Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.
www.barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.881 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Allerlei kurioses
Jörg 2 Offline




Beiträge: 938
Punkte: 927

05.06.2011 12:03
Ihr Auftritt: barfuß im schwarzen Sommerkleid... Zitat · Antworten

Baumarkt. Ein muskelbepackter Typ kauft eine Küchen-Arbeitsplatte mit seiner Frau oder Freundin. Sie schlank, im langen, glatten und schwarzen Sommerkleid, barfuß. Beide stehen gegenüber der Informationstheke an einem Regal und suchen noch irgendwelche Teile.
Was passiert?
Die Damen an der Information amüsieren sich. Dann kommt eine auf die Idee und macht eine Ansage: "Je ein Mitarbeiter von Autoteile, Werkzeug und Installation bitte umgehend an die Information kommen!"
So geschieht es. An der Information angekommen, machen die Info-Damen, alle drei ziemlich mollig und zumindest keine Katalogschönheiten, die Männer auf die schöne Kundin aufmerksam. Diese steht etwa 12 Meter entfernt an dem Regal.
Info-Damen und männliche Baumarktmitarbeiter stehen, an die Infotheke gelehnt, und schauen lachend-amüsiert zu der Kundin. Diese merkt nichts.
Die Baumarkt-Männer zunehmend mit triefenden Lefzen...

Ich beobachte das Spektakel, lasse mir nichts anmerken und gehe dann zur Kasse.

Eure Interpretation der Szene??

J.


Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

05.06.2011 20:51
#2 RE: Ihr Auftritt: barfuß im schwarzen Sommerkleid... Zitat · Antworten

Zitat von Jörg 2
Baumarkt. ... Eure Interpretation der Szene??
J.



Interpretationsversuch 1: Die Arbeitsplatte passte auffallend harmonisch zum Kleid.

Versuch 2: Die Mitarbeiter warteten sekündlich auf den Zusammenbruch des Herrn.

Versuch 3: Der Herr war durch das Gewicht der Platte etwas gebückt und bekam gerade ein "Arschfax" (Ich hoffe der Begriff aus der Jugendsprache ist geläufig)


Jörg 2 Offline




Beiträge: 938
Punkte: 927

05.06.2011 20:53
#3 RE: Ihr Auftritt: barfuß im schwarzen Sommerkleid... Zitat · Antworten


J.


Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

05.06.2011 21:07
#4 RE: Ihr Auftritt: barfuß im schwarzen Sommerkleid... Zitat · Antworten

...und noch eine Interpretationsversuch:

Da ich ja als Altbaubesitzer sozusagen meinen Zweitwohnsitz in diversen Baumärkten habe, habe ich inzwischen einen tiefen Einblick in die geistigen Befindlichkeiten - sozusagen die "corporate identity" der verschiedenen Häuser.

Ich möchte wetten, es war einer mit drei Buchstaben !?


Jörg (FFB) Offline




Beiträge: 212
Punkte: 209

05.06.2011 22:26
#5 RE: Ihr Auftritt: barfuß im schwarzen Sommerkleid... Zitat · Antworten

Lieber Namensvetter,

nachdem ich jetzt ja die Leute in Deiner Region etwas näher kennengelernt habe, fällt meine Interpretation doch deutlich anders aus als es noch vor 2 Wochen der Fall gewesen wäre...

Obwohl ich auch schlank und gutaussehend bin und barfuß in Baumärkte gehe (allerdings nicht im schwarzen Sommerkleid ) wurde mir so eine Aufmerksamkeit noch nicht zuteil. Im Gegenteil, ich scheine eher den Mutterkomplex bei den Damen anzuregen ("Ist ihnen nicht kalt?" "Sie treten sich was ein" etc.) Was lernen wir daraus? Männer sind doch primitiver...


Serfuß,
Jörg

__________________________________________________


Jörg 2 Offline




Beiträge: 938
Punkte: 927

05.06.2011 22:50
#6 RE: Ihr Auftritt: barfuß im schwarzen Sommerkleid... Zitat · Antworten

Zitat von Jörg (FFB)
...ich scheine eher den Mutterkomplex bei den Damen anzuregen ("Ist ihnen nicht kalt?" "Sie treten sich was ein" etc.) Was lernen wir daraus? Männer sind doch primitiver...



Uff,...,Ich glaube (leicht resigniert), Frauen sind einfach die besseren Menschen...
J.


Engel Offline




Beiträge: 1.438
Punkte: 666

14.06.2011 08:53
#7 RE: Ihr Auftritt: barfuß im schwarzen Sommerkleid... Zitat · Antworten

Zitat von Jörg 2
[quote="Jörg (FFB)"]Uff,...,Ich glaube (leicht resigniert), Frauen sind einfach die besseren Menschen...
J.



Frauen sind Menschen?

Gruß Engel

http://www.bbq-county.de/shop/index.php

http://www.mysaarbq.de/index.php?sid=5cb...6029bf3f8853c17


Saalenixe-Halle ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2011 12:29
#8 RE: Ihr Auftritt: barfuß im schwarzen Sommerkleid... Zitat · Antworten

Zitat
Frauen sind Menschen?



Mann, bin ich froh daß ich ein Fabeltier bin


lg Nixe


Jörg 2 Offline




Beiträge: 938
Punkte: 927

14.06.2011 23:25
#9 RE: Ihr Auftritt: barfuß im schwarzen Sommerkleid... Zitat · Antworten


J.


Barpfotenbaer Offline




Beiträge: 111
Punkte: 76

17.06.2011 22:36
#10 RE: Ihr Auftritt: barfuß im schwarzen Sommerkleid... Zitat · Antworten

So gesehen könnte man meinen, daß Barfußlaufen saumäßig arrogant und elitär ist. Das ist so ein bißchen wie der Porsche, den man vor dem Garten des Nachbarn parkt. Der Nachbar sieht ihn und sagt: "Ne, so ein Auto ist Käse, der Kofferraum ist viel zu klein und Anhängerkupplung hat er auch nicht!" Trotzdem tropft ihm der Kiefer vor Neid.

Und bei Zurschaustellung von Körperlichkeit muß man ja auch irgendwas bieten, was G. Wöhnlich nicht hat. Eine gute Figur, Muskeln, oder beim Barfußlaufen eben etwas mehr Selbstbewußtsein als andere.
Die Dame mit dem schwarzen Sommerkleid hat den Tussis hinter dem Tresen da wohl gleich auf mehrfache Weise gezeigt, daß ihnen irgendwas fehlt, was sie hatte. Und die Mädels gaben sich selbst das Gefühl, sich durch gemeinschaftliches Lästern gerächt zu haben.

Das schöne am Barfußlaufen ist aber: Es kostet kein Geld und ist ein klassenloser Luxus, den auch die drei Bauhaus-Grazien sich leisten könnten!


Manfred (Ten) ( gelöscht )
Beiträge:

27.06.2011 09:55
#11 RE: Ihr Auftritt: barfuß im schwarzen Sommerkleid... Zitat · Antworten

Zitat von Barpfotenbaer
Das schöne am Barfußlaufen ist aber: Es kostet kein Geld und ist ein klassenloser Luxus, den auch die drei Bauhaus-Grazien sich leisten könnten!



Das ist ja immer meine Antwort auf diesbezügliche "geistreiche" Bemerkungen der Art "Können sie sich keine Schuhe leisten?"

"Im Gegenteil, ICH kann es mir sogar leisten MEIN Leben zu leben und auf Schuhe ganz zu verzichten!"


 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
24%
 


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz