Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.
www.barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 676 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Frank Offline




Beiträge: 34

17.08.2019 21:04
Eben auf der Strasse Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
muss ganz kurz mein Erlebnis von vorhin erzählen.
Komme eben bf aus der Stadt an einem Mietshaus vorbei. Die jüngste Tochter einer Roms oder Zinti Familie steht auf dem Balkon und telefoniert mit dem Handy.
Als ich auf dem Gehweg näher kam, wurde ich plötzlich zum Mittelpunkt ihres Telefongesprächs.
Ey, hier geht einer barfuss mit voll den lackierten Nägel vorbei, sagte sie wahrscheinlich extra so laut ins Handy das ich es auch hören sollte.
Ja, der geht hier gerade vorbei hörte ich sie sagen ist ja voll geil ging das Gespräch weiter . Den habe ich schon öfters gesehen. Dann das typisch blöde gekichere eines ca. siebzehn Jahre alten Mädchens.
Mit ihrem Vater habe ich mich schon öfter unterhalten, auch immer barfuss, der hat nichts dazu gesagt.
Wo sie diese Geschichte jetzt wohl noch alles rumerzählt.
Sie selber trägt auch noch bei 35 Grad Strumpfhose mit dicken, klobigen Turnschuhen..
Ich konnte irgendwie nur noch breit grinsend weitergehen.
Hierzu fällt mir gerade ein Spruch von Dieter Nuhr dazu ein : Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten.

LG Frank


eisbaer55 Offline




Beiträge: 311
Punkte: 98

19.08.2019 11:39
#2 RE: Eben auf der Strasse Zitat · Antworten

Zitat von Frank im Beitrag #1
Hallo zusammen,
muss ganz kurz mein Erlebnis von vorhin erzählen.
Komme eben bf aus der Stadt an einem Mietshaus vorbei. Die jüngste Tochter einer Roms oder Zinti Familie steht auf dem Balkon und telefoniert mit dem Handy.
Als ich auf dem Gehweg näher kam, wurde ich plötzlich zum Mittelpunkt ihres Telefongesprächs.
Ey, hier geht einer barfuss mit voll den lackierten Nägel vorbei, sagte sie wahrscheinlich extra so laut ins Handy das ich es auch hören sollte.

Zitat

Hallo Frank,
ist doch erstmal positiv: noch jemand erfährt bei diesem Telefonat (die/der am anderen Ende der virtuellen Telefonschnur), daß einer barfuß geht und hat das dann als Möglichkeit im Kopf gespeichert - ach, heut ist es so schön warm ich probiers mal, andere machen es auch.


Ja, der geht hier gerade vorbei hörte ich sie sagen ist ja voll geil ging das Gespräch weiter . Den habe ich schon öfters gesehen. Dann das typisch blöde gekichere eines ca. siebzehn Jahre alten Mädchens.

Zitat

Wieso ist das Gekichere einer ca. 17jährigen blöde? Meiner Meinung nach ist so ein Gekichere altersadäquat, von 17jährigen erwarte ich eher keine philosophischen Abhandlungen beim Anblick eines Barfüßigen der seine Zehennägel lackiert und Zehenringe trägt ... das ist ein Hingucker, und eine Reaktion ist natürlich auch Kichern. Jeder ist frei in der Gestaltung seines Erscheinungsbildes, glücklicherweise, aber bitte nicht erwarten daß andere bei sehr ungewöhnlicher Adjustierung NICHT reagieren. Ich denke, das Gekicher gilt eher dem Fußschmuck und nicht den nackten Füßen



Mit ihrem Vater habe ich mich schon öfter unterhalten, auch immer barfuss, der hat nichts dazu gesagt.
Wo sie diese Geschichte jetzt wohl noch alles rumerzählt.

Zitat
... siehe oben, ist doch nett!



Sie selber trägt auch noch bei 35 Grad Strumpfhose mit dicken, klobigen Turnschuhen..
Ich konnte irgendwie nur noch breit grinsend weitergehen.

Zitat
na ist doch ein schönes Ende der Geschichte



Hierzu fällt mir gerade ein Spruch von Dieter Nuhr dazu ein : Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten.

Zitat

Also wenn Du nicht weißt, warum das Mädel gekichert hat, hast Du eigentlich "keine Ahnung", nicht wahr? (duck-und-weg)
Ahnungslose Grüße
Wolfgang





LG Frank



Frank Offline




Beiträge: 34

19.08.2019 13:53
#3 RE: Eben auf der Strasse Zitat · Antworten

Hi Wolfgang,
vielen Dank für Dein Feedback !
So wie Du das schreibst habe ich das noch gar nicht gesehen, war ich wohl wieder mal zu schnell mit dem Schreiben.
Beim Schluss bin ich jedoch nicht mit Dir einer Meinung. Mit dem keine Ahnung haben, meine ich Sie ist wahrscheinlich noch niemals bf auf der Strasse gewesen, also weiss Sie gar nicht wie toll das ist.
Ich kann mich aber nicht schon gleich über etwas lustig machen, wovon ich keine Ahnung habe, oder ???
Ich finde So etwas geschmacklos.
Wenn Sie es interessieren würde hätte sie mich ja fragen können warum ich so etwas mache. Aber das trau sie sich dann wieder nicht. Das ist meine Meinung dazu.
Jeder denkt halt anders darüber.
Bin mal gespannt wie sie reagiert wenn ich sie nächstes mal sehe ?

LG Frank


eisbaer55 Offline




Beiträge: 311
Punkte: 98

19.08.2019 14:42
#4 RE: Eben auf der Strasse Zitat · Antworten

Hallo Frank,
sprich sie doch einfach an! Sie kennt Dich schon vom Sehen, mit Ihrem Vater hast Du schon Kontakt. Nicht daß sie gleich ihre Schuhe in den Müll schmeißt, aber ein Gedanke ist dann eingepflanzt:

... a vision softly creeping
left its seeds while I was sleeping
and this vision planted in my brain
STILL REMAINS!!!

um den großartigen Text von "sounds of silence" (Simon&Garfunkel) zu zitieren.

Wir hätten doch - oder viele von uns - nie mit dem Barfüßern angefangen, wenn uns nicht jemand gezeigt hätte DASS ES GEHT!

So einfach.

Außerdem ist es immer wieder nett bzw. ein Heidenspaß sich mit "Neulingen" zu diesem Thema zu unterhalten.

Aufmunternde Grüße
Wolfgang


Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 1.215
Punkte: 214

19.08.2019 16:58
#5 RE: Eben auf der Strasse Zitat · Antworten

Hi Frank,

wenn ich das recht sehe, bist du wohl eher in unserem Alter, als dem Alter der jungen "Gänse" - womit ich auch schon beim Thema bin. Viele pupertierende Jugendliche laufen mit der Herde mit, das scheint ein Naturgesetz zu sein. Daher die klobigen Turnschuhe und Strumpfhosen... igittt... wäre für mich der Horror.

Etliche Mädels (nicht alle!) nicht nur in der Pubertät sind dabei überaus albern, vom Kichern über Dinge die uns Alten gar nicht auffallen, bis zum Gackern (die Tonlage hört sich tatsächlich wie gackern oder schnattern an) - daher wurden zumindest früher die jungen Mädels bei uns auch "Gänse" genannt. Ob du das wirklich hören solltest? Ich glaub schon...

Zitat
Wenn Sie es interessieren würde hätte sie mich ja fragen können warum ich so etwas mache. Aber das traut sie sich dann wieder nicht.



Sicher könnte sie dich fragen.. WENN sie es interessiert wird sie dich auch fragen, wenn nicht.. auch egal

Zitat
Wir hätten doch - oder viele von uns - nie mit dem Barfüßern angefangen, wenn uns nicht jemand gezeigt hätte DASS ES GEHT!



Na ja... mir hats keiner gezeigt. Den Erzählungen meiner Eltern nach hab ich so mit ca einem Jahr angefangen zu laufen, und hatte da keine Schuhe an ... es war Sommer, die Zeiten schwer, so blieben mir in den frühesten Kinderjahren zumindest für die ersten Monate die ich auf eigenen Füssen durch die Welt tappte Schuhe erspart. Und einmal derschmeckt hab ich das soweit möglich zumindest zeitweise beibehalten.

nostalgische Grüsse
Gabriel


eisbaer55 Offline




Beiträge: 311
Punkte: 98

19.08.2019 17:14
#6 RE: Eben auf der Strasse Zitat · Antworten

[...]

Zitat
Wir hätten doch - oder viele von uns - nie mit dem Barfüßern angefangen, wenn uns nicht jemand gezeigt hätte DASS ES GEHT!



Na ja... mir hats keiner gezeigt. Den Erzählungen meiner Eltern nach hab ich so mit ca einem Jahr angefangen zu laufen, und hatte da keine Schuhe an ... es war Sommer, die Zeiten schwer, so blieben mir in den frühesten Kinderjahren zumindest für die ersten Monate die ich auf eigenen Füssen durch die Welt tappte Schuhe erspart. Und einmal derschmeckt hab ich das soweit möglich zumindest zeitweise beibehalten.

Zitat
Hallo Gabriel,
das war nicht wörtlich zu nehmen (wie die Bibel, hihihi) ... ich konnte barfuß schon als Kleinkind; aber AUF DER STRASSE, in der Stadt, jederzeit überall - das war nicht in meinem Kopf als Möglichkeit hinterlegt. Aus dem Haus gehen: erst mal die Schuhe anziehen, das machen alle so. Als Jugendlicher ging ich gerne barfuß im frischen Schnee ... und hab drauf geachtet, daß mich niemand sieht, weil ich fürchtete für verrückt gehalten zu werden! Gab ja noch kein Internet und in meinen Freundeskreis, Verwandtschaft usw. hat das niemand gemacht. Das meinte ich mit "zeigen".
Erklärende Grüße
Wolfgang



nostalgische Grüsse
Gabriel
[/quote]


André Uhres Offline

Admin


Beiträge: 2.089
Punkte: 317

19.08.2019 18:05
#7 RE: Eben auf der Strasse Zitat · Antworten

Ist das nicht toll, wenn man sich selbst im Namen anderer zitieren kann?


eisbaer55 Offline




Beiträge: 311
Punkte: 98

19.08.2019 19:18
#8 RE: Eben auf der Strasse Zitat · Antworten

???


Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 1.215
Punkte: 214

19.08.2019 20:08
#9 RE: Eben auf der Strasse Zitat · Antworten

vermutlich meint André die Tatsache, dass das was du geschrieben hast so aussieht
als hätte ich das als ein Zitat von dir formatiert


Frank Offline




Beiträge: 34

19.08.2019 21:51
#10 RE: Eben auf der Strasse Zitat · Antworten

Hallo Gabriel,
da hast Du ganz recht mit meinem Alter ich bin Jahrgang 1970. Mir hat auch niemand das bf gehen gezeigt. Bei uns Zuhause war würde eigentlich nie barfuss gelaufen.
Es entstand eigentlich aus reiner Neugierde. Nicht als Kind, sondern als erwachsener Mann. Habe lmich lange Zeit nicht getraut bf zulaufen. Aber heute habe ich keine Angst mehr vor den Reaktionen der Leute. Gehe in meiner Freizeit eigentlich immer bf, egal wo. War neulich erst beim Friseur und heute beim Arzt.
Danke, für den schönen Beitrag
LG Frank


 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
24%
 


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz