten auf ein Minimum reduziert habe, bin ich nicht anders als sonst barfuß bzw. sokkenlos rausgegangen. Allerdings ist es mir ein wenig peinlich, barfuß in der Öffentlichkeit rumzuhusten und rumzuschniefen. Ich habe zwar keine hämischen Blikke oder Äußerungen bemerkt, aber das bedeutet nicht, daß es sie nicht gäbe, und meine Eltern sind fest und unwiderruflich davon überzeugt, daß meine kürzlich stattgehabte Erkältung nur daher kommt, daß ich nie Sokken trage.

Wie handhabt Ihr es mit Erkältungen?

Barfüßige Frühlingsgrüße,
Markus U.


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.397
Punkte: 708

12.04.2013 14:06
#2 RE: Barfuß und Erkältung Zitat · antworten

Zitat von Markus U.
.....und meine Eltern sind fest und unwiderruflich davon überzeugt, daß meine kürzlich stattgehabte Erkältung nur daher kommt, daß ich nie Sokken trage.



Hallo Markus,
ich hatte eine eintäge Krankheit. (Fieber, Kopfweh, Erkältung, Husten). Meine Mutter meinte fragend ob das vom immer barfuß laufen komme.....
Lisa hat darüber gelacht, weil ich sonst keinen einzigen Tag kramk war.

Liebe Grüße,
Dominik

Es ist ausdrücklich erlaubt meine Beiträge hier, im gelben Forum:
http://www.hobby-barfuss.de/
zu zitieren und umgekehrt.








kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

12.04.2013 16:33
#3 RE: Barfuß und Erkältung Zitat · antworten

Hi Markus,

hoffentlich hast Du diese "Erkältung" mittlerweile überstanden. Ich hatte ja neulich am Telefon mitbekommen, wie es Dir ging. Ich kann auch verstehen, daß es Dir nicht einerlei war, draußen bf herumzulaufen, jedoch kräftig zu schniefen und zu husten oder so. Andererseits: wem geht das etwas an!?

Was ich besonders kurios finde, ist die weit verbreitete Meinung bzw. Glaube, daß eine "Erkältung" stets durch die Kälte hervorgerufen wird. Ich als Fast-Medizinstudentin weiß aber, daß solche "Erkältungen" stets durch Viren oder Bakterien übertragen werden. Das hat wirklich nichts mit nackten Füßen zu tun - seien es nackte Füße auf der Straße oder nackte Füße in Schuhen. Das ist schlichtweg Blödsinn! Deswegen habe ich das Wort "Erkältung" auch immer mit Anführungszeichen versehen. Na ja, gegen solche eingefahrenen Ansichten kann man oder frau wohl kaum etwas tun. Es dürfte aber klar sein, daß das Immunsystem durch solche Aktionen wie z.B. BF laufen gestärkt wird.

Du hast mir ja auch schon Hausmittelchen wie Hühnerbrühe vorgeschlagen, doch für mich als Veganerin ist das leider nichts. Nun gut, ein heißer Tee oder so wirkt auch Wunder - oder inhalieren...

Jedenfalls wünsche ich Dir alles Gute und eine baldige Rekonvaleszenz!

Liebe Grüße,

Kerstin

PS: Wie findest Du eigentlich mein neues Profilbild? Bitte keine Antwort wie "indem ich nach links neben dem Beitrag schaue" Hübsches Mädchen, gell, und da auch noch BF





Dum spiro spero


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

12.04.2013 17:37
#4 RE: Barfuß und Erkältung Zitat · antworten

Da Du Veganerin geworden bist empfehle ich Dir Ingwertee mit Honig (etwas Chili drin kann auch nicht schaden )

Gruß Engel




rot/kursiv geschriebene Beiträge beziehen sich auf meine Funktion als Admin / Mod und spiegeln nicht zwingend meine Meinung als normaler User wieder.


www.bbq-county.de


www.mysaarbq.de


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

12.04.2013 17:42
#5 RE: Barfuß und Erkältung Zitat · antworten

Erkältung hat ich schon lange nicht mehr, kann mich kaum noch dran erinnern.
Aber Tatsache ist, man bekommt das nur weil man von uneinsichtigen idioten angesteckt wird.
Mit BF oder Sockenlos hat das genau so viel zu tun wie die unbefleckte Empfängnis mit Sex .

Gruß Engel




rot/kursiv geschriebene Beiträge beziehen sich auf meine Funktion als Admin / Mod und spiegeln nicht zwingend meine Meinung als normaler User wieder.


www.bbq-county.de


www.mysaarbq.de


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

12.04.2013 18:45
#6 RE: Barfuß und Erkältung Zitat · antworten

Zitat von Engel
Erkältung hat ich schon lange nicht mehr, kann mich kaum noch dran erinnern.
Aber Tatsache ist, man bekommt das nur weil man von uneinsichtigen idioten angesteckt wird.



Hi Engel,

das ist mir bekannt. Trotzdem finde ich es lästig, und das Gerede meiner Eltern macht mir auch nicht so viel aus (ich weiß ja, wie die drauf sind, und ändern tun die sich in ihrem Alter nicht mehr). Immerhin bin ich schon auf der Besserung; hoffe bis Sonntag nicht mehr zu husten.

Barfüßige Frühlingsgrüße,
Markus U.


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

12.04.2013 20:37
#7 RE: Barfuß und Erkältung Zitat · antworten

Hi Engel,

danke für den Tipp, doch Honig ist auch nicht vegan!...





Dum spiro spero


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

12.04.2013 23:55
#8 RE: Barfuß und Erkältung Zitat · antworten

Zitat von kerstin
Hi Engel,

danke für den Tipp, doch Honig ist auch nicht vegan!...



Wieso nicht. Honig ist kein tierisches Produkt, es ist pflanzlich und wird nur von Tieren geerntet.

Gruß Engel




rot/kursiv geschriebene Beiträge beziehen sich auf meine Funktion als Admin / Mod und spiegeln nicht zwingend meine Meinung als normaler User wieder.


www.bbq-county.de


www.mysaarbq.de


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 681

13.04.2013 00:15
#9 RE: Barfuß und Erkältung Zitat · antworten

Ich wünsche Dir gute Besserung, Markus!

Bin auch ständig am hüsteln, aber das wird wohl von COPD kommen.

Ich persönlich würde im Schnee auch nicht lange barfuß unterwegs sein. Mir ist aber aufgefallen, dass in windstillen Winternächten trockener Schnee lange warm hält.

LBFG Dieter (Bochum)


Michael aus Zofingen Offline



Beiträge: 593
Punkte: 248

13.04.2013 09:00
#10 RE: Barfuß und Erkältung Zitat · antworten

Hallo Markus,

es ist schon sehr lange her, daß ich mal an einer fetten Erkältung leiden mußte. Das liegt vielleicht daran, daß ich in der Freizeit nicht nur barfuß bin, sondern obendrein nicht zu den militanten aus-Prinzip-nur-lange-Hosen-Trägern gehöre, im Gegenteil.

Jede Art von Unwohlsein hat bei mir noch nie dazu geführt, daß ich fett beschuht (bzw. belanghost) das Haus verlasse, wenn ich sonst barfuß (bzw. bekurzhost)wäre.

Gegen Husten ist man aber auch als Barfüßer nicht gefeit. Wenn man etwa mit dem Velo unterwegs ist und in einen Mükkenschwarm gerät, dann verschluckt man als Barfüßer nicht seltener versehentlich ein Insekt. Und dann muß man husten

Schöne Grüße
Michael aus Zofingen


Engel Offline

Admin


Beiträge: 1.438
Punkte: 666

13.04.2013 11:16
#11 RE: Barfuß und Erkältung Zitat · antworten

Selbst wenn ich, wie z.Z. mal wieder mit meiner Lunge rumlaborier schreckt mich das vom BF laufen auch nicht ab.
Und das ich ab und zu unter nem sog. Stoss-/Reizhusten leide liegt wohl an dem Lungenvirus und der Tatsache das ich immer noch zuviel rauche .
Dieses mal hat mir mein Arzt extra dagegen n spezielles Mittel verschrieben. Doch nachdem ich es eingenommen hatte wurde der Husten eher schlimmer statt besser. Jetzt steht das Fläschchen im Arzneischrank in der Abteilung "Dinge die die Welt nicht braucht" .

Gruß Engel




rot/kursiv geschriebene Beiträge beziehen sich auf meine Funktion als Admin / Mod und spiegeln nicht zwingend meine Meinung als normaler User wieder.


www.bbq-county.de


www.mysaarbq.de


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

14.04.2013 22:03
#12 RE: Barfuß und Erkältung Zitat · antworten

Doch, Honig ist eben doch ein tierisches Produkt! Äße ich Honig, wäre ich keine Veganerin, sondern Vegetarierin. Hier auch ein Link: http://de.veganwiki.org/bienen

LG Kerstin





Dum spiro spero


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

15.04.2013 12:25
#13 RE: Barfuß und Erkältung Zitat · antworten

Hi zusammen,

inzwischen geht es mir wieder gut, und ich bin wie eh und je in meiner Freizeit barfuß unterwegs.

Barfüßige Frühlingsgrüße,
Markus U.


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen