Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 525 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Jörg 2 Offline




Beiträge: 938
Punkte: 927

08.07.2009 21:19
Filmbeitrag über Johannes Kathol Zitat · antworten

Hallo,
in StudiVZ wirbt Johannes für den Beitrag, der sich mit ihm beschäftigt:
Zitat:
"Johannes Kathol schrieb am 08.07.2009 um 13:09 Uhr:
Der 2:38 minütige Fernsehbeitrag des ems-Volontärs Robin Avram über Johannes Kathol, der am 24. Juni 2009 in Falkensee und Berlin gedreht wurde ist abrufbar via Medienberichte - Barfuß-Initiative Berlin-Brandenburg: http://www.gobib.de/26.html"

Zitatende.

Mein Kommentar: einerseits find die Formulierung etwas irreführend, in welcher Johannes den Film anpreist, als ob es um jemanden anderes ging. Andererseits gewinnt er doch in dem Filmbeitrag. Ich hätt halt einfach geschrieben 'Hallo Leute, hat einer einen Film über mich gemacht zum Thema ....'
Dann iss ja gut.
Die Aufforderung von Leuten, bf zu laufen, find ich auch etwas dick aufgetragen, ist aber vielleicht für die Kamera arrangiert. Pädagogik im Alltag: Bessser als die Aufforderung ist doch immernoch das Vorbild. Positiv: in dem Beitrag ist von Bf-Bewegung die Rede, ein nützlicher Hinweis auf das, was uns noch mehr einen sollte.
J.

Hier gehts zum Film...


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen