Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne barfuß laufen

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.

www.barfuss-forum.de - admin@barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 624 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Allerlei kurioses
drtoivowillmann Offline



Beiträge: 355
Punkte: 2

23.05.2015 12:13
zwischeruf Zitat · Antworten

Liebe barfüssige Freunde:

Ist euch eigentlich schon aufgefallen, dass auf christlichen Ikonen nahezu alle Propheten und Heilige Barfüßer sind?
Das sollte uns doch mehr Selbstvertrauen geben, wenn Gegner unserer Lebensweise uns für unzivilisiert, ungezogen, anstandslos oder verrückt erklären!
Halleluja, Gloria!

Ich segne euch in Christi Namen: Toivo


André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.138
Punkte: 485

23.05.2015 13:33
#2 RE: zwischeruf Zitat · Antworten

Hallo Toivo,

ich habe einige Kirchen in verschiedenen Ländern besichtigt und jedes Mal Darstellungen von barfüßigen Heiligen gesehen. Übrigens: Bei unserer Wanderung in Lüttich hat man uns für Pilger gehalten. Vielleicht kommt es noch so weit, dass man uns für Heilige hält .

Liebe Grüße,
André


MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

24.05.2015 05:48
#3 RE: zwischeruf Zitat · Antworten

Hallo Tovio

Um selbstbewusst mein Leben barfuss zu verbringen benötige ich keine Vorbilder.
Weder aus einer Religion noch sonst.
Aber wem's hilft der soll sich gerne daran orientieren.

Barfuessgrüess
Marcel


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.367
Punkte: 4

24.05.2015 11:57
#4 RE: zwischeruf Zitat · Antworten

Hallo,

Heilige sind ja auch natürlich. Stellt Euch mal vor, Jesus in Adidas-Schuhen.

LBFG Dieter (Bochum)


tiptoe Offline




Beiträge: 562
Punkte: 122

24.05.2015 17:42
#5 RE: zwischeruf Zitat · Antworten

Ja, es ist ein symbol von göttlichkeit und erdverbundenheit gleichzeitig.

Und dennoch ist die christliche kirche in der minderheit unter den weltreligionen, indem sie in gewissen gotteshäusern personen nur schuhträgern den zutritt gestattet ... was insbesondere für barfüßer-ordensleute einen auf der hand bzw. fuß liegenden interessenskonflikt bedeutet.

Ich habe heilige stätten zahlreicher weltreligionen besucht und bleibe glücklicher atheist.


André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.138
Punkte: 485

25.05.2015 23:10
#6 RE: zwischeruf Zitat · Antworten

Unsere strapazierfähigen Füße mit ihrer wunderbaren Wendigkeit (sie sind immer für uns bereit!), sind in der Tat ein passendes Symbol für Göttlichkeit. Für mich sind sie ein wahres Wunder und ich glaube an Gott. Es wäre eine Sünde, sie unnötig in Schuhe einzusperren! Was die Religionen abziehen, ist für mich einfach nur lächerlich .


drtoivowillmann Offline



Beiträge: 355
Punkte: 2

26.05.2015 17:39
#7 RE: zwischeruf Zitat · Antworten

Gut gebrüllt, Löwe!

Barfüssiger Gruß und segne dich in Christi Namen: Toivo


André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.138
Punkte: 485

27.05.2015 09:06
#8 RE: zwischeruf Zitat · Antworten

Ein Löwe scheißt drauf, was die Schafe über ihn denken .

Liebe Grüße,
André


 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
0%
 


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz