Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.
www.barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 997 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Gratulationen
MarcelHR Offline




Beiträge: 587
Punkte: 228

30.09.2015 04:26
Alles Gute und Schöne Zitat · Antworten

Lieber Leo

Der Flieger verkündet es .
Ganz herzlichen Glückwunsch zum Burzeltag .
Mögen noch viel tolle und schöne Stunden, Reisen und andre angenehme Dinge mehr auf Dich warten.
Dies bei gewünscht bester Gesundheit.

Viele liebe Grüsse
Marcel


Michael aus Zofingen Offline



Beiträge: 718
Punkte: 348

30.09.2015 05:30
#2 RE: Alles Gute und Schöne Zitat · Antworten

Hallo Leo,

auch von mir alles Gute zum Geburtstag.

Schöne Grüße (auch vom barfüßigen Flieger)

Michael aus Zofingen


Engel Offline




Beiträge: 1.438
Punkte: 666

30.09.2015 08:08
#3 RE: Alles Gute und Schöne Zitat · Antworten

Hi Leo, auch von mir einen schmerzlichen Glühstrumpf zum Purzeltag

Lass Dich schön feiern und bleib wie Du bist .

Gruß Engel




rot/kursiv geschriebene Beiträge beziehen sich auf meine Funktion als Admin / Mod und spiegeln nicht zwingend meine Meinung als normaler User wieder.


www.bbq-county.de


www.mysaarbq.de


Don(MA) Offline




Beiträge: 148
Punkte: 34

30.09.2015 10:29
#4 RE: Alles Gute und Schöne Zitat · Antworten

Auch von mir die besten Wünsche zum Geburtstag!
Liebe Grüße aus der Quadratestadt,
Don


Markus U. Offline




Beiträge: 1.958
Punkte: 794

30.09.2015 11:31
#5 RE: Alles Gute und Schöne Zitat · Antworten

Hi Leo,

auch von mir zum Geburtstag alle guten Wünsche, vor allem Gesundheit, und daß Du noch viele schöne Reisen und andere Annehmlichkeiten auf nackten Füßen erleben mögest! An dieser Stelle möchte ich Dir auch nochmals meinen herzlichen Dank für all die schönen Ausflüge und Fahrten, die Du mir ermöglicht hast, bekunden.

Mit herzlichen Grüßen
Markus U.


Dieter aus Köln Offline




Beiträge: 270
Punkte: 63

30.09.2015 12:15
#6 RE: Alles Gute und Schöne Zitat · Antworten

Hallo Leo

Ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag.


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 1.367
Punkte: 1

30.09.2015 15:10
#7 RE: Alles Gute und Schöne Zitat · Antworten

Hallo Leo,

alles Gute und Schöne und natürlich beste Gesundheit wünsche ich Dir

zum Geburtstag und für das neue Lebensjahr!

LBFG Dieter (Bochum)


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 2.110
Punkte: 1.181

30.09.2015 18:53
#8 RE: Alles Gute und Schöne Zitat · Antworten

Lieber Leo,

ganz herzliche Glückwünsche zu Deinem Geburtstag, viel Glück, Erfolg und Gesundheit sowie noch sehr viele schöne Touren. Das wünsche ich Dir ganz herzlich!!!

Liebe Grüße

Kerstin






Non est ad astra mollis e terris via


Preik Offline



Beiträge: 50

01.10.2015 01:06
#9 RE: Alles Gute und Schöne Zitat · Antworten

Alles Gute

___________________________________________
Das Leben ist kein Konjunktiv.


Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 1.200
Punkte: 150

02.10.2015 19:24
#10 statt vieler Worte . . . Zitat · Antworten

... auch von mir - noch nachträglich - eine Kleinigkeit.

Anstelle der Lieblingsmahlzeit von Bruder Jonas (zu der dich Jorge am liebsten einladen würde) etwas nützliches.
Such dir eines raus:





Es wird mir sicher möglich sein, bei uns in der Straße auch so ein Ding abzustauben ;-)
Und falls nicht, weisst du ja wo die Dinger stehen.

lG vom Besucher Gabriel

************************************

V životěto někdy ehodi jako na mapě.
Jednou se všechny cesty setkaji


Leo Offline



Beiträge: 742
Punkte: 490

02.10.2015 20:38
#11 Vielen Dank... Zitat · Antworten

... an alle für die lieben Glückwünsche - ob hier im Thread, per Telefon oder gar persönlich mit ganztägigiger Begleitung - und auch noch großen Dank an BJ für seine unendliche Geduld mit der durch mich verursachten Verzögerung seiner Lieblingsmahlzeit.

Leo


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.623
Punkte: 708

03.10.2015 16:49
#12 RE: Vielen Dank... Zitat · Antworten

Nachträglich alles Gute zum Geburtstag, Leo!

Ich hoffe man sieht sich mal wieder!

Liebe Grüße,

Dominik

Es ist ausdrücklich erlaubt meine Beiträge hier, im gelben Forum:
http://www.hobby-barfuss.de/
zu zitieren und umgekehrt.


Dominik R. Offline

Admin


Beiträge: 1.623
Punkte: 708

03.10.2015 16:55
#13 RE: statt vieler Worte . . . Zitat · Antworten

Zitat von Besucher im Beitrag #10
... auch von mir - noch nachträglich - eine Kleinigkeit.

Anstelle der Lieblingsmahlzeit von Bruder Jonas (zu der dich Jorge am liebsten einladen würde) etwas nützliches.
Such dir eines raus:





Es wird mir sicher möglich sein, bei uns in der Straße auch so ein Ding abzustauben ;-)
Und falls nicht, weisst du ja wo die Dinger stehen.

lG vom Besucher Gabriel




Hey, in welchem Museeum wart ihr den da?

Das Weckt schöne Erinnerungen......Deutsches Museeum in München (Lisa und ich waren bei Leo zu Besuch wir trafen uns dann mit Jay). Jay und Leo führte uns dann durch die Abteilungen Starkstrom, Nachrichtentechnik, Telekommunikation und etwas Rundfunktechnik......

P.S.: Mit Jay plante ich Besuche in diversen Rundfunk, Hifi, Phonomuseen für Interessierte............Wir sollten das mal wieder in Angriff nehmen.....

Es ist ausdrücklich erlaubt meine Beiträge hier, im gelben Forum:
http://www.hobby-barfuss.de/
zu zitieren und umgekehrt.


Leo Offline



Beiträge: 742
Punkte: 490

03.10.2015 19:01
#14 Stassfurt: Wiege des berühmten Superhet-Radios Imperial Zitat · Antworten

Hallo Dominik,

das Museum befindet sich in Stassfurt, Keimzelle und Hauptstandort

https://de.wikipedia.org/wiki/Rundfunk-_...n_Sta.C3.9Ffurt

des berühmtesten DDR-Radio-und Fernseh-Werks RFT:

http://www.stassfurt.de/de/museen/ausste...k-20000182.html
http://rft-verein-stassfurt.de/

Beeindruckende Zitate aus dem Wikipedia-Artikel: „1928 wurde das Werk Staßfurter Licht- und Kraftwerke AG, Abteilung Radiobau mit dem Markennamen Imperial gegründet. Hier wurden der erste Superhet Deutschlands in Serie und in den 1930er-Jahren die Empfänger Staßfurt Imperial der Spitzenklasse produziert. Nach dem Krieg konnte der Firmengründer 1948 im westlichen Harzvorland in Osterode ein neues Unternehmen unter dem Namen Continental-Rundfunk GmbH eröffnen, das 1957 in Konkurs ging und von der Firma Kuba aufgekauft wurde.“

Ich habe dort in Stassfurt einige alte Superhet-Radios der ersten Generation bewundert: Stassfurt-Imperial, Vorläufer von West-Ableger Kuba-Imperial!!!

Jay wollte gerne ins „Kuba-Imperial-Museum nach Osterode“ - ich finde da nur dieses eher generelle Museum:

http://www.radiomuseum.org/museum/d/muse...terode-am-harz/
http://www.museum.osterode.de/ausstellun...x.shtml?navid=4

Radios gibt es dort wohl nur versteckt im Magazin unter 270ff:

http://www.museum.osterode.de/sammlung/index.shtml?navid=6

Es gibt auch ein vielversprechendes Kuba-Imperial-Museum – allerdings in Wolfenbüttel:

http://www.kuba-museum.de/hauptseite.html

Einige Äußerlichkeiten in Stassfurt, wie viel grüne Wiese mit Schildern „Betriebsgelände! Betreten verboten!“, erinnerten mich aber auch an das Schicksal meines eigenen langjährigen Arbeitsplatzes in München; Zitat aus obigem Wikipedia-Artikel: „… mussten Tausende Menschen das Werk verlassen. Im Jahr 1993 gab es noch 650 Betriebsangehörige. Schließlich übernahm TechniSat 1998 die verbliebenen Werksteile, investierte in neue Produktionstechnik; das Verwaltungsgebäude wurde aufgegeben. Mit der technischen Modernisierung schrumpfte die Belegschaft noch einmal, im Jahr 2014 waren 140 Personen mit der Montage ultraflacher Full-HD-Empfänger beschäftigt.“

Gruß

Leo


Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 1.200
Punkte: 150

05.10.2015 08:32
#15 Barfusstreffen für Freunde der alten Rundfunktechnik Zitat · Antworten

Mensch, Jungs, wird Zeit dass ihr mal den Hintern hoch kriegt. Stassfurt ist nur einen Katzensprung von meiner Bude entfernt. Osterode ist auch keine Weltreise, und selbst für Wolfenbüttel braucht ein geübter Autofahrer nicht länger als 100 Minuten.

Meine Behausung ist zwar nicht groß, doch heißt es ja Platz ist in der kleinsten Hütte. Also könnte ich euch locker alle unterbringen. Ein bisschen müsst ihr schon zusammenrücken. Doch wo ein Wille, ist auch ein ebenerdiger Schlafplatz. Ihr dürft bloß keine Angst vor großen Hunden haben. BJ ist sehr kontaktfreudig und freut sich tierisch auf Gesellschaft.

Markus – du nimmst idealerweise die Querverbindung mit dem Zug, solang du noch Kunde bei dem ehemaligen Staatsunternehmen bist. Der nächste Bahnhof liegt nur 10 km entfernt von mir.

Du bist immer herzlich eingeladen, nicht nur wenn du nach Stassfurt willst, sondern grundsätzlich als Ausgangspunkt in die nähere und weitere Umgebung. Neben technischen Sehenswürdigkeiten gibt es hier auch eine Reihe von Kirchen und Klöstern aller Konfessionen. Da sollten wir uns allerdings vorher über die Öffnungszeiten informieren.

Dominik – falls du nicht grade sowieso im gelobten Land weilst ist die Bimmelbahn nicht mehr die erste Wahl. Fernbusse fahren heute deutlich günstiger. Alternativ geht auch blablacar, die Strecke Stuttgart / Halle wird häufig angeboten ebenso wie ins Umland

Jay könnte für lau zu mir kommen wenn es er geschickt anstellt. Freising liegt nämlich echt SAUgünstig direkt auf der Strecke für ne Mitfahrgelegenheit. Er muss sie nur ergreifen ;-)

Wär das nicht mal ne Sache, ein Barfusstreffen speziell für die Technikfans – mit Mittelpunkt im südöstlichen Harzvorland?

Hier noch ein paar weitere Anregungen für Freunde der alten Rundfunktechnik:

Nicht ganz um die Ecke, genau gesagt im Hessischen wohin ich derzeit nur sehr eingeschränkte Möglichkeit hätte mitzukommen, denn es sind nur schlanke 300 km von meinem Heimatstützpunkt aus nach Bad Laasphe:
http://www.internationales-radiomuseum.de/


Radiomuseum Linsengericht e.V. ist auch nur unwesentlich weiter, doch für die Rhein- und Südländer noch im akzeptablen Radius
http://www.radio-museum.de/


ca 40 km Nordwestlich von Dresden, in Großenhein gibt es eine ganz private Sammlung –

http://www.radiomuseum.org/museum/d/radi...ossenhain/.html
http://www.grossenhain.de/museen-ausstellungen.html
(auf der website ganz rechts der untere frame)

Kontakt:
Radioausstellung Großenhain
Herrmannstraße 16
01558 Großenhain

Führungen nach telefonischer Absprache: Kurt Kralik 03522 502172

Wer den weiten Weg nach Österreich nicht scheut, dem sei Innsbruck ans Herz gelegt:
http://www.radiomuseum.wg.vu/verein_radiomuseum-/

Fast ums Eck hinter Salzburg, wenn dahin mal wieder ein Zug fährt, das Radiomuseum Groedig
http://www.radiomuseum-groedig.at/museum.html

lG vom Besucher

************************************

V životěto někdy ehodi jako na mapě.
Jednou se všechny cesty setkaji


Markus U. Offline




Beiträge: 1.958
Punkte: 794

06.10.2015 14:27
#16 RE: Barfusstreffen für Freunde der alten Rundfunktechnik Zitat · Antworten

Hi Gabriel,

ich bin auf jeden Fall interessiert, Dich mal zu besuchen, gerne auch im Rahmen eines Treffens im größeren Kreise. Mit der Bahn werde ich es aber wohl nicht mehr schaffen, denn meine "BahnCard 50" läuft zum 30.11.2015 aus, und für Ende November habe ich die "Abschiedsfahrt" zu Leo schon geplant (der "Abschied" bezieht sich auf die Deutsche Bahn AG, nicht auf Leo). Mehr möchte ich dazu aber noch nicht sagen.

Sachsen- Anhalt ist eine Gegend, die ich noch kaum kenne; ich war lediglich ein paarmal in Magdeburg und Quedlinburg zu Gerichtsverhandlungen, in Magdeburg auch einmal anläßlich einer kirchlichen Feier. Es gibt aber eine ganze Reihe von Orten, die mich lokken: Halle, Naumburg, Wittenberg und der Brocken.

Wie ich schon schrieb: Besonders schön fände ich es, wenn alle, die Du angesprochen hast, es schafften, sich bei Dir zu treffen. Ich bin aber auch gerne bereit, mich mit Leo wegen eines Besuches abzustimmen oder auch alleine zu kommen - ich muß es nur sorgfältig planen.

Barfüßige Herbstgrüße,
Markus U.


 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
24%
 


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz