Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne barfuß laufen

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.

www.barfuss-forum.de - admin@barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 623 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Poesieforum
André Uhres Online

Admin


Beiträge: 2.132
Punkte: 468

09.04.2023 22:36
Frühling Zitat · Antworten

Die Sonne hat sich heut versteckt
Die Amsel singt verhalten dort
und huscht dann eilig wieder fort
Nicht ganz noch ist der Lenz geweckt

Die Veilchen kuscheln sich im Gras
als suchten sie ein warmes Nest
der Schnecke dienen sie zum Fraß
doch hoffen sie bald auf ein Fest

Auf nasser Wiese steht ein Rind
sagt Muh - die Zeit die sei nun nah
wo alle Tage wärmer sind
und Blumen sprießen hier und da

Jetzt kommt die Barfußzeit herbei
wo wir, die immer dies gewollt
mit nackten Füßen allerlei
erkunden was da liegt und rollt

Begeistert lacht die ganze Welt
Probleme werden nun recht klein
So ist es wie es sich verhält
wenn Frühling kehret wieder ein


Lebenskünstler Offline

Admin


Beiträge: 1.260
Punkte: 376

11.04.2023 09:37
#2 RE: Frühling Zitat · Antworten

danke für deine Zeilen

Nun hoffe ich doch, dass sich der Frühling hält,
und die grauen Apriltage nur sehr wenig sind.
ein bisschen Regen brauchen wir ja
sonst wachsen weder Veilchen, noch Gras


Montanara Offline




Beiträge: 578
Punkte: 67

12.04.2023 01:15
#3 RE: Frühling Zitat · Antworten

Schön geschrieben.

In dieser Jahreszeit kommt mir immer ein Lied des Schweizer Liedermachers Andrew Bond in den Sinn, hier https://m.youtube.com/watch?v=CpC-0RcmwXk gesungen von einem Kinderchor in meiner Region. Ich hoffe, Ihr könnt es verstehen, es ist in meiner Mundart, die ich auch spreche - wenn nein, übersetze ich es. Es beschreibt die Jahreszeit schön, nur barfuss fehlt.
Winterschlööfer wached alli uuf,
nämed all en tüüfe, tüüfe Schnuuf.
Schmöcked Ihr de wunderbari Duft?
Früelig isch wieder, Früelig isch wieder,
Früelig isch wieder i de Luft.
Veieliparfum, süesse Blüetestaub,
Bärlauchblätter, würzig frisches Laub,
Schmöcked Ihr de wunderbari Duft?
Früelig isch wieder, Früelig isch wieder, Früelig isch wieder i de Luft.

Liebe Grüsse
Dorothea


André Uhres Online

Admin


Beiträge: 2.132
Punkte: 468

12.04.2023 01:16
#4 RE: Frühling Zitat · Antworten

Ich hoffe auch, der Frühling bleibt
und dass er keinen Unfug treibt
Mag's nicht zu nass und nicht zu trocken
sonst müsst' ich in der Stube hocken
Denn Freude Schönheit und Natur
besorgen mir die beste Kur


André Uhres Online

Admin


Beiträge: 2.132
Punkte: 468

12.04.2023 01:37
#5 RE: Frühling Zitat · Antworten

Danke Dorothea!
Das Schweizer Lied brauchst du mir nicht zu übersetzen, es gefällt mir sehr gut. Und die Kinder singen wunderbar!


André Uhres Online

Admin


Beiträge: 2.132
Punkte: 468

09.05.2023 12:59
#6 RE: Frühling Zitat · Antworten

Zitat von André Uhres im Beitrag #5
Das Schweizer Lied brauchst du mir nicht zu übersetzen

Beim ZT-Talk von Philippe Pfister ("Chefredaktor Zofinger Tagblatt") mit dem weltbekannten Schweizer Komponisten Dieter Ammann hätte ich allerdings gern mehr verstanden, trotzdem kann ich der Unterhaltung einigermaßen folgen


«« Treuer Fuß
 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
0%
 


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz