Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne barfuß laufen

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.

www.barfuss-forum.de - admin@barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 2.433 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 links zum Thema Barfuss
Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 1.265
Punkte: 397

10.02.2023 19:54
jetzt hat es sogar einer der großen Lebensmitteleinzelhändler entdeckt... Zitat · Antworten

... dass barfuss gesund ist.

Welchen Nutzen diese Handelskette daraus zieht, ist mir persönlich allerdings ein Rätsel

https://www.edeka.de/ernaehrung/beauty/barfuss-laufen.jsp


tiptoe Offline




Beiträge: 563
Punkte: 123

10.02.2023 23:15
#2 RE: jetzt hat es sogar einer der großen Lebensmitteleinzelhändler entdeckt... Zitat · Antworten

Dieser artikel wäre ein gutes argument, wenn irgendwem in einem geschäft dieser handelskette schwierikgeiten gemacht werden sollten.


Erhard_W Offline




Beiträge: 13
Punkte: 3

15.03.2023 16:43
#3 RE: jetzt hat es sogar einer der großen Lebensmitteleinzelhändler entdeckt... Zitat · Antworten

Ich hatte noch nie Probleme mit irgendeiner Handelskette.

Meine Strategie, wenn ein übereifriger Angestellter etwas gegen barfuß laufen hat:

Vom Filialleiter die Telefonnummer der Firmenzentrale verlangen, um mit dieser
darüber zu sprechen,ob man in ihren Filialen aus gesundheitlichen Gründen
barfuß laufen darf oder nicht.
(Barfuß laufen ist nun mal gesund, also kann man immer gesundheitliche Gründe geltend machen.)

Jeder Filialleiter weiß, dass die Firmenleitung nur eines interessiert: der Umsatz.
Wenn er also Kunden zurückweist, ziehen sich Gewitterwolken über seinem Kopf zusammen.
Das riskiert keiner.

Mit freundlichen Grüßen
Erhard


André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.140
Punkte: 488

16.03.2023 02:16
#4 RE: jetzt hat es sogar einer der großen Lebensmitteleinzelhändler entdeckt... Zitat · Antworten

Hallo Erhard,

Zitat von Erhard_W im Beitrag #3
Barfuß laufen ist nun mal gesund, also kann man immer gesundheitliche Gründe geltend machen.


Besonders dann, wenn die gesundheitlichen Auswirkungen ausschlaggebend waren, um das Barfußlaufen als ständige Lebensweise zu wählen, wie es bei dir der Fall war. Wie geht es übrigens inzwischen mit deinen Knien?

Liebe Grüße
André


Erhard_W Offline




Beiträge: 13
Punkte: 3

16.03.2023 19:57
#5 RE: jetzt hat es sogar einer der großen Lebensmitteleinzelhändler entdeckt... Zitat · Antworten

Zitat von André Uhres im Beitrag #4
Besonders dann, wenn die gesundheitlichen Auswirkungen ausschlaggebend waren, um das Barfußlaufen als ständige Lebensweise zu wählen, wie es bei dir der Fall war. Wie geht es übrigens inzwischen mit deinen Knien?



Ich kann jetzt mit 60 besser laufen und Treppen steigen als früher mit 30 in Schuhen,
was auch mein Orthopäde als "bemerkenswert" bezeichnet hat.

Mit freundlichen Grüßen
Erhard


André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.140
Punkte: 488

17.03.2023 14:59
#6 RE: jetzt hat es sogar einer der großen Lebensmitteleinzelhändler entdeckt... Zitat · Antworten

Zitat von Erhard_W im Beitrag #5
Ich kann jetzt mit 60 besser laufen und Treppen steigen als früher mit 30 in Schuhen




Wir tun dem Fuß nichts Gutes
wenn wir ihn zwing'n in Schuhe
Jetzt hat er Barfuß-Ruhe
ist frei und guten Mutes

Und schau die schönen Stunden
die uns der Frühling bietet
Wer aus die Schuhe ziehet
erlebt sie unumwunden


 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
0%
 


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz