Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 210 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
hsn Offline



Beiträge: 194

24.06.2014 17:37
Enkirch Teil III (600 m) heute fertig Zitat · antworten

Enkirch, Teil III heute fertig (600 m )
Forum - Barfußlaufen -- aktives Leben auf freien Füßen






von HSN am 24 Jun. 2014 15:13


So, die Hauptarbeit ist heute beendet worden, ein neues Teilstück

ist frei zum Barfußlaufen. Wir starten an dem bisherigen Wendepunkt,

an der Großbachmühle, überqueren nach 30 m den Großbach und wandern im Schatten der

Bäume (pflegeleicht!) auf dem freigemachten Pfad. Dabei können wir im Sonnenschein etwa

8 - 11 Blauflügel-Prachtlibellen beobachten und achten, bewundern.

Das Ende des Pfades markiert wieder eine Durchquerung des Baches, ein kurzes Stück geht es an einer Wiese vorbei und Ende ist dann an der Anglerhütte mit See.

Da Teil I des bisherigen Pfades am alten Schwimmbad beginnt, kann man dann, wenn alles genehmigt ist, vom Abenteuer-Barfußpfad von SEE zu SEE sprechen oder schreiben, mit Passage von zwei alten ehemaligen Mühlen, wobei die eine an Pfingstmonatg noch aktiviert wird (die Großbachmühle).

de.wikipedia.org/wiki/Blaufl%C3%BCgel-Prachtlibelle

Damit sind wir wieder ein großes Stück weiter. Die Angler und die Wiesenbesitzer haben schon "ja" gesagt. Nun müssen noch die restlichen Besitzer angesprochen werden, ob sie

mit dem Barfußpfad auf dem vorgegebenem Pfad einverstanden sind. Ich bin guter Dinge!

Drückt mal die Daumen. Herzlich, Hubertus


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen