Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 304 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

04.07.2009 11:40
Nicht gewartet, sondern gewatet Zitat · antworten

Hi zusammen,

gestern nachmittag war ich im Supermarkt einkaufen. Der Einkauf war belanglos wie immer, aber als ich dem Ausgange zustrebte, war ein heftiges Gewitter im Gange. Der halbe Parkplatz stand unter Wasser; es war nahezu nachtdunkel und goß in Strömen. Die meisten Menschen standen im Engangsbereich und machten ratlose Gesichter, denn außer mir waren alle zumindest mit Flipflops, zum Teil aber auch fetter beschuht, manche sogar besockt. Als ich ungefähr zwei Minuten gewartet hatte, krempelte ich mir schließlich die Hosenbeine hoch und watete zu meinem Auto. An der tiefsten Stelle reichte mir das Wasser bis zu den Waden! Aus den Augenwinkeln sah ich aber noch, daß ein Herr sich seiner Sandalen entledigte und gleichfalls mit hochgekrempelten Hosenbeinen loswatete.

Barfüßige Sommergrüße,
Markus U.


Siegfried Hase Offline




Beiträge: 454
Punkte: 413

05.07.2009 11:43
#2 RE: Nicht gewartet, sondern gewatet Zitat · antworten

Salut Markus!

Cool!

In Antwort auf:
Aus den Augenwinkeln sah ich aber noch, daß ein Herr sich seiner Sandalen entledigte und gleichfalls mit hochgekrempelten Hosenbeinen loswatete


Er hat sich wenigstens getraut - und praktisch gedacht!

Letzten Donnerstag - ich war im Baumarkt - auch so ein Gewitter. Barfuß war ich ebenfalls schon, hatte aber kein Ersatz T-Shirt dabei weshalb ich nach etwa 5 min mein Shirt regendicht in der Einkaufs-Plastiktüte verstaute und zu meinem relativ weit entfernten Auto rannte.

Schönen Gruß

Gerold


kerstin Offline

Admina


Beiträge: 1.923
Punkte: 1.181

09.07.2009 07:35
#3 RE: Nicht gewartet, sondern gewatet Zitat · antworten

Hi Markus,

so ähnlich erging es auch Dominik und mir, als wir bei Norma waren und dann zu Dominik's 4Rad barfußten. BF im Regen ist herrlich, wenn man dadurch nicht naß werden würde. Von uns beiden hatte auch keiner einen Schirm dabei. Genial ist es, wenn man durch Pfützen läuft, denn das Wasser darin ist herrlich warm und eine echte Wohltat für die Füße. Dennoch wäre ich nicht beleidigt, wenn mal die Sonne ein wenig länger scheinen würde und es nicht so extrem dämpfig wäre, wie das vor allem am letzten Samstag der Fall war.

Etwas schmunzeln mußte ich, als ich las, Du hättest Deine Hosenbeine hochgekrempelt! Du kannst Dir sicher vorstellen, warum ich schmunzelte . Die beschuhte Bevölkerung beobachte ich dann auch mit Hochgenuß, da ich immer wieder bestätigt bekomme, wie vorteilhaft es ist, bf zu sein. Ich denke auch immer wieder an einem unserer Volksfestbesuche auf dem Cannstatter Wasen. Auf einem Weg befand sich eine riesengroße Pfütze, alle Leute machten einen Riesenbogen, nur wir beide nahmen den "direkten Weg" . Die Leute lassen sich offensichtlich überhaupt nicht in der Art beeinflussen, ihre Treter auch mal stehenzulassen.


Viele bfige "Sommer-" Grüße,

Kerstin


Leo Offline



Beiträge: 693
Punkte: 484

09.07.2009 20:06
#4 RE: Nicht gewartet, sondern gewatet Zitat · antworten

Zitat von Kerstin
Etwas schmunzeln mußte ich, als ich las, Du hättest Deine Hosenbeine hochgekrempelt! Du kannst Dir sicher vorstellen, warum ich schmunzelte . Kerstin



Hallo,

auch ich mußte sehr schmunzeln...

Gruß
Leo

(der solche Mannöver meist nicht nötig hat)


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen