Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne barfuß laufen

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.

www.barfuss-forum.de - admin@barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 547 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Allerlei kurioses
tiptoe Offline




Beiträge: 557
Punkte: 115

31.10.2016 20:59
Fundstücke in alten Zeitungen Zitat · Antworten

Die Österreichische Nationalbibliothek erlaubt eine volltextsuche in archivierten alten zeitungen. Vier fundstellen zeigen, dass die "barfußbewegung" keineswegs neu ist (barfüßler, und nicht nur aus religiösen gründen oder armut, gab es in allen epochen der weltgeschichte).

http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a...8890730&seite=2 1889, Vorarlberger Landeszeitung: In Hittisau (Bregenzerwald) gehen kinder aus gesundheitlichen gründen barfuß zur schule.

http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a...8920510&seite=5 1892, Grazer Volksblatt: Sebastian Kneipp über das Barfußgehen

http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a...9310717&seite=5 1931, Vorarlberger Landeszeitung: Vom Barfußgehen (die argumente sind erstaunlich aktuell!)
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a...9310725&seite=4 1931, Vorarlberger Wacht: (gleicher text)

http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a...9320712&seite=5 1932, Pilsner Tagblatt: Sollen Kinder barfuß laufen?


André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.130
Punkte: 465

02.11.2016 11:28
#2 RE: Fundstücke in alten Zeitungen Zitat · Antworten

In der Tat sehr interessante Artikel, vielen Dank!


Markus U. Offline




Beiträge: 1.958
Punkte: 794

03.11.2016 11:56
#3 RE: Fundstücke in alten Zeitungen Zitat · Antworten

Hi zusammen,

Sebastian Kneipp hat das Barfußgehen auch in seinem bekannten Buche "So sollt ihr leben" sehr gepriesen; das Buch ist trotz seines Alters immer noch aktuell. Auch in der "Lebensreform"- Bewegung, welche um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert, spielte das Barfußgehen ene Rolle, oft zusammen mit heller, leichter, luftiger Kleidung (eigentlich zielte die "Lebensreform" sogar in erster Linie auf völlige Nacktheit ab, aber die war und ist ja nun mal nicht überall möglich).

Barfüßige Herbstgrüße,
Markus U.


 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
0%
 


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz