Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 375 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
hsn Offline



Beiträge: 194

22.04.2014 14:12
"Jung-Text" Thema barfuß + Enkirch ; Fotos Zitat · antworten

Heute im Trierischen Volksfreund dieser Artikel:
http://www.rnz.de/service/00_20140409100...html#ad-image-0
Heidrun Baltes barfuß in Enkirch

Am Ostersamstag eröffnete Heidrun Baltes als Schirmherrin die attraktive Erweiterung des bestehenden Barfußpfades im Großbachtal der Moselgemeinde Enkirch.

"Diese Initiative ist von großer Wichtigkeit für das touristische Gesamtkonzept der Gemeinde“ stellte die CDU-Kandidatin für das Amt der Verbandsbügermeisterin in ihrer Eröffnungsrede fest und genoss dann gleich mit 16 anderen Teilnehmern aus ganz Deutschland, darunter Initiator Hubertus Schulze-Neuhoff, den Pfad gleich selbst auf baren Füßen. „Das ist ja gar nicht so kalt wie ich dachte und ist ein tolles Gefühl “, meinte sie überrascht angesichts der doch etwas kühlen Temperaturen und beschloss spontan, privat öfter mal barfuß zu laufen. Für einige Gäste war dies nichts Neues. Sie sind in ihrer Freizeit so oft wie möglich barfuß unterwegs, und zwar zu allen Jahreszeiten.

Barfußpfade erleben zurzeit einen Boom in ganz Deutschland und sollen zur Wiederentdeckung des äußerst gesunden Barfußlaufens beitragen. Barfuß könnten viele Fußschäden von vorne herein verhindert werden und bestehende Fußprobleme gemildert oder ganz beseitigt werden, wie Orthopäden bestätigen.
Dank an Euch Teilnehmer und Dank an alle 73 Helfer. Hier die Fotos im Anhang:
http://www.awekas.at/for2/index.php?page...26803#post26803


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen