Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne barfuß laufen

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.

www.barfuss-forum.de - admin@barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 587 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Allerlei kurioses
tiptoe Offline




Beiträge: 557
Punkte: 115

11.12.2017 20:40
Opernsänger Giulio Alvise Caselli freut sich auf den Schnee Zitat · Antworten

http://www.giulioalvisecaselli.com/

Über den italienisch-deutschen baritonsänger war neulich zu lesen:

http://www.augsburger-allgemeine.de/augs...id43509251.html

Giulio Alvise Caselli, bis zur vergangenen Spielzeit Sänger am Theater Augsburg, freut sich über den Schnee, weil er als Barfuß-Geher nun endlich neues „Material“ unter den Fußsohlen hat. „Schnee hat inzwischen Seltenheitswert, aber ich freue mich jedes Mal darauf“, sagt er. Frisch gefallener Schnee fühle sich übrigens wärmer an, als man vermuten würde. Seit Caselli barfuß durch Augsburg läuft, sei sein Immunsystem so trainiert, dass er fast nie krank ist. Deshalb empfiehlt der Sänger: Einfach mal ausprobieren.

Das empfehle ich auch!

Wird auch hier erwähnt:

http://www.lokalkompass.de/moers/kultur/...ta-d793288.html

Giulio Alvise Caselli ist immer barfuss unterwegs, selbst bei beginnendem Schneegestöber in Salzburg. Dirigenten und Konzerveranstaltern stehen aus Angst, eine Vorstellung, ein Konzert absagen zu müssen, regelmäßig die „Haare zu Berge“. „So verliere ich nie die Bodenhaftung“, sagt der junge Bariton „und außerdem stärkst es die Abwehrkräfte.“

Während chormitgliedern teilweise gesagt wird, barfuß gehen sei sehr schädlich für die stimme (so hieß es im kirchenchor, in dem ich vor etlichen jahren sopran sang), wissen es solisten besser.


EinBonner Offline



Beiträge: 230
Punkte: 12

12.12.2017 23:09
#2 Re: Opernsänger Giulio Alvise Caselli freut sich auf den Schnee Zitat · Antworten

Zitat von tiptoe im Beitrag #1

http://www.lokalkompass.de/moers/kultur/...ta-d793288.html

Giulio Alvise Caselli ist immer barfuss unterwegs, selbst bei beginnendem Schneegestöber in Salzburg. Dirigenten und Konzerveranstaltern stehen aus Angst, eine Vorstellung, ein Konzert absagen zu müssen, regelmäßig die „Haare zu Berge“. „So verliere ich nie die Bodenhaftung“, sagt der junge Bariton „und außerdem stärkst es die Abwehrkräfte.“



Tja, die Meinung, dass man von kalten Füßen einen Schnupfen bekommt, ist wohl unausrottbar … egal, wie viele Barfußläufer den Medien was anderes erzählen. Klar, nicht jeder Barfüßer bleibt von Erkältungen verschont, aber die Ursache ist doch eine andere.

Gruß,
Ein Bonner


 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
0%
 


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz