Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 322 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
hsn Offline



Beiträge: 194

21.05.2014 21:12
barfuß von Island zum Main und zur Mosel Zitat · antworten

Hatte ich Euch schon erzählt, dass wir nach der Saisoneröffnung Enkirch geheiratet haben. Es war ein tolles Fest nach 18 Jahren "wilder Ehe". Und heute morgen gins dann von den Flitterwochen aus Island zurück im Flieger. Start bei 7 ° C dort, -58 ° C draußen in 11 km Höhe und 28 ° C in Frankfurt. Im Flugzeug hatte ich beim Hinflug noch die schweren Wanderschuhe an. Beim Rückflug in Pantoffeln und barfüßig. Wenn die Stewardess nicht schaute, barfuß auf dem Sitz. Und dann dachte ich, machste weiter. barfuß im Terminal 1 in Frankfurt und in den Bohr-Bus nach Hahn und weiter im PKW bis Starkenburg. Sehr schön und Dank an meine neue Frau, dass sie den Barfußläufer akzeptiert. Aber das kennt ihr ja, die Familie sollte es akzweptieren, wenn man Barfußfan ist.

Zum Wetter: http://www.met.fu-berlin.de/de/wetter/maps/emtbkna.gif

Herzliche Grüße von Hubertus

Übrigens bei der Wanderun rund um Veldenz hatte ich schon vorher 7 km barfuß mitgemacht. Nach 2 km kam so schönes weiches Moos, da konntre ich nicht anders, als die Schuhe zu bündeln und über die Schulter zu hängen.

Nun warten wir auf den Pfingstmonatg, barfuß Nr. 2 / 2014 in Enkirch. Wennn sich Profis wieder anmelden, laufen wir ab Starkenburg. Mit Mühlenfest. Mehr bald mal.


Markus U. Offline

Admin


Beiträge: 1.943
Punkte: 794

22.05.2014 13:41
#2 RE: barfuß von Island zum Main und zur Mosel Zitat · antworten

Hi Hubertus,

herzlichen Glückwunsch zu Eurer Hochzeit! Toll, daß Du den ganzen Rückweg barfuß gemeistert hast. Die Akzeptanz der Familie ist immer so ein Problem, besonders anfangs. Meist hilft es, wenn man sich im Alltag einfach unbeirrbar zeigt. Zu besonderen Anlässen kann man ja dann immer noch Konzessionen machen oder Kompromisse eingehen.

Barfüßige Frühlingsgrüße,
Markus U.


Zwischenruf »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen