Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 412 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

03.12.2009 11:23
Weihnachtsmarkt in Berlin Zitat · antworten

Hallo Barfüsser

1. Advent. Traditionell meine Zeit um auf Weihnachtsmärkte zu gehen.

Ich war, wie so oft, in Berlin wo es, keine Ahnung ob die mir eingeflüsterte Zahl stimmt, sage und schreibe 40! Weihnachtsmärkte geben soll. Natürlich nicht alle ständig. Die meisten nur für ein Wochenende.
Wie auch immer.
Nachdem ich mit Frank, meinem barfüssigen Berliner Freund, am Samstag auf einen Glühwein beim, unschönen, Weihnachtsmarkt am Alex gehalten hatte ging es Sonntag Nachmittag nach Berlin Spandau.

Ob es der grösste Weihnachtsmarkt Berlins ist weiss ich nicht, jedenfalls ist er sehr gross und für mich einer der schönsten. Die Buden schlängeln sich durch die wunderbare Altstadt und bieten eine gute Mischung aus Waren, Brauchtum und Verpflegung.
Die Leute wirkten sehr entspannt, trotz des zeitweise dichten Gedränges, und es gab ausschliesslich positive Reaktionen auf unsere Barfüssigkeit!
Zwei, drei Mal kamen wir mit Leuten ins Gespräch. Noch öfter wurden wir angesprochen oder hörten einfach: „Super was ihr tut!“
Es kam bei uns richtig Weihnachtsstimmung auf!


Frank wollte dann später, längst war es dunkel, noch den Markt beim Schloss Charlottenburg besuchen. Einer der neu entstandenen. Es lohnte sich bloss um zu merken, was man am Weihnachtsmarkt in Spandau hatte. Alles wirkte abstrakt. Die Häuschen standen exakt ausgerichtet, Verpflegung und sonstige Waren strikt getrennt. Keine Durchmischung. Und die Leute wirkten gestresst.
Bis auf eine Dame, bei der wir einen Kaffee tranken, reagierte niemand darauf, dass wir barfuss gingen.

Bald steht ja das Treffen des Forums an. Auf dem Weihnachtsmarkt in Stuttgart. Das wird ein „Hallo“ geben, wenn gleich ne ganze Horde Barfüsserinnen und Barfüsser auftauchen! Wünsche super tolles Wetter und Gelingen!

Barfuessgruess
Marcel
(der bedauert in Stuttgart nicht dabei zu sein)


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen