Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.
www.barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 862 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Allerlei kurioses
Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.367
Punkte: 1

12.12.2012 10:56
"Sogar in Sandalen anstößig" Zitat · Antworten

Hallo allesamt,

heute habe ich mal ins Gelbe rein geschaut und traute meinen Augen nicht. Da hat doch tatsächlich ein überzeugter Barfüßer geschrieben, die meisten Frauen würden sich sogar im Hochsommer schon von Männern in Sandalen angewidert fühlen, geschweige denn von richtigen Barfüßern.

Ich habe allerdings den Eindruck, Sandalen tragen die meisten Männer ab und zu, aber nicht täglich, auch nicht an heißen Tagen. Wenn viele Sandalenträger unterwegs sind, wird auch echte Barfüßigkeit eher übersehen oder akzeptiert. Wie ist Eure Erfahrung?

LBFG Dieter (Bochum)


Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 1.164
Punkte: 128

12.12.2012 14:33
#2 RE: "Sogar in Sandalen anstößig" Zitat · Antworten

Lieber Dieter,

da hast du wohl was zwischen den Zeilen gelesen, was dort niemals stand.
Es gab einen Beitrag, von einem überzeugten Barfüßer der über eine einzelne Dame berichtet hat die bereits entblößte Füße in Sandalen anstößig findet. Keinesfalls schrieb er von „den meisten Frauen“ .

Auch fand ich beim Stöbern keinen anderen Beitrag der darauf hindeutete, daß pauschal die „meisten Frauen“ nackte Füße im speziellen, oder nackte Haut insgesamt anstößig finden.

Würde mich auch sehr wundern, denn viele Frauen zeigen mehr, als sprichwörtlich die Polizei erlaubt – egal ob es sich um ein junges knackiges Ding handelt, das ihren Bauchnabelschmuck stolz der Allgemeinheit präsentiert, oder die reife, füllige Seniorin deren Holz vor der Hütte partour nicht mehr in das dafür vorgesehene Körbchen passen will.
Sicher wirst du immer mal einzelne Menschen finden, denen das eine oder andere am Gegenüber nicht passt. Die einen finden einen kahl geschorenen Kopf erotisch, die anderen grauslig – wieder andere meinen bunte Farben passen nur für die Jugend, andere – zu denen ich auch gehöre: farbige Klamotten machen das Leben bunt.

Ist es möglich, Dieter, daß ein bisschen deine eigene Denkweise mit deiner Fantasie durchgegangen ist?

Nix für ungut... lg vom Besucher


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.367
Punkte: 1

12.12.2012 16:16
#3 RE: "Sogar in Sandalen anstößig" Zitat · Antworten

Hallo, es geht nicht um meine Denkweise, es geht darum:


"Meine Ex z.B. gehört auch zu den Frauen, die es schon ablehnen, dass Männer mit Sandalen in die Öffentlichkeit gehen. Und damit gehört sie wahrscheinlich auch noch einer Mehrheit(!!!) an. Es ist einfach so, dass man mit bestimmten Menschen auch dann in einen unauflösbaren Zwiespalt gerät, wenn man objektiv sachlich diskutiert, nämlich dann, wenn es beim Empfänger um undiskutierbare Tabus geht. Dann hat man keine Chance und das, obwohl emotional alles weitere voll in Ordnung ist."

LBFG Dieter (Bochum)


Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 1.164
Punkte: 128

13.12.2012 07:22
#4 RE: "Sogar in Sandalen anstößig" Zitat · Antworten

Hi Dieter,

wenn deine Ex sich daran gestört hat, daß du sockenlos in Sandalen rumgelaufen bist, kann emotional nicht alles in Ordnung gewesen sein.
Einen Menschen lieben heisst zuallererst einmal: ihn zu nehmen, so wie er ist. Und genau so... Ohne wenn und Aber.

Überdies halte ich es für bedenklich, von Einzelfällen auf die Allgemeinheit zu schliessen.

lg Gabriel


Markus U. Offline




Beiträge: 1.958
Punkte: 794

13.12.2012 14:02
#5 RE: "Sogar in Sandalen anstößig" Zitat · Antworten

Hi Dieter, hi Gabriel,

ich gehöre zu den Menschen, die sich sowieso nichts aus einer (oft nur vermeintlichen) Mehrheitsmeinung machen. Auch Moden mache ich nur mit, wenn sie mir gefallen; ansonsten laufe ich so rum, wie ich will (momentan hab' ich eine "schwarze" Phase, in der ich nur schwarze Kleidung trage, obwohl ich keine Trauer habe).

Es kommt freilich auch ein wenig darauf an, wie man einen Menschen kennenlernt. Wenn beispielsweise ein ehemals überzeugter Schuh- und Sokkenträger plötzlich anfängt, nur noch barfuß zu gehen, kann es schon sein, daß manche Partnerin mit der Veränderung nicht klarkommt und sich daran stört. Meine letzte Freundin hatte mich bereits als Barfußläufer kennengelernt und nach einem kurzen Gespräche, welche Bewandtnis es damit habe, war für die gesamte Dauer der Beziehung alles klar.

Barfüßige Wintergrüße,
Markus U.


Engel Offline




Beiträge: 1.438
Punkte: 666

16.12.2012 11:48
#6 RE: "Sogar in Sandalen anstößig" Zitat · Antworten

Das seh ich auch wie Markus.
Ich lasse mich auch nicht in irgend nen modischen Trend zwängen und hab meinen eigenen Kopf.

Was das Thema BF/Sandalen angeht, und ob viele Frauen das nun tollerieren in ner Beziehung. Dazu kann ich nur meine eigenen Erfahrungen mitteilen.
In der Zeit seit ich BF laufe hatte ich das Vergnügen mit 4 Frauen zusammen sein zu dürfen.
Die Erste davon kannte mich eigentlich anfangs nur als Bikerboot-Träger und machte meine ersten zarten BF-Versuche mit.
Nr 2 sah mich vielleicht 1 mal mit Schuhen und lernte mich auch BF kennen.
Nr 3 sprach mich eigentlich wegen dem BF an, so kamen wir uns näher.
Mit meiner jetzigen Partnerin verhält sich das etwas anders. Ich war vor 28 Jahren schon mal mit ihr zusammen. Sie war meine große Jugendliebe, und ja, da war ich noch begeisterter Schuhträger . Hat aber damals Entfernungsbedingt nicht geklappt.
Vor fast 4 Jahren fand ich sie durch Zufall bei WKW wieder und wir haben festgestellt, das wir uns immer noch lieben. Auch wenn ich nun ohne Schuhe unterwegs bin.
Ihr einzigstes Argument dazu war, "hab ich wenigstens mehr Platz für meine Schuhe" .

Ich denke auch das BF in ner gut funktionierenden Beziehung kein Thema ist. Das dürfte ungefähr den Stellenwert eines Tattoos, oder Piercings haben.

Gruß Engel




rot/kursiv geschriebene Beiträge beziehen sich auf meine Funktion als Admin / Mod und spiegeln nicht zwingend meine Meinung als normaler User wieder.


www.bbq-county.de


www.mysaarbq.de


 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
24%
 


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz