Du bist vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klick hier, um Dich kostenlos anzumelden Impressum 

Hobby-Barfuß-Renaissance-Forum

Ein kleines demokratisches Forum für Leute, die gerne und überall barfuß laufen oder dies gerne mal
ausprobieren möchten. Es wird aber darauf hingewiesen, daß sexistische
sowie beleidigende Beiträge kommentarlos gelöscht werden.

Dieses Forum wird gegenwärtig von Markus U., Dominik R., Engel & Kerstin gemanagt.
Wir sind jederzeit für Anregungen & Kritik empfänglich.







Forenübersicht | Suche | Registrieren | FAQ | Kurzehosenforum | Hippieforum | Bergforum | Le-Rib - Forum français

Login

Disclaimer - rechtliche Hinweise
Du kannst Dich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 427 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Barfuß und Leben
hsn Offline



Beiträge: 194

28.07.2015 07:13
Neues aus Enkirch: 23 waren dabei, darunter 5 Kinder Zitat · antworten

Liebe Renaissance-Barfußfreunde,

nun ist auch dieser Tag schon wieder Vergangenheit.

Wir hatten Traumwetter: Sonne und 24 ° C


23 Personen nahmen teil, der Fotograf war unser Bürgermeister Roland, der aber einen anderen Termin noch hatte.


Die übrigen 22 wanderten mit uns durchs traumahfte, naturbelassene Tal des Großbachs.


Und wir sahen die Blauflügel-Prachtlibellen, die bei Sonne und Wärme flügge sind.


Hier das Foto zum Start bei den Schlepperfreunden, die ihr Jahresfest feierten. Dadurch war für Speis und Getränke reichlich und gut gesorgt, vorher und nachher.



hsn Offline



Beiträge: 194

29.07.2015 17:45
#2 RE: Neues aus Enkirch: 23 dabei, neutraler Bericht, Gästebuch Zitat · antworten

im Verbandsblatt Eifel-Mosel-Hunsrück, Seite 37,


geschrieben vom Wanderführer Karl-Heinz Sülflow, Enkirch


"Wandergruppe Enkirch

Bericht zur "Barfuß"-Wanderung


Am letzten Sonntag trafen sich auf Einladung der Wandergruppe Enkirch im Hunsrückverein


23 Wanderfreunde/-innen, darunter 5 Kinder, am Brunnenplatz bzw. im Großbachtal zu einer


Barfuß-Wanderung. Zunächst gingen wir - noch mit Schuhen - durch das "alte Tal" bis zum ehemaligen Schwimmbad., wo wir uns beim Grillfest der Schlepperfreunde stärkten.


Nach Begrüßungsworten von Ortsbürgermeister Roland Bender führte uns Wanderfreund Hubertus (HSN) auf den "Enkircher Abenteuer-Barfußpfad" ... Es war ein Erlebnis, durch Bereiche mit imposanten Felsen und dichtem Wald zu gehen. Nachdem wir noch auf einem Wegstück unsere Füße mit dem Wasser des Großbachs gekühlt hatten, erreichten wir die Großbachmühle, gingen auf dem neu erweiterten Teilstück und machten uns auf den Rückweg. Einen schönen Abschluss mit Kaffee und Kuchen hatten wir dann erneut bei dem fest der Schlepperfreunde.


hsn Offline



Beiträge: 194

30.07.2015 13:50
#3 RE: Neues aus Enkirch: 23 waren dabei, Gästebuch Zitat · antworten

Liebe Barfußfreunde,
hier die Motivation durch die vielen positiven Zusprüche:


Gästebuch des Abenteuer-Natur-Barfußpfads in / bei Enkirch

Katharina Claus: „.. schön, daß es auch Wege gibt, die mit der Natur eins sind.
Wenn man genau hinhört, hörst Du nicht nur das rauschen des Baches,
sondern auch das Summen der Fliegen, Das Knistern der lebewesen im Unterholz. Danke für den Barfußpfad, den ich schon so oft gegangen bin“.

Familie Layes, Düsseldorf: „Ganz tolle Idee! Wir haben die Ruhe und die Aufmerksamkeit gegenüber der Natur sehr genossen. Barfuß zu gehen, enstschleunigt ungemein. Wir hoffen, die gute Idee verfestigt sich“ Alles Gute!

Markus, Eleen, Stella, Volker, Paula, Elisa, Edda, Kasimir, Neustadt/Weinstr.: „Sehr, sehr schön – uns gefielen am besten die Wege am Flüsschen.“

Helmut und Marion U., Saarland: „Wir waren hier, sind begeistert von dieser tollen Gegend“.

Haim Hochgruber, Bozen im Okt. 2014: „echt erstaunt über diesen Pfad, sehr vielfältig diese Landschaft! Dieser Barfußpfad ist äusterst gut angelegt …
Eine Oase der Natur und Stille. Die Barfußbegehung kann ich weiterempfehlen, es ist eine gute Fußmassage obendrein. Kompimente an das HSN-Team zur Pflege + Instandhaltung dieses Pfades“

Günter Oberle, Traben-Trarbach: „ Wir begehen freudig, gespannt und froh den Barfußpfad.... Er ist abechslungsreich, naturnah, toll! Was hier enstand,
ich sag's frei und frank: in kurzer Zeit , Lob, Ehr und Dank allen Helfern …..“


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen