Du bist vermutlich noch nicht im Forum registriert - Klick hier, um Dich kostenlos zu registrieren Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne barfuß laufen

Dieses Forum wird gegenwärtig von Lebenskünstler, André Uhres & Dominik R. gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.

www.barfuss-forum.de - admin@barfuss-forum.de







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Forum Romanum | Le-Rib | barfussblog | Barfüßer willkommen | externe_Bildergalerie

Anmelden

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier registrieren
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 614 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Allerlei kurioses
Leo Offline



Beiträge: 746
Punkte: 500

02.11.2010 21:32
Zwei interessante Begegnungen an einem Tag Zitat · Antworten

Hallo,

Gestern war der erste Geltungstag meiner neuen ADAC Freizeitcard:

http://www.mvv-muenchen.de/de/home/fahrg...card/index.html

Die hat für mich den Riesen-Vorteil, daß sich mein Wohnort Holzkirchen nicht am äußersten Rand, sondern eher in der Mitte des Geltungsbereichs BOB+MVV befindet.

Eigentlich wollte ich am Morgen nach Bayrischzell. Da der Zugteil der BOB in Richtung Bayrischzell proppevoll war, disponierte ich spontan um und begab mich nach Lenggries, wo ich irgendwie totzuschlagende ca. 40 Min. Aufenthalt hatte. Ich schlich so Richtung Rathaus, als ein jüngerer Mann freudig mit Kamera seinem Auto entstieg und mich auf Englisch ansprach.

Er sagte mir, ich erinnere ihn an einen in seiner Heimat ganz bekannten Dauer-Barfüßer:

http://www.cejrowski.com/en/

Er würde gern ein Foto von mir machen, um seinen Freunden zu zeigen, daß es auch noch andere geben würde. Selbsrberständlich durfte er.

Es ergab sich noch ein nettes Gespräch; er sei aus der Tatra, ob ich die kenne. Ja natürlich, z.B. Zywiec sei ja wohl in ganz Polen sehr bekannt:

http://de.wikipedia.org/wiki/%C5%BBywiec

Er kam genauer gesagt aus Zakopane, wo ich ja 2009 gewesen war.

Schon bald mußte ich den Rückweg zum Bahnhof antreten.

Nach 2 Stunden Mittagspause zu Hause begab ich mich gut gesättigt zum Flughafen. Auf der Rückfahrt kam ich mit einem ursprünglich aus Afrika stammenden Geschäftsmann ins Gespräch, der aber akzentfrei Deutsch sprach und bei der Kontrolle eine Monatskarte vorgezeigt hatte.

In seiner Jugend sei er ja nur barfuß gelaufen, aber jetzt sei er es gar nicht mehr gewöhnt. Und in seiner Heimat liefen eh alle barfuß. Und wenn er dort wieder mal zu Besuch ist, wird er jedesmal wegen seiner Flipflops aufgezogen, aber er könne die Steinchen nicht mehr vertragen - wo sie doch früher immer im schlimmsten Gelände barfuß gelaufen seien! Das hätte er sich aber in Europa abgewöhnt, um nicht aufzufallen.

Tja, und dann kam ich daher!

Im Sommer seien ihm wohl schon einige andere Leute aufgefallen, aber jetzt sei es ja schon kalt. (OK, er war ja gerade gelandet und hatte den Föhn vielleicht noch gar nicht mitbekommen.)

Weiße in Afrika würden normal in Schuhen herum laufen, und daher barfuß schon auffallen.

Früher hätte er nie Probleme mit den Füßen gehabt, aber jetzt hätte er Knie- und Gleichgewichtsprobleme.

Dann folgte ein kurzer Exkurs über Kleidung allgemein; er war übrigens in Anzug mit Weste und Krawatte liefe aber lieber in Jeans und T-Shirts herum, aber das ginge beruflich nicht.

Dann kamen wir auf die Anzugs-Uniform in der Business-Class zu sprechen, die dort üblich sei. Aber einmal sei ihm schon bei der Sicherheitskontrolle ein Barfüßer mit extrem kurzer Hose und oben nur im Unterhemd aufgefallen. Er hätte da schon mit Problemen gerechnet, aber es wäre damals nichts vorgefallen. Komisch . Ich sah sofort das entsprechende Bild vor meinem inneren Auge!

Gruß

Leo


 Sprung  

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 84€
48%
 


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz