Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 172 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Allerlei kurioses
drtoivowillmann Offline



Beiträge: 354

19.11.2017 12:10
Na, wenn das so ist... Zitat · antworten

Liebe Freunde:

Ein christlicher aber vergnüglicher Artikel:
Link: http://cms.kita-saar.de/bistum-trier/Int...ument.PK=133485

Zitate: "Engel kommen immer barfuß."

"Als die Mönche auf den späteren Bildern Jesus darstellen, wie er die Menschen von ihren Krankheiten heilt, malen sie auch ihn merkwürdigerweise immer barfuß, ebenso seine Jünger. Alle anderen tragen Schuhe. Nur Jesus und seine Jünger gehen mit bloßen Füßen wie die Engel."

"Keineswegs! Bibelkenner haben herausgefunden: Wer in der Bibel keine Schuhe trägt ist ein Friedensbote."

Wir sind also in bester Gesellschaft.

Barfüssiger Gruss: Toivo


André Uhres Offline




Beiträge: 652
Punkte: 3

19.11.2017 13:02
#2 RE: Na, wenn das so ist... Zitat · antworten

Hi Toivo,

das ist ein toller Gedanke, barfuß kommen wir als Friedensbote!

"Polternde Schuhe und dröhnende Stiefel tragen die Soldaten. Sie bringen Krieg, Gewalt und Tod. Die Friedensboten kommen leis- und leichtfüßig. Ihre nackten Füße zeigen ihre Verletzlichkeit und ihre Gewaltlosigkeit an. Mit ihren bloßen Füßen verheißen sie das Ende jeder Gewalt."

Vielen Danke für den Link!

Liebe Grüße
André


tiptoe Offline




Beiträge: 144

20.11.2017 10:21
#3 RE: Na, wenn das so ist... Zitat · antworten

Wäre zumindest ein sehr gutes argument, wenn jemandem barfuß der zutritt zu einem gotteshaus verwehrt wird, wie es hier und da vorgekommen sein soll (ist mir selbst noch nicht vorgekommen, aber ich verirre mich auch eher selten in kirchen, da nicht mitglied einer solchen).
Ich bin zwar nicht barfuß, um etwas auszudrücken, aber wenn, dann wäre das respekt und friedfertigkeit. Wie schön wäre es, wenn die religionen immer mit einer solchen haltung aufeinander zugingen.


drtoivowillmann Offline



Beiträge: 354

20.11.2017 11:10
#4 RE: Na, wenn das so ist... Zitat · antworten

Ist mir noch nie passiert. Gehe immer barfuss in die Kirche.
Ein gutes Argument ist, dass auch einige Ordens-Mönche und -Schwestern ständig barfuss sind und barfuss beten.

Barfüssiger Gruss: Toivo


EinBonner Offline



Beiträge: 80

20.11.2017 20:11
#5 Re: Na, wenn das so ist... Zitat · antworten

Zitat von tiptoe im Beitrag #3
Wäre zumindest ein sehr gutes argument, wenn jemandem barfuß der zutritt zu einem gotteshaus verwehrt wird, wie es hier und da vorgekommen sein soll (ist mir selbst noch nicht vorgekommen, aber ich verirre mich auch eher selten in kirchen, da nicht mitglied einer solchen).


Im Oktober habe ich einige Kirchen barfuß besichtigt, ohne dass es zu Zwischenfällen gekommen wäre.

Gruß,
Ein Bonner


André Uhres Offline




Beiträge: 652
Punkte: 3

21.11.2017 00:52
#6 RE: Re: Na, wenn das so ist... Zitat · antworten

Nicht selten wurden auf gemeinsamen Barfußstadtwanderungen schon Kirchen besucht, erfahrungsgemäß stets ohne Probleme.
Ich war sogar einmal ohne Schwierigkeit barfuß im Kölner Dom, allerdings allein, obwohl andere dort schon Probleme hatten.


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen