Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne barfuß laufen

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.

www.barfuss-forum.de - admin@barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 425 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Miguel21 Offline



Beiträge: 20

25.09.2019 15:14
Barfuß laufen und tanzen auf dem Terra Anno Zitat · Antworten

Barfuß laufen und tanzen auf dem Mittelalter Fantasy Festival
Hey Leute,
habe erstmals das Terra Anno bei Borkenbesucht. Nach dem tollen Barfuß Wochenende auf dem MPS fette Heide nun noch einmal ein tolles Barfuß Wochenende auf einem wunderschönen großzügigen Gelände bei hochsommerlichen Temperaturen im September.
Wieder einmal liefen viele Leute barfuß auf den großen Wiesen oder tanzten barfuß vor den Bühnen.
Wow war das ein geiles Barfuß Wochenende auf dem Terra Anno. Bin noch ganz geflasht. Meine Schuhe habe ich gleich im Auto gelassen.
Barfuß bin ich über die Kieswege gelaufen, welche durch die mittelalterlichen Lager zur großen Wiese führen. Lust und Schmerz werden mich wohl noch lange begleiten auf meinen Barfuß Exkursionen.
Meine empfindlichen nackten Fußsohlen schmerzten, die Steine und Kiesel stachen und piekten.
Als Barfuß Novize ist hier noch viel Training vonnöten. Werde im jetzt im Herbst auch den Schlosspark oder die Moore testen. Barfuß laufen braucht Training und Erfahrung.
Auf der großen Wiese auf welcher der Markt und die Bühnen standen, war es mir eine Lust barfuß über die Grashalme und durch den Sand des Geländes zu laufen.
Barfuß laufen macht mich glücklich und macht mir daher großen Spaß! Bin Mittelalter Fan, Musik Freak und begeisterter Natur Freund der auch Geschichte und alte Gemäuer mag.
Auch tanze ich am liebsten barfuß zu meinen Lieblings Bands, besonders wenn die Veranstaltung draußen auf der grünen Wiese stattfindet...!
Hier beim Terra Anno tanzen die Meisten barfuß und ausgelassen vor der Bühne. Die Stimmung ist entspannt und anregend gleichermaßen.
Barfuß tanzen wird mir hier in Borken auf dem Mittelalter wieder einmal zur Passion. Mit nackten Füßen in der Sonne tanzen ist herrlich. Der Boden vor der Bühne ist meist weich und platt getreten.
Ich stehe mit ganzer Sohle auf dem weichen Boden vor der Bühne, schließe meine Augen und bewege die Hüften zur Musik. Beim Tanzen auf der Stelle knete ich den Boden unter meinen Füßen weich und warm, kralle meine Zehen darin fest. Um mich herum tanzen die anderen Barfüßer, die Frauen meist am intensivsten, doch es gibt auch viele männliche Barfüßer die alles geben beim Tanz.
Abends wenn die Wiesen feucht und kalt werden, ist das ein besonders intensives Gefühl, barfuß mit ganzer Sohle auf dem weichen kühlen Boden zu tanzen.
Die zunächst kalten nackten Fußsohlen beginnen zunächst zu kribbeln und werden erst allmählich wärmer.
Beim Tanzen habe ich den feuchtkalten Boden einfach mit den nackten Füßen warm und weich geknetet!
Ein unglaublich intensives Gefühl, waren die Fußsohlen herrlich warm und durchblutet danach, obwohl nachts die Temperaturen im September auf 8 - 11 Grad herunter gingen.
Abends waren meine Fußsohlen tiefschwarz. Habe sie kaum sauber geschrubbt bekommen. Trotzdem ein herrliches Gefühl. Das Kribbeln danach hielt noch lange an. Ein irres Gefühl.
Habe auch erstmals wieder barfuß Wanderungen durch den angrenzenden Wald gemacht. War einfach nur schön. Die Mittelalter Veranstaltungen machen mir dass Barfuß Laufen leicht, da ich dort viele Gleichgesinnte finde, welche sich ebenso wie ich gerne auf nackten Füßen bewegen!
Vor allem im Sommer sind es vor allem die Barfüßer, die beim Tanzen alles geben, sich ganz dem Rhythmus und er Musik hingeben.
Bin schon in meiner Jugend gern barfuß auf Festivals gegangen oder habe ebenso gern barfuß in Diskos getanzt. Baruß tanzen war seinerzeit in den Achzigern regelrecht angesagt. Vor allem die Mädchen tanzten meist barfuß. Kaum eine die nicht mit nackten Füßen auf die Tanzflächen ging.
Schon seinerzeit habe ich mich dem Barfuß Trend beim Tanzen gern angeschlossen. Barfuß Tänzer fand ich schon immer schöner als Andere. Die Bewegungen werden weicher wenn man barfuß tanzt.
Auch ich bekomme dann ein ganz anderes Körpergefühl, wenn ich mich auf nackten Sohlen zum Rhythmus der Musik wiege .
Das Mittelalter bzw. die Märkte und Festivals haben mich zu dieser Passion zurückgeführt. Barfuß tanzen ist mir auch hier wieder eine Lust geworden.
Seit einigen Jahren laufe ich im Sommer am liebsten barfuß über die Mittelalter Märkte.
Auch umsonst und draußen Festivals werden von mir gerne frequentiert, die bunten kreativen Leute, die Ideen haben, barfuß gelaufen wird auch dort gern und viel.
Dieses Jahr habe ich ein wundervolles Barfuß Jahr auf diversen Mittealter und Fantasy Märkten hinter mir!
Dort trifft man ja auch viele Gleichgesinnte die es ebenso lieben wie ich, den ganzen Tag barfuß zubewegen! Ich finde das sehr ästhetisch barfuß zu laufen, da man sich ganz anders bewegt.
Beim Barfuß Laufen Man setze ich meine nackten Füße viel vorsichtiger und bewusster voreinander, trete anders auf, laufe vorsichtig und bin vorausschauend wenn ich mit den Weg aussuche den ich gehen möchte.
Meine sonst üblichen Rückenschmerzen, wenn man stundenlang nur in Schuhen auf solchen Veranstaltungen herum steht, sind vollkommen verflogen.
Barfuß Tanzen macht glücklich und entspannt wahnsinnig gut, barfuß Laufen ebenso!
Wer mir Tipps geben kann wo man gut Barfuß spazieren gehen kann, möge sich melden. Wälder und Wiesen mit Moos und weichen Gräsern, oder Moore etwa.
Auch wenn es entsprechende Treffen von Barfüßern gibt, die sich zum gemeinsamen Wandern treffen.
LG Micha


Folgende Mitglieder finden das Top: Lebenskünstler und Dieter aus Köln
André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.113
Punkte: 396

25.09.2019 15:41
#2 RE: Barfuß laufen und tanzen auf dem Terra Anno Zitat · Antworten

Hallo Micha,

vielen Dank für deinen netten Erfahrungsbericht! Er zeigt uns sehr schön, dass barfuß gesund ist und den Tastsinn der Füße anregt. Auf diese Weise können wir unseren Körper besser kennen lernen!

Liebe Grüße
André


 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
48%
 


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz