Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 540 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 681

23.07.2015 18:06
Barfußreise von Münster nach Köln etc. Zitat · antworten

Hallo insgesamt,

gestern, am 22.07.2015, sah ich eine Barfüßerin (vielleicht 40?) im Hauptbahnhof Münster (mit ihrer
beschuhten kleinen Tochter und einer anderen Frau).
Ich steckte, dadurch angeturnt, meine Schlappen in die Tasche und fuhr mit der RE7 nach Köln.
Vor dem Dom sprach ich mit einer Gruppe Zeugen Jehovas (nicht über barfuß). Die "Zeugen" grinsten
komisch und wurden ganz verlegen rot. Sie übersahen, krampfhaft lächelnd, meine Barfüßigkeit.
Ein Mann ist vor dem Dom kollabiert, was Polizei und Rettungskräfte herbeirief.
Vor dem Bahnhof fand eine Kurdendemo statt. Auf den Domtreppen saßen Dutzende meist junge Leute.
Am vieljährigen Info-Stand gegen die israelischen Angriffe auf palästinensische Zivilisten kamen viele
Leute vorbei. Ein älterer, etwas korpulenter (Lebe-) Mann mit weißer Mähnenfrisur war auch barfuß. Er
drehte sich aber ziemlich arrogant weg, als ich ihn freundlich ansprechen wollte.
Am Info-Stand hielt ich, im Sitzen, barfuß ein Plakat, während mich der Standbetreiber fotografierte.
(Das Foto könnt Ihr in der Bildergalerie bewundern.)
Nach einer längeren Weile ging ich dann (natürlich barfuß) über die Hohenzollernbrücke zum Deutzer Bahnhof.
Am Brückenanfang sagte ein junger Mann mit Schlips und Kragen zu seinen beschlipsten Kollegen, dass ich
anomal und krank sei. An der Ampel vor dem Deutzer Bahnhof war der Boden plötzlich kochend heiß.
Ich fuhr mit dem Zug nach Hamm, wo ich, allein schon wegen der Brandblasen, abends wieder meine Schlappen
überzog.
Heute, am 23.07.2015, war ich in Münster, in der Bahnhofsmission. Dort traf ich einen netten, gepiercten jungen Mann (Kevin), der, außer
an kalten Wintertagen, immer barfuß in langen Hippiehosen ist. Er sagte, er kenne etliche Fastganzjahres-Barfüßer,
die meisten davon wohnten in Münster.
Ich wies auf unser Forum hin. Er sagte, er hätte schon bei uns gelesen.
(Heute habe ich wieder eine schlimme Nacht hinter mir. Die Nachbarn über mir "rumorten" wieder.
Erstmals nach langer Zeit, habe ich heute, wahrscheinlich wegen der Einwirkungen, wieder ernsthafte Herz-Kreislaufstörungen
und Atemnot.)

LBFG Dieter (Bochum)


achimOS Offline




Beiträge: 29

29.07.2015 18:04
#2 RE: Barfußreise von Münster nach Köln etc. Zitat · antworten

Hallo!

Das kenne ich auch, dass mich eine Person inspiriert: hätte wahrscheinlich auch beim Anblick einer barfüßigen Person, sofort meine Schlappen weggepackt, wobei ich momentan ohnehin nur barfuß unterwegs bin. Bin regelrecht süchtig danach!
Erstaunlicherweise habe ich mit Reaktionen, wie du sie in Köln erlebt hast kein Problem mehr. Auch wenn ich ein sehr verletzbarer Mensch bin, sind mir solche Leute inzwischen egal(staune über mich selbst). Plane auch in Kürze einen Barfußausflug nach Köln. Ich mag die Stadt sehr und möchte mal wieder dorthin.
In Münster bin ich sehr oft, inzwischen auch barfuß. Ist von Osnabrück ja auch sehr gut zu erreichen. Ich meine, dieser Kevin ist mir auch schon einmal begegnet, bin aber natürlich nicht sicher. Junge Männer seines Typs sieht man in Münster ja häufiger...
Habe vor, in Zukunft zahlreiche längere und kürzere Barfußausflüge zu unternehmen...

lg. Achim


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 681

29.07.2015 18:34
#3 RE: Barfußreise von Münster nach Köln etc. Zitat · antworten

Hallo Achim,

ich bin erfreut, Dich, hier im Forum, kennen gelernt zu haben.
Du hast ja schon mal in meinem Heimatkreis Unna gewohnt. Das könnte
ja eine gute Bekanntschaft geben, wenn Du willst.
Nach Münster, Köln und Osnabrück fahre ich oft, mit meinem Behindertenpass
kostenlos. Da könnte ich Dich auch mal kostenlos als Begleitperson mitnehmen,
wenn Du möchtest.

LBFG Dieter (Bochum)- eigentlich wieder wohnhaft in Unna


achimOS Offline




Beiträge: 29

30.07.2015 15:42
#4 RE: Barfußreise von Münster nach Köln etc. Zitat · antworten

Hallo Dieter,

daran habe ich auch schon gedacht und das wird sich sicher auch machen lassen.
Unna kenne ich gut. Ich bin ja ursprünglich Dortmunder(Innenstadt) habe aber
zuletzt bis Ende 1979 In Holzwickede gewohnt, wo meine Eltern heute noch wohnen
und ich sie von Zeit zu Zeit besuche.
Wo ungefähr wohnst du denn in Unna?

bis bald...

lg. Achim


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 681

30.07.2015 17:53
#5 RE: Barfußreise von Münster nach Köln etc. Zitat · antworten

Hallo Achim,

ich wohne in der Gartenvorstadt, also im Unnaer Süden,
habe aber als Kind auch schon in Unna-Mühlhausen, dort in zwei
verschiedenen Siedlungen, in Unna-Massen und in Holzwickede-Hengsen
gewohnt. Na, so ein Zufall manchmal.

LBFG Dieter (Bochum)


achimOS Offline




Beiträge: 29

31.07.2015 15:27
#6 RE: Barfußreise von Münster nach Köln etc. Zitat · antworten

Hallo Dieter,

die Gegend östlich von Unna entlang des Hellweg finde ich sehr schön, Mülhausen, Lünern, Hemmerde usw. Bin als Jugendlicher Anfang bis Mitte der 70er Jahre viel mit meinem Mofa dort rumgekurvt. Wohnte zu der Zeit noch in Dortmund-Sölde. In Hengsen war ich vor nicht langer Zeit mit meinen Eltern noch Pizza essen. Im Kreis Unna gibt es sehr viele schöne Ecken...

lg. Achim


Dieter (Bochum) Offline




Beiträge: 681

31.07.2015 16:42
#7 RE: Barfußreise von Münster nach Köln etc. Zitat · antworten

Hallo Achim,

wir können uns gerne treffen, wie ich Dir schon per PM mitteilte.
Ich kann Dich auch in Osnabrück mit meinem Pass kostenlos abholen
und Dich wieder heimfahren.

LBFG Dieter (Bochum)


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen